Stranger Than Fiction (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stranger Than Fiction
Studioalbum von Bad Religion
Veröffentlichung 1994
Label Atlantic Records
Format LP, CD
Genre Punkrock
Anzahl der Titel 18
Laufzeit 38m28s
Produktion Andy Wallace und Bad Religion
Chronologie
Recipe For Hate (1993) Stranger Than Fiction The Gray Race (1996)

Stranger Than Fiction erschien 1994 und ist das letzte Bad Religion-Album mit Brett Gurewitz (vor The Process of Belief) und die erste Veröffentlichung auf dem Label Atlantic Records. Die Experimente mit Country- oder Folk-Elementen wurde zugunsten eines schnellen und melodischen Punkrocks zurückgestellt, möglicherweise als Antwort auf die aufkommende Unterstellung des Ausverkaufs der Band nach dem Wechsel zu Atlantic Records. Als Singles Veröffentlicht wurden Infected sowie eine Neuauflage des bereits auf Against The Grain zu hörenden Song 21st Century (Digital Boy). Außerdem sind Gastauftritte von Tim Armstrong von Rancid in Television und von Jim Lindberg von Pennywise in Marked zu hören.

Tracklist[Bearbeiten]

  1. Incomplete – 2:28
  2. Leave Mine To Me – 2:07
  3. Stranger Than Fiction – 2:20
  4. Tiny Voices – 2:36
  5. The Handshake – 2:50
  6. Better Off Dead – 2:39
  7. Infected – 4:08
  8. Television – 2:03
  9. Individual – 1:58
  10. Hooray For Me... – 2:50
  11. Slumber – 2:39
  12. Marked – 1:48
  13. Inner Logic – 2:58
  14. What It Is– 2:08
  15. 21st Century (Digital Boy) – 2:47
  16. News From The Front – 2:22 (Bonustrack in Japan und Europa)
  17. Markovian Process – 1:29 (Bonustrack in Japan und Europa)
  18. Leaders and Followers (Bonustrack in Japan)