Taiyaki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taiyaki

Taiyaki (jap. 鯛焼き, dt. „Meerbrassengebäck“) ist ein japanisches Gebäck in Form eines Fisches, das auf einer Bratplatte mit Fischformen gebacken wird. Traditionell ist es gefüllt mit Anko, einer süßen Paste aus roten Bohnen, doch die mit Vanille-Creme (Custardcreme) gefüllte Version findet ebenfalls viel Zuspruch. Es gibt noch weitere Füllungen, wie zum Beispiel Matcha-Creme ( Creme mit grünem Tee), Schokoladencreme und andere.

Eine ähnliche Speise ist das Oyaki und das Imagawayaki.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Taiyaki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien