Tango (Elektroauto)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Commuter Cars Tango

Tango ist ein von Commuter Cars hergestelltes zweisitziges Elektroauto. Die beiden Sitze sind hintereinander angeordnet, sodass das Fahrzeug sehr schmal ist (99 cm). Das Auto wurde auf der Detroit Auto Show im Januar 2010 vorgestellt, bisher wurden erst wenige Stücke des Tango T600 hergestellt, eines davon für George Clooney.

Das Design ähnelt eher dem von Microcars, doch die Fahrleistungen des Fahrzeugs sind denen leistungsstarker Sportwagen vergleichbar, unter anderem beschleunigt der Tango in weniger als 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das Fahrzeug wiegt inklusive der Akkumulatoren 1575 Kilo. Zur Sicherheitsausstattung zählen auch ein Überrollkäfig wie er im Motorsport Verwendung findet. Da es noch nicht in Großserie produziert wird, kostet das Elektroauto 108.000 Dollar.

Laut Hersteller dauert eine Akkuladung 3 Stunden und 80 Prozent können in rund 10 Minuten geladen werden. Die Reichweite liegt dabei zwischen 65 und 320 km je nach Fahrweise.

Momentan ist eine einfachere Version des Tango T600, der T200, in Planung, welcher dann in Großserie produziert werden und demzufolge auch kostengünstiger sein soll.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tango T600 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]