Tanya Streeter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tanya Streeter
Taucher-weiss-links.svg
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten, EnglandEngland England
Geburtstag: 10. Januar 1973
Geburtsort: Grand Cayman, Cayman Islands

Tanya Streeter (Geburtsname: Tanya Dailey; * 10. Januar 1973 in Grand Cayman, Cayman Islands) ist mehrfache Weltrekordhalterin im Apnoetauchen. Sie ist seit 1998 als Freitaucherin aktiv und hält bisher 10 Weltrekorde.

Ihren ersten Weltrekord stellte sie 1998 auf, als sie 113 Meter frei tauchte (Tieftauchen, no Limits). 2002 erreichte sie eine Tiefe von 160 m und hielt damit für einige Monate den absoluten Weltrekord im Freitauchen. Seit 2006 wirkte sie an mehreren Meeres- und Tierdokumentationen mit, unter anderem für den Discovery Channel und die BBC.

Tanya Streeter besitzt zwei Staatsangehörigkeiten: Die amerikanische wegen ihres amerikanischen Vaters und die britische, weil die Cayman Islands ein britisches Überseegebiet des Vereinigten Königreichs sind und ihre Mutter Britin ist.

Weblinks[Bearbeiten]