Tengzhou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Tengzhou (chinesisch 滕州市) ist eine kreisfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Shandong, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Zaozhuang gehört. Sie hat eine Fläche von 1485 km² und zählt ca. 1,57 Mio. Einwohner. Bis 1988 war der Ort ein Kreis, der Kreis Teng (滕县 Tengxian).

Die neolithische Beixin-Stätte (北辛遗址Beixin yizhi, englisch Beixin Site) der Beixin-Kultur und die Stätte der Hauptstadt von Xue (薛城遗址Xuecheng yizhi, englisch Xuecheng Site) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

35.083333333333117.15Koordinaten: 35° 5′ N, 117° 9′ O