The Real Ghostbusters (Soundtrack)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Real Ghostbusters
Soundtrack von Tahiti
Veröffentlichung 1986
Label PolyGram Records
Format MC
Genre Pop, Filmmusik
Anzahl der Titel 10
Laufzeit 40 min 31 s

Besetzung

Tahiti feat. Tyren Perry & Tonya Townsend

Produktion Ollie E. Brown
Studio Ameraycan Recording Studios
Chronologie
Ghostbusters (Soundtrack)
(1984)
The Real Ghostbusters Ghostbusters II (Soundtrack)
(1989)

The Real Ghostbusters ist der Soundtrack zur gleichnamigen Zeichentrickserie The Real Ghostbusters. Die Lieder wurden als Hintergrundmusik in den frühen Staffeln verwendet.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Tahiti - Driving Me Crazy (4:22)
  2. Tahiti - The Boogieman (3:47)
  3. Tahiti - Don't Play Her Game (3:43)
  4. Tahiti - Movie Star (3:47)
  5. Tahiti - Remember Home (3:54)
  6. Tahiti - Party on His Mind (4:14)
  7. Tahiti - Midnight Action (4:01)
  8. Tahiti - Charge You Up (4:09)
  9. Tahiti - Mr. Sandman (4:47)
  10. Tahiti - Hometown Hero (3:47) (mit einem Gitarren-Solo von Ray Parker Jr.)

Tahiti[Bearbeiten]

Die 1980er-Jahre-Popgruppe Tahiti bestand aus Tyren Perry (Jaimee Foxworths Schwester[1]) und Tonya Townsend (*1969 [2]). Tyren Perry veröffentlichte 1989 das Album Don’t Rush It. Tonya Townsend verzichtete auf das Vorantreiben ihrer Musikkarriere zur Gründung einer eigenen Familie.[3] Das Titellied Ghostbusters von Ray Parker Jr. (für die Serie gesungen von John Smith) wurde nicht veröffentlicht.

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.imdb.com/name/nm0675341/bio
  2. http://www.filmsglobe.com/person/10180
  3. http://www.imdb.com/name/nm0870212/bio

Weblinks[Bearbeiten]