Thomas River (Gascoyne River)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Western Australia (Australien)
Flusssystem Gascoyne River
Abfluss über Gascoyne River → Indischer Ozean
Quelle Double Peak (Waldburg Range)
24° 37′ 53″ S, 117° 11′ 39″ O-24.631414117.194223463
Quellhöhe 463 m[1]
Mündung Gascoyne River bei Woolshed-24.727222222222116.25294Koordinaten: 24° 43′ 38″ S, 116° 15′ 0″ O
24° 43′ 38″ S, 116° 15′ 0″ O-24.727222222222116.25294
Mündungshöhe 294 m[1]
Höhenunterschied 169 m
Länge 127 km[1]
Linke Nebenflüsse Pink Hills Creek, Coondoondoo Creek
Durchflossene Seen Murrumburra Pool
Gemeinden WoolshedVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Thomas River ist ein Fluss im Zentrum des australischen Bundesstaates Western Australia. Er liegt in der Region Gascoyne.

Geografie[Bearbeiten]

Flusslauf[Bearbeiten]

Der Fluss entspringt südlich des Double Peak in der Waldburg Range und fließt nach Westen bis zu seiner Mündung in den Gascoyne River der Polizeistation Woolshed.

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten]

  • Pink Hills Creek – 393 m
  • Coondoondoo Creek – 325 m

Durchflossene Seen[1][Bearbeiten]

Bodenschätze[Bearbeiten]

Im Goldabbaugebiet Thomas River – Gascoyne fand man in größeren Mengen Gold und Zinn.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e Map of Thomas River, WA. Bonzle.com