Tramser See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tramser See

BW

Geographische Lage Landkreis Nordwestmecklenburg
Zuflüsse Pröbbower See
Orte am Ufer Trams
Größere Städte in der Nähe Warin
Daten
Koordinaten 53° 48′ 52″ N, 11° 37′ 9″ O53.8144911.6190331.9Koordinaten: 53° 48′ 52″ N, 11° 37′ 9″ O
Tramser See (Mecklenburg-Vorpommern)
Tramser See
Höhe über Meeresspiegel 31,9 m ü. NHN
Fläche 26 haf5

Der Tramser See ist ein See im Ortsteil Trams der Gemeinde Jesendorf im Landkreis Nordwestmecklenburg. Er liegt nordwestlich der Landesstraße 101. Das Ostufer in der Seewisch ist moorig und Schilf wächst fast am gesamten Ufer. Das Westufer ist von Mischwald bedeckt. Hier liegt auf einer etwa 15 Meter hoch ansteigenden Anhöhe die Schule des Ortes. Der See hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 450 Metern und eine West-Ost-Ausdehnung von etwa 800 Metern.

Siehe auch[Bearbeiten]