Tustumena Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tustumena Lake
Tustemena-Gletscher mit Schmelzwassersee und Tustemena-Lake im Hintergrund
Tustemena-Gletscher mit Schmelzwassersee und Tustemena-Lake im Hintergrund
Geographische Lage Kenai-Halbinsel, Alaska
Zuflüsse Tustumena-Gletscher
Abfluss Kasilof River
Daten
Koordinaten 60° 15′ N, 151° 8′ W60.25-151.13333333333Koordinaten: 60° 15′ N, 151° 8′ W
Tustumena Lake (Alaska)
Tustumena Lake
Fläche 24.000 hadep1f5
Länge 40 kmf6
Breite 10 kmf7

Der Tustumena Lake liegt auf der westlichen Seite der Kenai-Halbinsel von Alaska, nahe der Stadt Kasilof. Der See ist etwa 40 km lang und 10 km breit. Er wird hauptsächlich durch das Schmelzwasser des Tustumena-Gletschers gespeist.[1] Der Tustumena bildet wiederum die Quelle des Kasilof Rivers. Das Gebiet um den See gilt als hervorragendes Jagdrevier und ist Austragungsort für das Tustumena-Schlittenhunderennen. Der See ist zudem für seine Gletscherwinde bekannt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Milepost, 61st edition, ISBN 978-1-892154-26-2, page 615