Tylosaurus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tylosaurus
Tylosaurus

Tylosaurus

Zeitliches Auftreten
Coniacium bis Campanium (Oberkreide)
85,8 bis 70,6 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Schuppenkriechtiere (Squamata)
Toxicofera
Schleichenartige (Anguimorpha)
Mosasaurier (Mosasauridae)
Tylosaurinae
Tylosaurus
Wissenschaftlicher Name
Tylosaurus
Marsh, 1872

Tylosaurus war ein großer Mosasaurier aus der Oberkreide. Kleinere Arten, wie Tylosaurus kansasensis, erreichten Längen von 7 Metern,[1] während Tylosaurus progier auf 12 bis 13 Meter Länge geschätzt wird.[2]

Der Name Tylosaurus (griech. tylos = Knauf, Knopf) geht auf die verlängerte, zylindrische Schnauze zurück und stammt von Othniel Charles Marsh, der 1872 zum ersten Mal Überreste, die aus Kansas stammten, beschrieb. Fossilien der Tiere wurden in Nordamerika, Europa und Neuseeland gefunden. Mosasaurier-Fossilien, die auf Inseln an der Antarktischen Halbinsel gefunden wurden, gehören möglicherweise ebenfalls zu Tylosaurus oder zu dem nah verwandten Hainosaurus.

Die größte Art Tylosaurus proriger besaß einen bis zu 1,8 Meter langen Kopf, 72 nach hinten gebogene, scharfe Zähne im Maul und wog geschätzte 8 Tonnen. An einem 1917 von Charles H. Sternberg in Kansas gefundenen Fossil sind auch Teile der von sich überlappenden Schuppen bedeckten Haut erhalten.

Tylosaurus lebte wahrscheinlich küstennah im flachen Wasser.

Arten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Richard Ellis: Sea Dragons. Predators of the Prehistoric Oceans. University Press of Kansas, Lawrence KS 2003, ISBN 0-7006-1269-6.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tylosaurus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Michael J. Everhart: Tylosaurus kansasensis, a new species of tylosaurine (Squamata, Mosasauridae) from the Niobrara Chalk of western Kansas, USA. In: Netherlands Journal of Geosciences – Geologie en Mijnbouw. Bd. 84, Nr. 3, 2005, ISSN 0016-7746, S. 231–240, Digitalisat (PDF; 786,91 KB).
  2. Michael J. Everhart: New Data on Cranial Measurements and Body Length of the Mosasaur, Tylosaurus nepaeolicus (Squamata; Mosasauridae), from the Niobrara Formation of Western Kansas. In: Transactions of the Kansas Academy of Science. Bd. 105, Bd. 1/2, 2002, ISSN 0022-8443, S. 33–43, doi:10.1660/0022-8443(2002)105[0033:NDOCMA]2.0.CO;2.