Typhoon (Rapper)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
Tussen licht en lucht
  NL 24 23.06.2007 (10 Wo.)
Lobi da basi
  NL 8 28.06.2014 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Typhoon, bürgerlich Glenn de Randamie, ist ein niederländischer Rapper aus Zwolle. Er steht zur Zeit beim Label TopNotch unter Vertrag.

Leben[Bearbeiten]

Typhoon begann seine Hip-Hop-Karriere als 15-Jähriger in der Formation Rudeteens, in der unter anderem auch die Rapper Rico und Sticks von der Rap-Gruppe Opgezwolle aktiv waren. 2007 brachte er sein Debütalbum Tussen licht en lucht heraus,[2] das von der Kritik äußerst wohlwollend aufgenommen wurde und mehrere Woche in den niederländischen Charts stand.[1] 2009 gründete er zusammen mit vier anderen Musikern die Gruppe Fakkelbrigade, deren erstes Album Colucci Era im selben Jahr erschien.[3]

Sein zweites Soloalbum Lobi da basi erschien erst 2014 und stieg in die Top Ten der niederländischen Charts ein.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • Tussen licht en lucht (2007)
  • Lobi da basi (2014)

Lieder

  • Bumaye (Typhoon & New Cool Collective, 2009)
  • Visa paspor (Tourist featuring Typhoon, 2013)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Chartdiskografie Niederlande (Album Top 100)
  2. top-notch.nl
  3. statemagazine.nl