U.S. Robotics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
U.S. Robotics
Firmenlogo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1976
Sitz Schaumburg, Vereinigte Staaten
Branche Hardware
Website www.usr.com

U.S. Robotics ist ein Unternehmen der IT/TK-Branche, das 1976 in den USA gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Schaumburg, Illinois.

U.S. Robotics war ein Wegbereiter auf dem Gebiet der Entwicklung und Herstellung analoger Modems.

Heute ist das Unternehmen weiterhin ein Anbieter von Netzwerkprodukten; durch den technischen Fortschritt hat sich die Produktpalette entsprechend verändert. Neben analogen Modems werden Produkte für den Bereich DSL/Breitband, WLAN und Sonstiges für die Vernetzung von Privatanwendern und kleinen Unternehmen hergestellt.

Firmengeschichte[Bearbeiten]

Älteres Logo
Analoges Telefonmodem (Courier)
  • 1976 Gründung von U.S. Robotics
  • 1995 U.S. Robotics kauft die Firma Palm. Inc. Hersteller der Handheld-Serie Palm
  • 1997 wird U.S. Robotics wiederum vom Unternehmen 3Com aufgekauft
  • 2000 U.S. Robotics wird wieder selbständig, ebenfalls die Palm-Abteilung

U.S. Robotics bei Isaac Asimov[Bearbeiten]

In Isaac Asimovs Geschichten wird eine Firma mit dem Namen "U.S. Robotics and Mechanical Men, Inc." erwähnt. Diese fiktive Firma wurde in Asimovs "Robot Stories" 1982 unter dem Namen "U.S. Robot Company" gegründet. "U.S. Robotics and Mechanical Men" stellt in den Geschichten den führenden Hersteller für Roboter dar. Die fiktive Firma spielt ebenfalls in dem auf einer Asimov Geschichte basierenden Film I, Robot mit Will Smith eine Rolle.

Die reale Firma wurde nach Asimovs Unternehmen benannt.

Weblinks[Bearbeiten]