Uqturpan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Uqturpan/Wushi im Regierungsbezirk Aksu von Xinjiang

Der Kreis Uqturpan (乌什县Wūshí Xiàn) des Regierungsbezirks Aksu liegt im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 9.064,76 km² und zählt 190.000 Einwohner (2004). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Wushi (乌什镇).

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Kreis Uqturpan verwaltet folgende Großgemeinden und Gemeinden[1]:

Großgemeinden (Kleinstädte, 镇zhèn):

  • 乌什镇 Wushi zhèn

Gemeinden (Dörfer, 乡xiāng):

  • 阿合亚乡 Aheya xiāng
  • 阿克托海依乡 Aketuohaiyi xiāng
  • 奥特贝希乡 Aotebeixi xiāng
  • 阿恰塔格乡 Aqiatage xiāng
  • 亚科瑞克乡 Yakeruike xiāng
  • 亚曼苏柯尔克孜族乡 Yamansukeerkezizu xiāng
  • 依麻木乡 Yimamu xiāng
  • 英阿瓦提乡 Yingawati xiāng

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. centralasiatraveler.com: Xinjiang Ortsnamen in alfabethischer Reihenfolge

Weblinks[Bearbeiten]

41.21479.223Koordinaten: 41° 13′ N, 79° 13′ O