Valemax-Klasse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Vale Brasil)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vale Brasil
Die Vale Sohar in Nantong

Die Vale Sohar in Nantong

Schiffsdaten
Schiffsart Schüttgutfrachter
Bauwerft Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering (DSME), Okpo
Bohai Shipbuilding Heavy Industry Company (BSHIC), Huludao
Jiangsu Rongsheng Heavy Industries Company, Nantong
STX Dalian Shipbuilding Company, Dalian
Bauzeitraum Seit 2009
Gebaute Einheiten 33
Fahrtgebiete Weltweite Fahrt
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
362,00 (360,92/359,94) m (Lüa)
350,00 (345,30/352,95) m (Lpp)
Breite 65,06 (65,06/65,05) m
Seitenhöhe 30,40 (30,50/30,40) m
Tiefgang max. 23,00 m
Vermessung 198.980 BRZ, 67.993 NRZ
Maschine
Maschine 1 × MAN-B&W 7S80ME-C8 Zweitakt-Dieselmotor
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
27.162 kW (36.930 PS)
Geschwindigkeit max. 15,4 kn (29 km/h)
Propeller 1 × Festpropeller
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 402.347 (388.000/400.606) tdw
Sonstiges
Klassifizierungen

Det Norske Veritas

Die Schiffe der Valemax-Klasse sind mit einer Ladekapazität von rund 400.000 t und einer Länge von 362 m die größten Schüttgutfrachter der Welt.

Einzelheiten[Bearbeiten]

Achterschiff der Vale Brasil

Das erste Schiff der Serie war die Vale Brasil. Der 2009 bestellte Very Large Ore Carrier (VLOC) wurde am 15. November 2010 auf der Werft von Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering im südkoreanischen Okpo auf Kiel gelegt, am Silvestertag desselben Jahres zu Wasser gelassen, am 26. März 2011 abgeliefert und vier Tage darauf in Dienst gestellt.[1]

Bereedert wird der Erzfrachter von der Reederei Anglo-Eastern Ship Management, der Eigner ist der brasilianische Bergbaukonzern Vale (früher CVRD). Das Schiff leitet ein Bauprogramm von insgesamt 35 Valemax-Schiffen ein. Diese Baureihe von VLOCs mit Tragfähigkeiten zwischen 388.000 und 400.000 Tonnen wird auf den beiden Werften Daewoo in Südkorea und Jiangsu Rongcheng Heavy Industrie in China sowie auf zwei weiteren Werften in China und Südkorea durchgeführt.

Die Vale Brasil löst die Berge Stahl als vorherigen Größenrekordhalter ab und trug bei ihrer Vorstellung in der Guanabarabucht von Rio de Janeiro im Mai 2011 nahezu fußballfeldgroße Transparente mit der portugiesischen Aufschrift: „Vale Brasil o maior navio graneleiro do Mundo.“ (deutsch: Vale Brasil das größte Massengutschiff der Welt) an den Außenseiten.

Die Schiffe[Bearbeiten]

Bauname Bauwerft/Baunummer IMO-Nummer Ablieferung Auftraggeber Umbenennungen und Verbleib
Ore China Daewoo Shipbuilding/1201 9488918 30. März 2011 Seamar Shipping Corporation, Rio de Janeiro als Vale Brasil in Fahrt gesetzt
Ore Beijing Daewoo Shipbuilding/1202 9572329 22. September 2011 Seamar Shipping Corporation, Rio de Janeiro als Vale Rio de Janeiro in Fahrt gesetzt, 2014 Shandong Da De
Berge Everest Bohai Shipbuilding/BH416-1 9447536 23. September 2011 BW Bulk (Norway), Oslo so in Fahrt
Vale Beijing STX Dalian/1701 9575448 26. September 2011 POS Maritime PZ, Seoul so in Fahrt
Ore Shanghai Daewoo Shipbuilding/1203 9572331 25. Oktober 2011 Seamar Shipping Corporation, Rio de Janeiro während des Baus Vale Sao Luis, als Vale Italia in Fahrt gesetzt
Vale China Jiangsu Rongsheng/H1105 9522972 25. November 2011 Vale Shipping Singapore, Singapur so in Fahrt
Berge Aconcagua Bohai Shipbuilding/BH416-2 9447548 15. März 2012 BW Bulk UK Company, London so in Fahrt
Ore Brasil Daewoo Shipbuilding/1204 9572343 27. März 2012 Seamar Shipping Corporation, Rio de Janeiro als Vale Malaysia in Fahrt gesetzt, 2014 Shandong Da Ren
Vale Dongjiakou Jiangsu Rongsheng/H1106 9532513 9. April 2012 Vale Shipping Singapore, Singapur so in Fahrt
Vale Qingdao STX Dalian/1702 9575450 13. April 2012 POS Maritime QZ, Seoul so in Fahrt
Vale Dalian Jiangsu Rongsheng/H1107 9532525 20. Mai 2012 Vale Shipping Singapore, Singapur so in Fahrt
Vale Carajas Daewoo Shipbuilding/1212 9593919 29. Mai 2012 Seamar Shipping Corporation, Rio de Janeiro 2014 Shandong Da Cheng
Berge Jaya Bohai Shipbuilding/BH416-3 (VO3880-3) 9447550 12. Juni 2012 BW Bulk UK Company, London so in Fahrt
Vale Minas Gerais Daewoo Shipbuilding/1213 9593957 13. Juli 2012 Seamar Shipping Corporation, Rio de Janeiro 2013 Shandong Da Zhi
Yanqul Jiangsu Rongsheng/H1126 9566514 20. August 2012 Yanqul Maritime Transportation, Muscat als Vale Liwa in Fahrt gesetzt
Vale Espirito Santo STX Dalian/1703 9575462 17. September 2012 POS Maritime UZ, Seoul so in Fahrt
Jazer Jiangsu Rongsheng/H1125 9565065 27. September 2012 Jazer Maritime Transportation, Muscat als Vale Sohar in Fahrt gesetzt
Vale Hebei Jiangsu Rongsheng/H1108 9532537 28. September 2012 Vale Shipping Singapore, Singapur so in Fahrt
Vale Fujiyama STX Dalian/1705 9575486 26. November 2012 POS Maritime RZ, Seoul so in Fahrt
Vale Shandong Jiangsu Rongsheng/H1109 9532549 7. Dezember 2012 Vale Shipping Singapore, Singapur so in Fahrt
Vale Saham Jiangsu Rongsheng/H1127 9566526 3. Januar 2013 Vale Saham Maritime, Marshall Islands so in Fahrt
Berge Neblina Bohai Shipbuilding/BH416-4 (VO3880-4) 9447562 4. Januar 2013 BW Bulk UK Company, London so in Fahrt
Vale Tubarao STX Dalian/1706 9575498 30. Januar 2013 POS Maritime WZ, Seoul so in Fahrt
Vale Jiangsu Jiangsu Rongsheng/H1110 9532551 29. März 2013 Vale Shipping Singapore, Singapur so in Fahrt
Wafi Jiangsu Rongsheng/H1128 9566538 30. März 2013 Vale Shinas Maritime, Marshall Islands als Vale Shinas in Fahrt gesetzt
Vale Korea Daewoo Shipbuilding/1214 9593969 9. April 2013 Seamar Shipping Corporation, Rio de Janeiro so in Fahrt
Vale Caofeidian Jiangsu Rongsheng/H1111 9532575 22. Juli 2013 Vale Shipping Singapore, Singapur so in Fahrt
Vale Maranhao STX Dalian/1708 9575515 29. August 2013 POS Maritime LZ, Seoul so in Fahrt
Vale Shanghai Jiangsu Rongsheng/H1112 9532587 22. November 2013 Vale Shipping Singapore, Singapur als Vale Lianyungang in Fahrt gesetzt
Vale Indonesia STX Dalian/1704 9575474 4. Dezember 2013 Pan Ocean Company, Seoul so in Fahrt
Ore Rio De Janeiro Jiangsu Rongsheng/H1113 9532599 2014 Vale Shipping Singapore, Singapur 2012 während des Baus Vale Majishan, im Bau
Vale Tianjin Jiangsu Rongsheng/H1114 9532604 - - im Bau
Vale Rizhao Jiangsu Rongsheng/H1115 9532616 - - im Bau
Vale Ningbo Jiangsu Rongsheng/H1116 9532628 - - im Bau
Daten: Equasis[2], grosstonnage[3]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Datenseite des DNV zur Vale Brasil. DNV, abgerufen am 3. Juni 2014 (englisch).
  2. Equasis-Startseite (englisch)
  3. grosstonnage-Startseite (englisch)