Varden Amfi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Varden Amfi
Varden Amfi 2012.JPG
Varden Amfi
Daten
Ort NorwegenNorwegen Bergen, Norwegen
Koordinaten 60° 20′ 29,3″ N, 5° 16′ 6,7″ O60.3414762561115.2685344219444Koordinaten: 60° 20′ 29,3″ N, 5° 16′ 6,7″ O
Eröffnung 1992
Erstes Spiel 23. Juni 1992
Erweiterungen 2008
Oberfläche Kunstrasen
Kapazität 3.500
Verein(e)

Løv-Ham, Fyllingen

Varden Amfi ist ein Fußballstadion in Bergen, Norwegen. Es ist die Spielstätte des norwegischen Zweitligisten Løv-Ham und des Viertligisten Fyllingen Fotball.

Es wurde 1992[1] eröffnet und 2008 erweitert. Dies wurde durch den Aufstieg von Løv-Ham notwendig, da das bisherige Stadion, Krohnsminde, den Anforderungen des norwegischen Fußballverbandes für ein Zweitligastadion nicht genügte. Somit erfolgte der Umzug von Krohnsminde ins Varden Amfi. Der Umbau, der ca. 20 bis 25 Millionen NOK kostete, wurde finanziell fast vollständig von einem lokalen Geschäftsmann getragen.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Varden Amfi (Norwegisch) In: Nifs.no. Abgerufen am 13. August 2011.
  2. Historien om Løv-Ham (Norwegisch) lov-ham.no. Abgerufen am 13. August 2011.