Venice (Louisiana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Venice
Spitzname: "The end of the world"
Der Mississippi in Venice wenige Kilometer vor dessen Mündung
Der Mississippi in Venice wenige Kilometer vor dessen Mündung
Lage in Louisiana
Venice (Louisiana)
Venice
Venice
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Louisiana
Parish:

Plaquemines Parish

Koordinaten: 29° 17′ N, 89° 21′ W29.276944444444-89.3547222222220Koordinaten: 29° 17′ N, 89° 21′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 460 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 68,7 Einwohner je km²
Fläche: 6,7 km² (ca. 3 mi²)
Höhe: 0 m
Postleitzahl: 70091
Vorwahl: +1 504
FIPS:

22-78015

GNIS-ID: 558337

Venice ist eine Siedlung, die keiner Gemeinde angehört, im Plaquemines Parish[1] im Südosten des US-amerikanischen Bundesstaates Louisiana mit 460 Einwohnern.

Geschichte[Bearbeiten]

Durch den Hurrikan Katrina im Jahre 2005 ist Venice fast vollständig zerstört worden. Seitdem sind zahlreiche Gebäude erneut aufgebaut worden, die Auswirkungen sind aber noch erkennbar. Die Brücke, die nach Venice führt, wurde nicht zerstört.

Geografie[Bearbeiten]

Venice, der Endpunkt der Great River Road, liegt 121 Kilometer südöstlich von New Orleans und ist der letzte über Straßen erreichbare Ort am Mississippi wenige Kilometer vor dessen Mündung in den Golf von Mexiko. Venice liegt am westlichen Ufer des Mississippi auf 29° 16′ 37″ nördlicher Breite und 89° 21′ 17″ westlicher Länge. [2]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Im Ort spielt sowohl der kommerzielle Fischfang als auch das Sportangeln eine große Rolle. Es gibt eine Marina und zahlreiche Veranstalter für Angeltouren.

Ölteppich vor dem Mississippi-Delta, Aufnahme vom 30. April 2010

Ein weiterer Wirtschaftszweig ist die Versorgung der zahlreichen Bohrplattformen vor der Küste. Eine dieser Anlagen zur Ölförderung, die Plattform Deepwater Horizon, etwa 84 km südöstlich von Venice im Golf von Mexiko gelegen, sank am 22. April 2010 nach einer Explosion. Als Folge dieses Unfalls lief Rohöl aus dem Leck in 1500 m Seetiefe und verursachte eine Ölpest von bis dahin nicht vorgekommenen Ausmaßen. Das bedeutet eine Umweltkatastrophe für die sensible Tier- und Pflanzenwelt im Flussdelta des Mississippi und in weiteren Küstenbereichen des Golfs, aber auch eine Bedrohung der Lebensgrundlage der Einwohner von Venice und anderer Küstenorte.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Find a County
  2. Koordinaten von Venice

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Venice, Louisiana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien