AG SPAK Bücher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Verlag AG SPAK)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anleitung: Neutraler Standpunkt Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Eine Begründung steht auf der Diskussionsseite. Weitere Informationen erhältst du hier.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Der Verlag AG SPAK Bücher ist ein Kleinverlag mit Publikationen zu einem sozialpolitischen Schwerpunkt. Die Publikationen des Verlags stehen in einem engen Zusammenhang mit der Arbeitsgemeinschaft Sozialpolitischer Arbeitskreise (AG SPAK).

Ziele und Strukturen[Bearbeiten]

Der Verlag AG SPAK veröffentlicht Bücher, Videos und CDs, die der inhaltlichen Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Sozialpolitischer Arbeitskreise nahestehen.

Der Verlag ist Mitglied der Assoziation Linker Verlage und nutzt die Alive Verlagsauslieferung. Sitz des Verlages ist Neu-Ulm.

Entwicklung[Bearbeiten]

Der Verlag wurde parallel zum AG SPAK gegründet. 1997 wurde die finanzielle Unterstützung seitens des AG SPAK eingestellt, was zur Kündigung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen führte. Dennoch wurde der Verlag weitergeführt und wird inzwischen wieder finanziell von AG SPAK gefördert.

Inhaltliche Schwerpunkte[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Ellen Rosin: Die Geschichte der Publikationsstelle der AG SPAK (Arbeitsgemeinschaft sozialpolitischer Arbeitskreise). Verlagsarbeit zwischen Selbstverwaltung und Selbstausbeutung (Magisterarbeit am Institut für Buchwissenschaft (Universität Mainz))

Weblinks[Bearbeiten]