Vicki Peterson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vicki Peterson (2008)

Victoria Anne Theresa „Vicki“ Peterson (* 11. Januar 1958 in Burbank, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Pop- und Rockmusikerin (Gesang, Gitarre). Zusammen mit ihrer Schwester Debbi und Susanna Hoffs gründete sie 1981 in Los Angeles die Band Bangles.

Nach der Trennung (1989) spielte Vicki Peterson unter anderem bei den Continental Drifters sowie den Psycho Sisters und hatte auch einige Soloprojekte. Außerdem half sie auf Tour bei den Go-Go’s für Charlotte Caffey aus. Im Jahre 1999 gab es für die Bangles in alter Besetzung ein Comeback.

Seit Herbst 2003 ist sie mit dem US-amerikanischen Musiker John Cowsill verheiratet.

Weblinks[Bearbeiten]