Vlastislav Mareček

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Vlastislav Mareček
Spielerinformationen
Geburtstag 15. April 1966
Geburtsort Uherské HradištěTschechoslowakei
Sterbedatum 2. September 2007
Sterbeort PragTschechien
Vereine in der Jugend
1974–198? TJ Kunovice
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
198?–1989 TJ Kunovice
Stationen als Trainer
1989–1994
1994–1995
1995–2000
1997–1998
1998–2000
2000–2002
2000–2001
2002–2004
2002–2004
2004–2007
2004–2006
TJ Kunovice (Jugend)
1. FC Synot Staré Město (Jugend)
Svit Zlín (Jugend)
Tschechien U16 (Co-Trainer)
Tschechien U-18 (Co-Trainer)
Svit Zlín (Co-Trainer)
Tschechien U-20 (Co-Trainer)
FC Tescoma Zlín
Tschechien U-19 (Co-Trainer)
FK Teplice
Tschechien U-21 (Co-Trainer)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Vlastislav Mareček (* 15. April 1966 in Uherské Hradiště; † 2. September 2007 in Prag), war ein tschechischer Fußballspieler und -trainer.

Leben[Bearbeiten]

Er trainierte seit 2004 erfolgreich den tschechischen Erstligaverein FK Teplice, bis er aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit beenden musste. Seine größten Erfolge als Trainer waren der Aufstieg 2002 mit Svit Zlín und der dritte Platz mit FK Teplice.

Er verstarb in einem Prager Krankenhaus an Leukämie.