Vuelta Ciclista de Chile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vuelta Ciclista de Chile (dt. Chile-Rundfahrt) ist ein Radrennen in Chile. Die Rundfahrt führt in elf Etappen durch Chile. Erstmals ausgetragen wurde das Rennen 1976. Seit 2005 hat es die UCI-Kategorie 2.2 und war 2006 Teil der UCI America Tour. Die Austragungen von 2007 bis 2010 wurden abgesagt.

Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]