WeSC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WeSC AB
Rechtsform Aktiebolaget
Gründung Januar 2000
Sitz Stockholm
Leitung Greger Hagelin (VD)
Umsatz über 300 Mio. SEK[1]
Branche Bekleidung
Website wesc.com

WeSC AB (Initialwort für We are the Superlative Conspiracy), oft auch nur We, ist ein schwedisches Bekleidungsunternehmen mit Fokus auf Streetstyle- und Skateboardbekleidung. Das im Januar 2000 von Greger Hagelin, David Hedman, Pontus Karlsson, Mattias Hallencreutz und Ingemar Backman gegründete Unternehmen gilt als die am schnellsten wachsende Warenmarke Schwedens und ist an der Stockholmer Börse OMX gelistet.[2][3]

Das Unternehmen verkauft in 22 Ländern, darunter in eigenen Filialen unter anderem in Berlin, München, Tokio und New York.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. wesccorp.com:Varumärket
  2. Stjärnor ångrar We-reklam. Sydsvenskan.se, 23. April 2005, archiviert vom Original am 21. Februar 2011, abgerufen am 5. November 2013 (schwedisch).
  3. WeSC stiger första dagen på börsen