Webcomic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beispielhaftes Bild eines Webcomics (Ctrl+Alt+Del)

Webcomics sind Comics, die vorrangig oder ausschließlich über das Internet publiziert werden. Davon zu unterscheiden sind Comics, die für den Druck produziert und nebenbei im Internet veröffentlicht werden. Die Übergänge können fließend sein.

Es ist unklar, wann genau die ersten Webcomics entstanden. Als längster erscheinender Webcomic gilt Argon Zark von Charley Parker, der seit 1995 erscheint.

Der Großteil der Webcomics ist grundsätzlich kostenlos. Viele Autoren erstellen Webcomics als Hobby und nehmen kein oder wenig Geld damit ein. Nur die erfolgreichsten Zeichner können ihren Lebensunterhalt vollständig durch Spenden, Werbung, nachträgliche Druckausgaben und Merchandising finanzieren. Alternativ bieten Unternehmen wie Graphicsmash Webcomics gegen Bezahlung an. Es gibt auch spezialisierte Service-Anbieter wie Keenspot und Smack Jeeves, die gratis online Speicherplatz für Comic-Autoren anbieten.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Seit 2005 wird bei den alljährlichen Eisner Awards ein Preis in der Kategorie Best Digital Comic verliehen, seit 2006 würdigt auch der Harvey Award die Webcomics mit der Kategorie Best Online Comic Works. Von 2001 bis 2008 gab es mit den Web Cartoonists’ Choice Awards eine jährliche Veranstaltung die allein auf Webcomics ausgerichtet war. 2009 traten die The Webcomic List Awards die inoffizielle Nachfolge an. In Deutschland wurde 2010 mit dem Web-Sondermann Preis zum ersten Mal ein Preis ausgeschrieben der sich rein auf deutschsprachige Webcomics bezog.

Unterarten[Bearbeiten]

Mit Sprites oder Hintergründen aus Computerspielen erstellte Webcomics werden auch Spritecomics genannt. Die Grafiken werden zu diesem Zweck für gewöhnlich (semi-)automatisch aus ROMs oder manuell aus Screenshots, die vom laufenden Spiel gemacht wurden, extrahiert, zu neuen Szenerien arrangiert und mit Sprechblasen und Effekten versehen.

2008 entstand die Gattung der Rage Comics.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Webcomics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien