World Maritime University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Weltschiffahrts-Universität)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

World Maritime University
Logo
Gründung 1985
Trägerschaft Internationale Seeschifffahrts-Organisation
Ort Malmö
Bundesland Skåne
Staat Schweden
Leitung Björn Kjerfve, President and Professor[1]

Kōji Sekimizu, Chancellor[2]

Studenten 700 p.a.
Website www.wmu.se
World Maritime University, Malmö

Die World Maritime University (WMU; dt. Weltschifffahrts-Universität) wurde 1983 von der International Maritime Organization gegründet. Ihr Hauptsitz ist Malmö (Schweden). Weitere Campusse bestehen in Shanghai und Dalian (jeweils in China). Ziele sind eine einheitliche Ausbildung der Studenten und die technische Zusammenarbeit.

Die internationale Universität ist Teil der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation, einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen (London).[Anm. 1] Die Hochschule wird von der schwedischen Regierung mitfinanziert.

Folgende Studienabschlüsse für Post-Doktoranden sind möglich: Doctor of Philosophy (PhD), Master of Science (MSc) und Postgraduate Diploma (PGD); weitere Abschlüsse werden in den chinesischen Niederlassungen angeboten: Master of Science in International Transport & Logistics und Master of Science in Maritime Safety & Environmental Management. Der Studiengang im Fernstudium Postgraduate Diploma in Marine Insurance wird in Zusammenarbeit mit der Lloyd’s Maritime Academy angeboten.[3]

Bis 2010 haben 3040 Studenten Studiengänge an der WMU abgeschlossen.[4]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. As the International Maritime Organization’s apex institution for high-level maritime education and research, our mission is to serve the global maritime community in furtherance of IMO’s aims and objectives.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.wmu.se People at WMU. Aufgerufen am 26. November 2011.
  2. www.wmu.se Koji Sekimizu. Aufgerufen am 4. Juni 2013.
  3. www.wmu.se WMU's Academic Programs . Aufgerufen am 26. November 2011.
  4. www.wmu.se World Maritime University Graduation Ceremony, October 10, 2010. Aufgerufen am 26. November 2011.

55.60556111111112.980769444444Koordinaten: 55° 36′ 20″ N, 12° 58′ 51″ O