Skåne län

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skåne län

Skåne län vapen.svg

Skåne län Blekinge län Gotlands län Hallands län Kronobergs län Västra Götalands län Jönköpings län Kalmar län Östergötlands län Värmlands län Örebro län Västmanlands län Södermanlands län Stockholms län Uppsala län Dalarnas län Gävleborgs län Västernorrlands län Jämtlands län Västerbottens län Norrbottens län Finnland Estland Litauen Russland Dänemark NorwegenLage von Skåne län in Schweden
Über dieses Bild
Basisdaten
Historische Provinz (landskap): Skåne
Residenzstadt (residensstad): Malmö
Buchstabe (länsbokstav): M
Verwaltungsgliederung: 33 Gemeinden
Regierungspräsident: Margareta Pålsson
Fläche: 11369 km² [1]
Einwohnerzahl: 1.264.978 (31. März 2013) [2]
Bevölkerungsdichte: 111 Einwohner/km²Vorlage:Infobox Län in Schweden/Wartung/Dichte
Einrichtung: 1997
Website: http://www.m.lst.se

Skåne län ist die südlichste Provinz (län) von Schweden. Sie entstand 1997 durch den Zusammenschluss von Malmöhus län und Kristianstads län.

Skåne län umfasst die schwedische Landschaft Schonen (Skåne) sowie einen sehr kleinen Teil der Landschaft Halland.

Geographie[Bearbeiten]

Das Territorium Skåne läns macht 2,5 % der Fläche des schwedischen Staatsgebietes aus.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Der Anteil an der Gesamtbevölkerung Schwedens beträgt 13,1 %.

Gemeinden und Orte[Bearbeiten]

Gemeinden[Bearbeiten]

Gemeinden in Skåne län

Skåne län besteht aus 33 Gemeinden (schwedisch: kommuner).

Gemeinde Einwohner
Ängelholm 39.717
Åstorp 14.785
Båstad 14.239
Bjuv 14.827
Bromölla 12.266
Burlöv 17.068
Eslöv 31.748
Hässleholm 50.092
Helsingborg 132.115
Höganäs 24.886
Höör 15.538
Hörby 14.924
Kävlinge 29.438
Klippan 16.707
Kristianstad 80.638
Landskrona 42.633
Lomma 22.366
Lund 113.309
Malmö 309.105
Örkelljunga 9.633
Osby 12.630
Östra Göinge 13.615
Perstorp 7.094
Simrishamn 18.944
Sjöbo 18.333
Skurup 14.972
Staffanstorp 22.540
Svalöv 13.219
Svedala 19.988
Tomelilla 12.914
Trelleborg 42.602
Vellinge 33.617
Ystad 28.476

(Stand: 31. März 2013[2])

Größte Orte[Bearbeiten]

(Einwohner am 31. Dezember 2005)[3]

Verkehr[Bearbeiten]

Der Öffentliche Personennahverkehr in Skåne län wird von dem Unternehmen Skånetrafiken durchgeführt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Skåne län – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten]

  1. Statistisk årsbok för Sverige 2009
  2. a b Bevölkerung nach Reich, Provinzen und Gemeinden am 31. März 2013
  3. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare

55.8413.53Koordinaten: 55° 50′ N, 13° 32′ O