Wikipedia:Helferlein/Extra-Editbuttons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite behandelt die Bearbeitung der klassischen Symbolleiste. Für den neuen WikiEditor, der zusammen mit dem Vector Skin eingeführt wurde, siehe Benutzer:Schnark/js/wikieditor.
Die Extra-Editbuttons

Das Extra-Editbuttons-Helferlein fügt einige Extra-Editbuttons zur oberen Bearbeiten-Werkzeugleiste hinzu, um einen einfachen Zugriff auf weitere Formatierungs-Optionen (der Wikimedia-Software) zu haben.

i Info: Dieses Helferlein ist nur in der „klassischen“ (alten) Bearbeiten-Werkzeugleiste verfügbar, nicht in der sog. „Erweiterteten“ (welche erst deaktiviert werden muss, siehe #Installation in Wikipedia).

Installation[Bearbeiten]

Installation in Wikipedia[Bearbeiten]

(Voraussetzung: JavaScript ist im Browser aktiviert. Man ist unter einem Wikipedia-Benutzerkonto angemeldet. Hier kann man ein solches Konto anlegen und sich anmelden.)

  1. Dieses Helferlein benötigt die einfache (alte) Bearbeiten-Werkzeugleiste. Schaue in deinen Einstellungen im Reiter „Bearbeiten“ ob vor der Einstellung „Bearbeiten-Werkzeugleiste anzeigen“ ein Haken ist und vor der Einstellung „Erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste aktivieren“ kein Haken ist.
  2. Der nächste Schritt ist in den Einstellungen auf den Karteireiter „Helferlein“ zu gehen, dort im Abschnitt „Bearbeitungswerkzeuge“ den Haken vor „Extra-Editbuttons-Helferlein“ zu setzen und anschließend auf Einstellungen speichern zu klicken. Ab jetzt sollte abhängig vom Kontext der Seite die zusätzlichen Karteireiter zu sehen sein.

Um das Skript zu deaktivieren, entfernt man einfach den Haken in den Einstellungen und speichert diese ab.

Installation in anderen Wikimedia-Wikis[Bearbeiten]

Will man das Script auf Commons, dem Wiktionary oder auch in anderen Sprachversionen der Wikipedia verwenden fügt man dort einfach auf seiner monobook.js-Seite (oder ersetzt je nach Skin-Einstellung den Namen „MonoBook“) folgenden Textbaustein ein:

// [[:de:MediaWiki:Gadget-Extra-Editbuttons.js]] – diese Zeile bitte mitkopieren
mw.loader.load('//de.wikipedia.org/w/index.php?title=MediaWiki:Gadget-Extra-Editbuttons.js&action=raw&ctype=text/javascript');

Falls man den kompletten Code direkt übernehmen und anpassen will kann man ihn unter MediaWiki:Gadget-Extra-Editbuttons.js finden.

Anpassung über Parameter[Bearbeiten]

Über diverse Parameter, welche in der eigenen monobook.js (oder anderen Skriptseite) gesetzt werden können, kann man die Anzahl und die Reihenfolge der Buttons neben anderen Dingen verändern. Hier nun eine Beispielkonfiguration:

// Anzahl und Reihenfolge wählbar (siehe: [[Wikipedia:Helferlein/Extra-Editbuttons#Die Buttons]])
var customEditButtons = "A,A3,B,C,E,F,G,H,I,I1,I2,J1,K,M,O,P,PO,Q,R,R1,R2,R3,S,T,T1,U,V,W,X,Y1,Y2,VP,VC,VN,SM";
// zu entfernende Standard-Edit buttons (0...10)
var rmEditButtons = [6,7,10]; // Standardbutton entfernen
 
var myButtons = {}            // eigene Buttons?
 
 // (Signaturvariante 1: sinnvoll bei unter "Einstellungen" typografisch angepassten Signaturen)
// var usersignature = '\~\~\~\~';
// (Signaturvariante 2: Datum kleiner, kein Zeilenumbruch nach dem Leerzeichen)
var usersignature = '--&nbsp;\~\~\~&nbsp;<small>\~\~\~\~\~<\/small>';
// (Wiki-Standard-Signatur, bitte das Leerzeichen nach den zwei Strichen beachten)
// var usersignature = '-- \~\~\~\~';

Es sind also genau 4 mögliche also optionale Parameter. Die standardmäßige Liste der Buttons ist in Anzahl und Reihenfolge (momentan) wie folgt (in dem Parameter customEditButtons) benannt, welche später individuell angepasst werden kann, siehe die Liste aller Buttons weiter unten:

customEditButtons = "A,A3,B,E,F,G,H,I1,I2,J1,K,M,Q,R,R1,R2,R3,S,T,U,V,W,X"; // oder:

customEditButtons = "all"; // für alle Buttons.

  • Für rmEditButtons s. unten.
  • Für myButtons s. unten.
  • Für usersignature wird einfach nur die Standard-Signatur ersetzt.

Ansicht einschalten[Bearbeiten]

Die Ansicht kann mittels des Tabs Bearbeiten aktiviert werden:

EinstellungenBearbeitenBeta-Funktionen[√] vor „Erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste aktivieren“ entfernen.

Nach Speichern und Cache-Leerung erscheint die Button-Zeile über dem Bearbeitungsfenster und ersetzt die Standard-Editbuttons.

Die Buttons[Bearbeiten]

Standardbuttons[Bearbeiten]

0 = Fetter Text (bold), 1 = Kursiver Text, 2 = Interner Link, 3 = Externer Link, 4 = Überschrift (Level 2), 5 = Bildlink, 6 = Mediendatei-Link, 7 = Mathematische Formel, 8 = Unformatierter Text (nowiki), 9 = Signatur, 10 = Waagrechte Linie

Ausschluss

Mit dem Parameter var rmEditButtons = [6,7,10] können beliebig nicht benötigte Standard-Editbuttons entfernt werden. Diese werden mittels Indexzahl von 0 bis 10 angewählt. Mit var rmEditButtons = ['all'] können alle entfernt werden.

Umsortieren

Die Standardbuttons können nun ebenfalls in ihrer Position mit den (neuen) Custombuttons beliebig vermischt werden. Diese werden dann ebenfalls einfach mit den Indexzahlen (ihrer normalen Reihenfolge 0-10) in der customEditButtons angesprochen. Dabei ist nicht zu vergessen diese über rmEditButtons zu entfernen (s. kurz vorher: Ausschluss).

Die Extraeditbuttons umfassen alle nachstehend aufgeführten Buttons. Die, die als Standard gekennzeichnet sind, werden deiner Bearbeitungswerkzeugleiste hinzugefügt, wenn du es ohne Parameter aktivierst. Die übrigen Buttons können eingefügt werden, indem der Parameter customEditButtons verwendet wird (s. oben).

Du kannst auch vollständig neue Buttons definieren, die über den Parameter myButtons eingefügt werden (s. unten).

Nr Icon Name Standard Code Beschreibung
1 Button headline2.png Sekundäre Überschrift * A
2 Button headline3.png Untergeordnete Überschrift * A3
3 Button enter.png Zeilenumbruch * B
4 Button desambig.png Begriffsklärungseite B1
5 Button disambig small.png Dieser Artikel erläutert… B2
6 Button disambig small.png Begriffsklärungshinweis B3
7 Button center.png Zentriert C
8 Btn toolbar commentaire.png Chemische Formel CF
9 Button commons.png Commons CO
10 Button align left.png Text linksbündig D
11 Button romain.png DEFAULTSORT DS
12 Button done.png Erledigt (kurz) DO
13 Button check.png Erledigt (lang) ER
14 Button array.png Tabelle * E
15 Button poeme.png Farbiger Text * F
16 Button miss signature.png Fehlende Signatur FS
17 Btn toolbar gallery.png Bildergalerie * G
18 Button comment.png Versteckter Kommentar * H
19 Button hr halfwidth.png Gedankenstrich I
20 Button sup letter.png Hochgestellter Text (superscript) * I1
21 Button sub letter.png Tiefgestellter Text (subscript) * I2
22 Button small.png Kleingeschriebener Text (small) * J1
23 Button big.png Größerer Text (big) J2
24 Button category03.png Kategorie * K
25 Button dagger.png Kreuz KR
26 Button shifting.png Setze Tab(s) L
27 Button blockquote.png Markiert ein Zitat mit Absatz * M
28 Button nbsp.png Geschütztes Leerzeichen (nonbreaking space) N
29 Button thinsp.png Schmales geschütztes Leerzeichen NT
30 Button code.png Code einfügen O
31 Button pre.png Vorformatierter Text P
32 Button sub link.png Link zu einem Seiten-Abschnitt P1
33 Button arrow right.png Pfeil nach rechts PF
34 Button vote biblio.png Personendaten PD
35 Button polytonique.png Unicode-Sonderzeichen der altgriechischen Schrift PO
36 Button definition list.png Definitionsliste * Q
37 Button Anführung.png Anführungszeichen Q1
38 Button latinas.png Latinas Q2
39 Button guillemet.png Guillemets Q3
40 Button reflink.png Markiere eine Referenz * R
41 Button ref.png Referenz mit Name * R1
42 Button refs.png Wiederholungs-Referenz * R2
43 Button references.png Referenz-Footer * R3
44 Button fusion.png Redundanz RD
45 Button strike.png Durchgestrichener Text * S
46 Seealso.png Siehe auch SA
47 Button S yellow.png SourceCode hervorheben SC
48 Button oeil.png Smiley SM
49 Button span 2.png span-tag mit CSS-Angabe ST
50 Button plantilla.png Vorlage * T
51 Button templatelink.png Vorlagenlink TL
52 Tt icon.png Schreibmaschinenstil TT
53 Button underline.png Unterstreichen * U
54 Button aviso.png Urheberrecht ungeklärt UR
55 Button halt.png Urheberrechtsverletzung URV
56 Button redirect.png Weiterleitung (Redirect) * V
57 Button conserver.png Vote *pro* VP
58 Button supp.png Vote *contra* VC
59 Button neutre.png Vote *neutral* VN
60 Button wikibooks.png Wikibooks WB
61 Button wikisource.png Wikisource WS
62 WP-icon.png Wiktionary WT
63 Button wikiversity.png Wikiversity WV
64 Btn toolbar enum.png Nummerierung * W
65 Btn toolbar liste.png Liste * X
66 Button no include.png No Include Y1
67 Button include.png Include only Y2
68 Button substitute.png Substitute Z
69 Button biocitas.png Zitat ZI
70 Blending blue button background.png Spacer (no function) T1
71 Bold Fetter Text 0
72 Italic Kursiver Text 1
73 Internal link Interner Link 2
74 External link Externer Link (http:// beachten) 3
75 Headline Überschrift 4
76 Image Bildlink 5
77 Media Mediendatei-Link 6
78 Math Mathematische Formel (LaTeX) 7
79 Nowiki Unformatierter Text 8
80 Signature Deine Signatur mit Zeitstempel 9
81 H-line Horizontale Linie (sparsam verwenden) 10

Die Standard-Version der Extrabuttons enthält nicht alle diese Buttons. Nur die mit einem „*“ in der Standard-Spalte gekennzeichneten, werden im Defaultmodus angezeigt (welche jedoch dennoch alle über den Parameter customEditButtons = "ALL" eingefügt werden können). Dies ist zum Teil, um die Gesamtzahl der Buttons klein zu halten, und teils, um zu vermeiden, dass die „komplizierteren“ (bzw. seltener benötigten) in der Standard-Anordnung mit angezeigt werden.

Benutzerdefinierte Buttons[Bearbeiten]

Es ist ebenfalls möglich, vollkommen eigene benutzerdefinierte Extrabuttons, über einen Parameter hinzuzufügen. Um dies zu tun, musst du den Parameter myButtons (ebenfalls in deiner monobook.js) im folgenden Format definieren:

var myButtons={'code1':['url1','Tooltip1','Before1','After1','Text1'],
           'code2':['url2','Tooltip2','Before2','After2','Text2']};

Bedeutung:

  • Code ist eine interne Bezeichnung für den Button. Diese Bezeichnung muss auch in der Variable customEditButtons eingefügt werden und wird automatisch in XEBOrder übernommen, damit der Button auch in der Werkzeugleiste erscheint. Man kann jeden beliebigen Namen als Bezeichnung verwenden. Um Namenskonflikte mit bestehenden und künftigen bereits definierten Buttons zu vermeiden, sollte man den Namen aber mit einem _ anfangen.
  • URL ist die URL des Buttonbildes. Die URL des Bildes, nicht die Bildbeschreibungsseite, muss hierzu angegeben werden, also beispielsweise:
    statt
    zweckmäßigerweise protokollrelativ (ohne http) innerhalb der Wiki-Projekte
  • ToolTip ist der Hinweis, der erscheint, wenn man die Maus über den Button bewegt.
  • Before ist der Text, welcher vor der aktuellen Cursorposition eingefügt wird, wenn man auf den Button klickt.
  • After ist der Text, welcher nach der aktuellen Cursorposition eingefügt wird, wenn man auf den Button klickt.
  • Text ist der Text, welcher in die Mitte der beiden obigen Textstücke gesetzt wird, wenn man auf den Button klickt. Falls man im Eingabefeld Text ausgewählt hat, so werden beim Klicken auf den Button die beiden obigen Textstücke vor und hinter diesen ausgewählten Text eingefügt.

Wer nur ein wenig an den vorhandenen oben aufgezählten Editbuttons ändern will, findet deren Quelltext unter MediaWiki:Gadget-Extra-Editbuttons.js.

Dieses Beispiel definiert zwei Extrabuttons:

var myButtons={'_ZZ':['//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e9/Button_headline2.png','Mark Test','Before','After','Middle'],
'_ZA':['//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/13/Button_enter.png','Mark2 Test','111','333','222']};

Bitte lade alle neuen Bilder für die Buttons auf Commons in die Kategorie MediaWiki edit toolbar hoch:

 Commons: MediaWiki edit toolbar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Installation in ein eigenes Wiki[Bearbeiten]

  1. Zuerst vergewissere man sich, ob JavaScript für Benutzer aktiviert ist, durch die Einstellung $wgAllowUserJS = true in LocalSettings.php (siehe: Manual:$wgAllowUserJs).
  2. Kopiere das Extraeditbuttonsskript von MediaWiki:Gadget-Extra-Editbuttons.js nach MediaWiki:Common.js (im eigenen Wiki)
  3. Oder wende einfach die „Installation in anderen Wikimediawikis“ an.
  4. Noch ein Beispiel, wie es schlicht ohne Parameter geht wikt:MediaWiki:Onlyifediting.js

All dies ist ohne Gewähr und Testlauf. Über dementsprechendes Feedback würde sich der Autor freuen.

ToDo[Bearbeiten]

Fehlerbehebung/FAQ/Feedback[Bearbeiten]

Falls der Fehler: bc has no properties auftritt, wurde ein falscher Buttonname (also das Kürzel) eingetragen. An der Stelle befindet sich in der Buttonleiste ein kleinerer Abstand, der beim hovern Spacer (no function) sagt: So ist der falsche Name leicht zu finden.

Für weitere Fragen und Probleme steht die Diskussionseite zur Verfügung. Bugs und Fehler zu dem Helferlein können an den Programmautor MarkS (auf Englisch) berichtet werden, die deutsche Übersetzung wird von Olliminatore betreut.