Wikipedia:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:FR, WP:VV/F

Auf dieser Seite sollen Feature-Requests gesammelt werden, also Vorschläge, Wünsche oder Forderungen, der Software neue Funktionen hinzuzufügen bzw. eine vorhandene Funktionalität zu ändern. Wenn sie sich durchsetzten, werden sie an die Entwickler weitergeleitet. Durch die so erreichte Zustimmung haben sinnvolle Änderungen eine größere Chance. Umsetzungen finden sich auf Wikipedia:Projektneuheiten.

Bitte gebt auf dieser Seite unter »dafür« (pro) oder »dagegen« (contra) eure Stimme ab, welche Feature requests an die Entwickler weitergeleitet werden sollen.

(Mehr Kommunikationsmöglichkeiten auf der Kontaktseite.)


… und bitte mit --~~~~ unterschreiben.
Wenn ein Abschnitt abgearbeitet ist, kann er mit {{Erledigt|1=--~~~~}} markiert werden, wodurch er nach fünf Tagen ins Archiv verschoben wird. Anfragen, deren letzter signierter Beitrag mindestens 100 Tage zurückliegt, werden ebenfalls archiviert.
Sollen bereits archivierte Beiträge wieder diskutiert werden, erstellt hier bitte einen neuen Abschnitt mit Verweis auf den archivierten.

Feature-Requests[Bearbeiten]

Vorschaufenster für Fußnoten als Standard für alle Leser (wie in der englischen Wikipedia)?[Bearbeiten]

Ich hatte es vor einigen Monaten schonmal angeregt, da es unbearbeitet ins Archiv verschoben wurde hier nochmal: Wäre es möglich, das mouse-over-Vorschaufenster für Fußnoten als Standard zu aktivieren? Das würde die Nachweise stärker ins Bewusstsein des Lesers rücken, erleichtert die Navigation bei mehrfachem Verweis auf die selbe Fußnote und wäre gerade für wissenschaftlich interessierte Leser (wie mich) eine großer Komfortgewinn. Technisch dürfte es kein großes Problem sein, da es in der englischen Wikipedia ja auch funktioniert. Deshalb würde ich es begrüßen, wenn einer der Administratoren das einfach mal anschaltet. Besten dank, --88.75.11.168 12:52, 9. Dez. 2014 (CET)

Ich möchte diesen Verbesserungsvorschlag unterstützen. Das ist aus meiner Sicht eine sehr gute Funktion. --Molgreen (Diskussion) 15:09, 9. Dez. 2014 (CET)
An den Problemen, die in der Diskussion Wikipedia:Verbesserungsvorschläge/Archiv/2012/August#MouseOver bei Einzelnachweisen ganz am Ende genannt sind, hat sich nichts geändert, der Autor Yair rand ist zwar noch aktiv, en:User talk:Yair rand/ReferenceTooltips enthält aber mehrere seit Jahren ungelöste Probleme, sodass es mir nicht so aussieht, als würde er sich noch um das Skript kümmern. Da ein Mechanismus zur Internationalisierung fehlt, ist das hier verwendete Gadget de facto ein Fork, der noch weniger gepflegt wird als das Original. Irgendwann und irgendwo (vermutlich auf en:Wikipedia:Village pump (technical), aber ich finde es gerade nicht) meldete ein Benutzer das Problem, dass er – höchstwahrscheinlich auf Grund dieses Gadgets – gar nicht mehr auf die Fußnoten zugreifen konnte (auch nicht durch Klick). Ich bin auch bereit Wetten einzugehen, dass in spätestens einem Jahr das Gadget gar nicht mehr funktioniert, sofern sich nicht jemand um seine Pflege kümmert. --Schnark 09:59, 10. Dez. 2014 (CET)
Ich kann die technischen Feinheiten natürlich nicht beurteilen, aber da es nunmal in der größten Wikipedia funktioniert, könnte man es doch hier auch erstmal aktivieren und dann, falls es massenhaft Probleme damit gibt, zur Not wieder reagieren. Der status quo hat jedenfalls auch Probleme, nämlich dass man bei mehrfach verwendeten Nachweisen nahezu zwangsläufig zur falschen Textstelle zurückspringt (Bsp.). --188.103.126.181 13:45, 11. Dez. 2014 (CET) (=OP)
Ich habe das referencetooltip-gadget hier schon ewig aktiviert und hatte nie Probleme. Auf en-wiki läuft es schon seit Jahren. Auf de-wiki wird es seit mindestens 2012 gewünscht. Angeblich hat also irgendjemand irgendwo irgendein Problem gemeldet, irgendwann? Aber wir wissen nicht mal, ob es nicht schon längst gelöst wurde? Und wenn auf einer speziellen Hilfsseite oder 0,000001% der Artikel das tool nicht bei absolut jeder Fussnote funktioniert, müssen wir auf 100% der Artikel kein Fussnoten-tooltip zeigen? "Das Bessere ist der Feind des Guten", mal wieder? Oder ist das die Haltung "angemeldete Benutzer können es sich ja in den Einstellungen aktivieren und die Leser sind sowieso wurscht"?
Reference-HoverCard mockup
Es gibt aber vielleicht noch eine andere Möglichkeit als das ReferenceTooltip-gadget, nämlich Reference-HoverCard by WMF. https://phabricator.wikimedia.org/T67114 ist aber leider noch sehr unkonkret (mw:Beta Features/Hovercards#Next set of designs). Dabei wäre das vermutlich einfacher zu bauen als die Standard-HoverCard (mit allen Infobox Problemen usw.) die z.Z. im beta ist. Wäre da von WMF besserer Support zu erwarten? Wo müsste man das pushen? phabricator? Bei Lila?
Script-Schnark-popuprefs-2
Oder wir aktivieren Schnark-popuprefs? Die hebräische Wikipedia nutzt auch ihr eigenes Gadget, damit hätten wir dann schon 3 gleichartige gadgets die gewartet werden müssen? (+ 4. irgendwann Reference-HoverCard?) --Atlasowa (Diskussion) 16:26, 11. Dez. 2014 (CET)
Egal welches, es sollte bei der Abschnittsvorschau funktionieren. --Diwas (Diskussion) 21:15, 11. Dez. 2014 (CET)
Ein Blick in den Quellcode von Yair rand zeigt, dass es veraltet ist und nicht mehr modernen Anforderungen an Gadgets entspricht. Schnarks Vermutung, dass es in einem Jahr überhaupt nicht mehr funktionieren wird, kann ich nachvollziehen.
Wenn die deutschsprachige Wikipedia einmal ein Gadget auch nur optional bereitstellt, geschweige denn zum Standard für alle Leser einstellt, dann ist sie auch verantwortlich für die ordnungsgemäße Funktion und muss sich mit den jammernden Benutzern plagen, wenn etwas nicht mehr richtig funktioniert; oder gar, Weltuntergang! wenn es wieder abgeschaltet werden muss.
Wir haben genug mit unseren eigenen kaputten Gadgets zu tun, als dass wir uns auch noch die Verantwortung für weitere Altlasten aufbürden müssten, die noch nicht mal von ihren eigenen Autoren sachgerecht instand gehalten werden, und dann noch die Beschwerden über nicht funktionierende Drittsoftware abarbeiten.
Alle angemeldeten Benutzer können sich alle gewünschten Tools selbst nach Belieben in die persönlichen Einstellungen laden.
Auch alle unangemeldeten Benutzer (IP) können sich das mittels Greasemonkey verfügbar machen; oder einen Account einfach nur zum Lesen anlegen.
Die Qualität einer Benutzeranleitung für ein Softwareprodukt lässt sich daran ablesen, ob das auch für auswärtige Projekte funktionsfähig beschrieben ist, und wie präzise die Funktionalität dargestellt ist.
Unsere normale Leserschaft werden wir jedenfalls nicht mit diesen Dingern erschrecken und belästigen.
VG --PerfektesChaos 22:22, 11. Dez. 2014 (CET)
aber da es nunmal in der größten Wikipedia funktioniert – nein, das ist ja das Schlimme, es funktioniert nicht, aber trotzdem interessiert sich niemand dafür. Die Fehler betreffen zwar nur sehr wenige Leser, aber wie ich schon schrieb, gibt es welche, die durch das Gadget gar keinen Zugang mehr zu den Fußnoten haben.
Die Reaktionen hier auf den Wunsch, dass es in allen Namensräumen funktionieren sollte, lagen zwischen es wird sich schon jemand was dabei gedacht haben und das Gadget sollte verbessert werden, passiert ist nichts, und das obwohl die Ausweitung auf alle Namensräume noch eine der einfachsten Änderungen wäre.
Das hebräische Gadget ist Schrott (zumindest war es Schrott, wie ich es das letzte Mal betrachtet habe, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich daran inzwischen etwas geändert hat).
Es gab übrigens schon einmal direkt in MediaWiki eingebaut die Möglichkeit, Fußnoten in einem Tooltip zu lesen, sie hatte eine Reihe von Problemen, sodass sie standardmäßig deaktiviert war und schließlich wieder entfernt wurde.
Zum Testen des Problems im Internet Explorer habe ich leider nur die Version 9, kann mit der aber immer noch nachvollziehen, dass nach ein paar Mal Hovern weder der Tooltip noch ein Klick funktioniert. Aus irgendeinem Grund geht es im Artikel en:Bibliography of Wikipedia am besten: Im IE aufrufen, ein paar Mal über die Fußnoten 11 und 12 streichen, und schon bleibt der Zugang zu den Fußnoten verwehrt, bis man die Seite neu lädt. Schaltet man in den IE8-Modus, dann passiert das sogar noch schneller. Selbst wenn nur diese beiden Versionen betroffen sind, wären über 4 % der Seitenaufrufe betroffen, das ist viel zu viel, um ein Gadget einfach allen Lesern aufzuzwingen. --Schnark 09:27, 12. Dez. 2014 (CET)
Wenn sich in en niemand dafür interessiert, dann funktioniert es ja augenscheinlich schon, vielleicht nicht hundertprozentig aus der Sicht des Programmierers, aber offenbar zufriedenstellend aus der Sicht der Leser. Darauf sollte es doch letztlich ankommen. Selbst wenn das Tool in wenigen Fällen Fehler produziert, bleiben die Fußnoten sehr wohl erreichbar, es muss dann eben manuell gescrollt werden. Zur Zeit müssen dies alle Leser tun, nämlich wenn sie von einer mehrfach zitierten Fußnote falsch zurückspringen (nochmal das Bsp.). Einem potentiellen Komfortverlust für eine kleine Zahl von Lesern (der durch den veralteten Browser selbst verschuldet ist) steht also ein sicherer Komfortgewinn für alle Leser gegenüber. Dazu kommt für Wikipedia selbst noch der positive Effekt, dass die allseits erwünschten Nachweise stärker sichtbar werden, mithin also ein professionellerer Eindruck entsteht. Auf dieser Grundlage sollte die Abwägung eigentlich für das Tool ausfallen. --88.75.8.4 23:41, 14. Dez. 2014 (CET) (=OP)
Wie oben bereits geschildert: Bau es dir für dich selbst persönlich ein, wenn du es haben willst; wir haben keine Kapazitäten, um uns mit den Beschwerden über Schrott zu befassen, schon gar ncht als Standard für alle unschuldigen Leser. --PerfektesChaos 00:14, 15. Dez. 2014 (CET)
Man muss nicht manuell scrollen, man muss nur noch einmal runterspringen (ein Klick auf die hochgestellte Fußnotennummer). --Diwas (Diskussion) 01:32, 15. Dez. 2014 (CET)
Wenn dass das letzte Wort sein soll, ist das meiner Meinung nach ein Fall von status quo bias. Ich werde dann auch weiterhin die professionellere englische Wikipedia vorziehen. --178.5.79.140 15:07, 16. Dez. 2014 (CET) (=OP)
Gerade vor ein paar Tagen hat auf en mal wieder jemand ein Problem mit dem Gadget: en:Wikipedia:Village_pump_(idea_lab)#The_reference_popup_should_last_longer Offenbar erscheint das Popup nur nach einem Klick (was auch bedeutet, dass man nicht per Klick zur eigentlichen Liste der Fußnoteninhalte springen kann), verschwindet aber, wenn er versucht, den Inhalt zu kopieren. Woran es liegt, weiß ich nicht, aber dass das Gadget offenbar zufriedenstellend aus der Sicht der Leser funktioniert, stimmt damit nicht uneingeschränkt. In der Größenordnung dürfte die Zahl der Leser auf en, die Probleme mit dem Gadget melden, durchaus vergleichbar sein mit der Zahl der Leser hier, die sich eine Aktivierung des Gadgets für alle wünschen. --Schnark 09:24, 23. Dez. 2014 (CET)
Für Tausende wenn nicht 100-Tausende oder gar Millionen Menschen funktioniert das Gadget zufriedenstellend. --Distelfinck (Diskussion) 14:17, 23. Jan. 2015 (CET)
Gibt es nicht etliche WP features bei denen es Probleme für alte IE gibt (Visual editor, wikidata ?) und wo deshalb diese 4% IE Nutzer erkannt und vom feature ausgeschlossen werden? Ich meine mich dunkel an sowas zu erinnern... Das könnte man dann ja hier auch machen, dann haben 96% das feature und 4% den status quo. Und angemeldete Benutzer können sowieso alles ein/abstellen. --Atlasowa (Diskussion) 15:20, 23. Jan. 2015 (CET)
VE etc. prüfen per Feature-Detection, ob sie funktionieren und deaktivieren sich andernfalls vollständig. Wenn "man" herausfindet, an welchen fehlenden Features im IE das Gadget scheitert, könnte "man" einen entsprechenden Test einbauen. Jetzt musst du nur noch verraten, wer dieser ominöse "man" ist, der das macht und sich bisher jahrelang versteckt hat. --Schnark 09:32, 24. Jan. 2015 (CET)
Du hast ja recht, Schnark, "man" sagt sich so leicht. Ich dachte da schon an WMF. Und an "Reference Hover Cards". Ich gehe dann demnächst mal Lila belästigen... ;-) --Atlasowa (Diskussion) 17:09, 26. Jan. 2015 (CET)

Neuigkeiten: New "Reference Tooltips" beta feature, rewrite by ricordisamoa! --Atlasowa (Diskussion) 00:11, 7. Feb. 2015 (CET)

Habe ich auch schon gesehen. Sobald man das im Livebetrieb testen kann, werde ich wohl ein Dutzend Bugs melden, was dann passiert, wird sich zeigen. --Schnark 09:31, 7. Feb. 2015 (CET)

Aktueller Stand:

  • T67114 Hovercards: Show cards for references "this task is stalled till the time we're done with T88882: Move Hovercards to OOjs and OOjs UI and T88164: Make hovercards default for Chinese, Catalan, and Greek Wikipedias for 2 months starting 2015-04-15. In the meantime you can try applying — https://gerrit.wikimedia.org/r/#/c/189167/ or https://gerrit.wikimedia.org/r/139827 and see if you get required results."
  • Also: BLOCKED by T88164: Make hovercards default for Chinese, Catalan, and Greek Wikipedias for 2 months starting 2015-04-15 und das wiederum trödelt so vor sich hin:
    • ori added a comment. Fri, Apr 17, 2:16 AM Now enabled on Catalan and Greek.
    • gpaumier moved this task to Archive on the user-notice workboard.·Fri, Apr 17, 3:23 PM
    • Eloquence moved this task to April 20-24 on the Roadmap workboard. Fri, Apr 17, 10:02 PM Moving to next week in roadmap since Chinese deployment is still pending.
    • greg added a comment. Mon, Apr 27, 5:56 PM Update on the Chinese portion of this? Can we break that out to a separate ticket if it's not going to happen very soon (because tracking it as a sub-task without a sub-task is hard, yo).
    • Eloquence added a subscriber: Tnegrin.· Wed, Apr 29, 5:25 AM Since Jared is no longer at WMF after the end of this month, this feature needs to transition to new ownership. Pinging @Tnegrin since this rationally makes sense within the scope of the Readership group.
    • Prtksxna added a comment. Wed, Apr 29, 5:58 AM It'll also need a new engineer as I am now in the Editing → Multimedia team.
    • wctaiwan added a comment. Sun, May 3, 1:14 AM Any update on the deployment to zhwiki?
    • gpaumier reassigned this task from Jaredzimmerman-WMF to Tnegrin. Wed, May 6, 9:07 PM Assigning to Toby just so it's not assigned to Jared. Toby, feel free to assign to someone else if appropriate.
    • gpaumier moved this task to This week: May 4-8 on the Roadmap workboard. Wed, May 6, 9:12 PM

Clusterfuck. --Atlasowa (Diskussion) 14:26, 8. Mai 2015 (CEST)

Assistent zum Hochladen von Dateien[Bearbeiten]

Assistent zum Hochladen von Dateien zeigt keine Miniaturansichten

Da ich keine Seite kenne, auf der ich Fehlermeldungen absetzen kann, platziere ich die beiden nachfolgenden Probleme hier:

  • Nachdem ich in der Vergangenheit schon mehr als 500 Dateien auf WIKIMEIDA COMMONS hochgeladen habe, fällt mir in den letzten Wochen immer wieder auf, dass die Miniaturansicht beim Hochladen nicht angezeigt werden kann. Das scheint aus meiner Sicht vor allem dann aufzutreten, wenn ich mehr als drei Dateien gleichzeitig hochlade, was früher nie ein Problem war.






Assistent zum Hochladen von Dateien wählt immer Englisch als Beschreibungssprache
  • Der Assistent zum Hochladen von Dateien wählt immer Englisch als Beschreibungssprache, obwohl ich vor dem Anmelden Deutsch als Sprache gewählt habe. Es könnte sein, dass dies irgendwie aus den Bildern ausgelesen wird. Wenn dem so ist, ist mir aber nicht klar, wie ich das anders definieren kann. (Hat man mehrere Bilder mit verschiedenen Beschreibungen, kann man leider die Kopierfunktion auch nicht sinnvoll nutzen, um dies "glatt" zu ziehen.)

--Molgreen (Diskussion) 18:38, 23. Dez. 2014 (CET)

Ist das inzwischen wieder OK, Molgreen? Der richtige Ort, um Problem und Verbesserungsvorschläge bei Commons zu besprechen, ist Commons (und wenn es technisch konkret wird: Phabricator). --Atlasowa (Diskussion) 11:46, 8. Feb. 2015 (CET)
Hallo Atlasowa, ich werde erst in den nächsten Tagen/Wochen dazu kommen, mehr als drei Bilder hoch zu laden. Kannst Du mir bitte sagen, wo/wie ich "Commons:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests" finden kann. ("Phabricator" kenn ich leider auch nicht). Vielen Dank für Deine Rückmeldung! --Molgreen (Diskussion) 13:53, 8. Feb. 2015 (CET)
Ich habe c:Commons:Upload Wizard feedback gefunden, ein Kommentar muss aber wohl in englisch erfolgen. Auf c:Commons:Upload Wizard ist auch noch eine FAQ verlinkt und andere Seiten, wo eventuell schon etwas dazu beschrieben ist. Der Umherirrende 20:01, 8. Feb. 2015 (CET)
Hallo Atlasowa, ich habe gerade mal wieder fünf Bilder gleichzeitig mit dem Assistenten hochgeladen. Das Problem besteht nach wie vor: "20141230_xl_Winkraftanalgen_WKA_bei_Prenzlau-2160.JPG Das Hochladen war erfolgreich, aber der Server kann keine Miniaturvorschau der Datei erstellen. Entfernen" --Molgreen (Diskussion) 12:22, 14. Feb. 2015 (CET)

Könnte es sein, dass die Benachrichtigungsfunktion nicht zuverlässig funktioniert?[Bearbeiten]

Ich habe für mich konfiguriert, dass "Diese Seite beobachten" beim Bearbeiten immer automatisch aktiviert ist. Aus meiner Sicht kann dies zur Folge, dass ich bei einer Änderung an einer Seite:

  • benachrichtigt werde
  • erst bei einer zweiten, dritten, vierten . . . Bearbeitung nach meiner Bearbeitung dieser Seite benachrichtigt werde
  • gar nicht benachrichtigt werde, wenn diese Seite bearbeitet wurde

Hat jemand auch schon so etwas beobachtet/ein solches "Gefühl"?

--Molgreen (Diskussion) 07:16, 8. Feb. 2015 (CET)

  • Könntest du bitte präzisieren, was du unter „benachrichtigen“ verstehst?
  • Eigentlich kannst du den Erfolg eine Sekunde nach dem Speichern der Seite sehen: Wenn du unter der Skin „Vector“ arbeitest, ist der Stern ausgefüllt statt nur im Umriss sichtbar; andernfalls steht dort „nicht [mehr] beobachten“, was zeigt, dass du jetzt im Moment beobachtest.
  • Ein Problem in dieser Richtung ist nicht bekannt.
LG --PerfektesChaos 11:01, 8. Feb. 2015 (CET)
Hallo PerfektesChaos, danke für Deine Rückmeldung. Ich meine die Benachrichtung per E-Mail. Wie man aktuell sieht (habe gerade eine E-Mail-Benachrichtigung über Deine Änderung der Seite "Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests" erhalten) funktioniert das Versenden entsprechender E-Mails grundsätzlich. Ich habe aber den Eindruck dass das Versenden der entsprechenden Mails aber eben nicht immer zuverlässig funktioniert . . . ! ? ! --Molgreen (Diskussion) 11:14, 8. Feb. 2015 (CET)
Es gibt da irgendwelche zeitliche Regeln, die mir auch nicht ganz klar sind. Ich nutze das allerdings nicht und habe keine eigenen Erlebnisse. Nach einer Bearbeitung wird wohl eine gewisse Karenzzeit gewartet, ob du aktiv bist, insbesondere diese Seite bearbeitest, und erst danach eine E-Mail losgeschickt. Bearbeiten mehrere Leute kurz nacheinander ebenfalls die Seite, gilt die Karenzzeit auch für diese; erst wenn der letzte fertig ist und Pause macht, kommt eine Mail.
LG --PerfektesChaos 11:48, 8. Feb. 2015 (CET)
Hallo PerfektesChaos, danke für Deine erneute Rückmeldung. Dann wäre es schön, dass es neben "Diese Seite beobachten" auch die Möglichkeit "Diese Seite beobachten und immer/sofort benachrichtigen" gäbe . . . Wie gesagt, ich bin mir relativ sicher, dass es gelegentlich vorkommt, dass eine Seite verändert wird und ich keine Benachrichtigung erhalten habe. --Molgreen (Diskussion) 13:50, 8. Feb. 2015 (CET)
Es kann sein, dass die Benachrichtigungsmaschine (die weltweit allen Bearbeitungen nchgeht) mal eine vergisst, die Stoppuhr nicht richtig abliest, oder wegen Überlastung keine Mails mehr verschicken mag.
Von einer gewissen Wartezeit wird man aber sicher nicht abgehen, um auf eine in rascher Folge ausgeführte Serie nicht mit lauter einzelnen Mails zu reagieren, was auch nicht im Interesse der Empfänger wäre. Gesonderte Optionen wird es da kaum geben.
Es ist ein zusätzliches Angebot, dass es noch gar nicht lange gibt, und als Fortschritt zu sehen; eine Garantie wird es für ein derartiges Extra nicht geben. Es ist gedacht für Benutzer, die in diesem (speziellen) Wiki nur selten vorbeikommen und nur wenig dort beobachten.
LG --PerfektesChaos 14:01, 8. Feb. 2015 (CET)
Hallo PerfektesChaos, danke für Deine Erläuterungen. Vielleicht ist die Sache wirklich lastabhängig. Aktuell (seit meiner letzten Anmelung bzw. während dieser unserer Diskussion) klappt es für "Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests" einwandfrei, "obwohl ich mich nicht abgemeldet habe/die ganze Zeit aktiv bin. Gleichzeitig habe ich über die Änderungen "meiner" Seite "„Die Tageszeitung/taz-Genossenschaft“" keine Nachricht erhalten. LG --Molgreen (Diskussion) 14:10, 8. Feb. 2015 (CET)
Es ist länger her, dass ich mich mit der Funktion intensiver beschäftigt hatte, und ich bin vielleicht auch nicht ganz aktuell.
Mir dämmert gerade, dass es auch noch ein Limit von Benachrichtigungen pro Stunde und/oder auch 24 Stunden gibt.
Außerdem gibt es wohl nach einer Mail einen Benachrichtigungsstopp für alle weiteren Bearbeitungen dieser Seite, bis das System merkt, dass du genau diese Seite angemeldet besucht hast. Irgendsowas war da wohl zumindest mal.
Die Idee ist, dass man auf einem Wiki, auf dem man nicht weiter aktiv ist und nur wenige Seiten beobachtet, von gelegentlichen Vorgängen informiert wird; insbesondere immer die eigene Benutzerdiskussionsseite und wichtige Angelegenheiten. Also kann da nicht viel gemailt werden; oder die diversen Filter greifen und warten erstmal auf deine Reaktion. Sobald du das Wiki besuchst, kannst du dir ja auch alles auf der Beo angucken.
LG --PerfektesChaos 14:22, 8. Feb. 2015 (CET)
@Molgreen: Hast du die Mail mal bis zum Ende gelesen? Dort müsste eigentlich folgender Satz stehen:
"Bei weiterer Aktivität auf der Seite werden dir so lange keine weiteren Benachrichtigungs-E-Mails gesendet, bis du die Seite wieder angemeldet besucht hast. Auf deiner Beobachtungsliste kannst du alle Benachrichtigungsmarkierungen zusammen zurücksetzen."
Das erklärt warum es bei dieser Diskussion klappt, da du nach jeder Mail ja geantwortet hast und dabei die Seite wieder besucht hast. Der Umherirrende 19:53, 8. Feb. 2015 (CET)
Na, das ist ja genau das, was ich oben schrieb: Außerdem gibt es wohl nach einer Mail einen Benachrichtigungsstopp für alle weiteren Bearbeitungen dieser Seite, bis das System merkt, dass du genau diese Seite angemeldet besucht hast.
Obwohl das über ein Jahr her ist, dass ich damit mal auf einem exotischen Wiki experimentiert hatte, konnte ich mich sogar daran noch erinnern. Den Wortlaut und die Mail habe ich allerdings längst nicht mehr.
Erfreut über mein Gedächtnis --PerfektesChaos 20:12, 8. Feb. 2015 (CET)
Dank an Euch beide: PerfektesChaos & Der Umherirrende - dann kann dieser "Vorschlag" gelöscht oder archiviert werden - nur weiss ich nicht wie . . . --Molgreen (Diskussion) 05:53, 14. Feb. 2015 (CET)

Wikipedia-Artikel als dynamisches Video (Artikel-Vorlese-Funktion mit Dia-Show)[Bearbeiten]

Im Sinne von Googles Google Now und Apples Siri möchte ich vorschlagen zu überlegen, ob es perspektivisch nicht sinnvoll sein könnte, eine Vorlesefunktion (Wikipedia-Artikel als dynamisches Video) zu implementieren. Zur visuellen Untermalung könnte während des Vorlesens eine Dia-Show der zum Artikel gehörenden/passenden Bilder laufen. Was meint Ihr? --Molgreen (Diskussion) 15:44, 14. Feb. 2015 (CET)

[1][2] --Atlasowa (Diskussion) 07:10, 28. Feb. 2015 (CET)
Hallo Atlasowa, ja genau das wäre es, wenn es dann noch ohne Werbung ginge . . ., sollte man sicherlich nicht verlinken ? ! ? Danke für den Hinweis. --Molgreen (Diskussion) 06:30, 22. Mär. 2015 (CET)

Category Slideshow für Kategorie und deren Unterkategorien[Bearbeiten]

Fotomontage für Feature-Request: "Category Slideshow für Kategorie und deren Unterkategorien"

Aus meiner Sicht wäre es sehr schön, wenn es neben dem Icon für die Haupkategorie auch ein Icon für die Category Slideshow der Kategorie einschließlich deren Unterkategorien geben würde (siehe nebenstehende Fotomontage). Will man sich zu Beispiel alle Bilder zu Prenzlau ansehen, müsste man 13 Slideshows starten . . . --Molgreen (Diskussion) 17:57, 22. Feb. 2015 (CET)

Bearbeitungswerkzeugleiste: Formelzeichen und mathematische Symbole aufnehmen[Bearbeiten]

Da es immer wieder vorkommt, dass im Portal Mathematik z. B. die HTML-Formatierung {{Overline|AB}}, anstatt der TeX-Formatierung <math>\overline{AB}</math> verwendet wird, schlage ich vor:

  • In der Bearbeitungswerkzeugleiste unter "Erweitert" auch z. B. "Formel, mathem. Symbole" aufnehmen und die wichtigsten mathematischen Formelnzeichen (Ergänzung der F.-Zeichen +, -) und Symbole integrieren oder mittels Link "Hilfe:TeX" auf den betreffenden Abschnitt führen.
  • Vorteilhaft hierzu wäre für den Benutzer, wenn ihm in der Vorschau die unkorrekte Eingabe z. B. {{Overline|AB}} mit {{Overline|AB}} verdeutlicht wird. Gruß --Petrus3743 (Diskussion) 10:24, 27. Feb. 2015 (CET)
Zumindest einen Button für <math>Hier den Formeltext eingeben</math> analog zu dem bereits bestehenden Nowiki-Button fände ich gerade für mobile Nutzer sehr sinnvoll. Als Icon könnte man zum Beispiel Tex.png nehmen. Viele Grüße, --Quartl (Diskussion) 10:35, 28. Feb. 2015 (CET)
  • Es ist wohl ein Promille oder weniger der Autoren, die aktiv TeX einzufügen wünschen. Hier wird eine Unterstützung für sämtliche Autoren wohl eher nicht erfolgen, zumal TeX recht umfangreiche Auswahlen erfordert.
  • Darf ich dem interessierten Fachpublikum statt dessen ein Benutzerskript empfehlen, nämlich editToolStrIns?
  • Dabei kann man sich vorbereitete TeX-Definitionen hinzukonfigurieren.
  • Außerdem die Auswahlliste umsortieren und eigene Menüs definieren; insbesondere eine individuelle Zusammenstellung der Lieblingsvorlagen. Und vieles mehr.
LG --PerfektesChaos 15:02, 28. Feb. 2015 (CET)
Die Anzahl der Artikel mit TeX-Formeln ist sicher eher im Prozent- als im Promillebereich (allein die Mathematik hat mehr als 13000 Artikel, die Physik fast genauso viele, dazu kommen noch Teile der Chemie und der Wirtschaftswissenschaften). Im Gegensatz zu den Nowiki- oder Zeilenumbruch-Buttons, die gar nicht im Artikeltext verwendet werden sollen, fände ich einen Math-Button (ohne weitergehende Auswahl) grundsätzlich schon sinnvoll. Immerhin ist <math> ganz normaler Teil der Wikisyntax. Viele Grüße, --Quartl (Diskussion) 16:59, 28. Feb. 2015 (CET)

automatischer check auf herausgenomme "ref names"[Bearbeiten]

mediawiki sollte das speichern unterbinden und/oder eine warnung vor dem abspeichern ausgeben, wenn ein <ref name="blabla">xxx</ref> herausgenommen/gelöscht wird, es im text aber mindestens eine weitere fundstelle <ref name=blabla" /> gibt und es sonst im ergebnis auf defekte einzelnachweise hinausläuft. --JD {æ} 13:26, 28. Feb. 2015 (CET)

  • Grundsätzlich unterbinden wir das Speichern niemals, da sonst Newbies, die sich die Fehlermeldung nicht erklären können und gar nicht bewusst und aktiv etwas daran geändert hatten, eine umfangreiche Textänderung (womöglich eine halbstündige Arbeit) nicht abspeichern können.
  • Vielmehr lösen wir Wartungskats aus, so dass später andere Benutzer, die sich besser mit der Problematik auskennen, oder per FZW herbeigebetene Mitautoren dann das Syntaxproblem lösen können.
--PerfektesChaos 15:06, 28. Feb. 2015 (CET)
@PerfektesChaos: Eine Warnung würde ja schon reichen. Ein Bearbeitungsfilter wäre wohl möglich, ich weiß aber nicht wie rechenaufwendig das wäre da man per regex die Seite durchsuchen müsste. Ich bin auf diese Diskussion durch die nicht gepaarten " im Beitrag von JD gestoßen, nur eine der Komplikationen der Suche danach. --mfb (Diskussion) 15:24, 15. Mai 2015 (CEST)
Wir hier sind sowieso der falsche Ort zum Hinterherflicken.
Die zuständige MW-Extension hat eine Tabelle mit allen Namen und kann doppelte, fehlende, leere, gleichinhaltliche oder syntaktisch falsche Tags herausfischen und mit roten Fehlermeldungen einerseits und mit Wartungskat andererseits versehen.
Im Moment schaffen die es ja im Unterschied zu früher nicht einmal mehr, Fehlermeldung oder Wartungskat auszugeben, wenn eine Seite <ref> aber kein <references> hat. Das Projekt Syntaxcheck geht jetzt laufend durch die Seiten und trägt einen fehlenden Einzelnachweise-Abschnitt nach, weil die references unauffindbar still und leise unterhalb der Navibox angezeigt werden.
Du kannst mal auf die BD:Mabschaaf gucken, da hatte man grad heute morgen über dieselbe Angelegenheit geflucht. Bot-gestützt ermittelt man dort Bezeichner wie name=Spiegel 11/1978> an der einen Stelle und name=Spiegel 42/2010> an der anderen. Beides funktioniert einwandfrei; ist dieselbe Referenz mit der ID=Spiegel.
Die MW-Extension muss massiv überarbeitet werden; wenn eine ganze Seite bearbeitet wird (bei Abschnitt-Vorschau ist bis auf Syntaxfehler viel möglich) oder im Speicher liegt, müssen unbedingt Wartungskats und Fehlermeldungen kommen, wobei die refs in Vorlageneinbindungen stecken können.
LG --PerfektesChaos 15:45, 15. Mai 2015 (CEST)

Zu großer Zwischenraum nach }}[Bearbeiten]

Bei Einfügungen, die mit }} enden, entsteht ein viel zu großer Zwischenraum. Beispiel: § 14 Abs. 1 Satz 1. Kann jemand etwas dagegen tun? Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 10:39, 8. Mär. 2015 (CET)

Die Vorlage erzeugt einen externen Link und externe Links haben nach dem Link das Symbol External.png. Beispiel: Link Text nach dem Link. Wird bei Dir das Symbol etwa nicht angezeigt und stattdessen ein großer freier Platz? --Fomafix (Diskussion) 11:03, 8. Mär. 2015 (CET)
Ja - kein Symbol, sonder ein großer freier Platz. Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 15:32, 8. Mär. 2015 (CET)

Bestimmte Seiten dauerhaft in der persönlichen Beobachtungsliste halten[Bearbeiten]

Ich würde mir sehr wünschen, dass ich eine Liste bestimmter Seiten dauerhaft (also ohne diese jedes mal angemeldet besuchen zu müssen) beobachten kann. --Molgreen (Diskussion) 17:21, 17. Mär. 2015 (CET)

Beim Anmelden "Angemeldet bleiben" ankreuzen! -- FriedhelmW (Diskussion) 17:55, 17. Mär. 2015 (CET)
Danke, aber ich lösche regelmäßig meine Cookies und schalte den Rechner aus . . . --Molgreen (Diskussion) 18:18, 17. Mär. 2015 (CET)
Ohne Cookies geht es nicht. Ausschalten ist kein Problem. -- FriedhelmW (Diskussion) 18:26, 17. Mär. 2015 (CET)
Der Wunsch ist kaum zu erfüllen.
  • Woher soll der Wiki-Server für alle Wikis auf dem Planeten wissen, wer „ich“ ist?
  • Es können mehrere Menschen denselben Rechner benutzen, zumindest irgendwo auf der Welt; und man kann mehrere Benutzerkonten parallel haben, mit unterschiedlichen Beobachtungslisten. Wann soll da jetzt was von wem beobachtet werden? Viele Rechner können auch in einer Schule, Firma, Uni hinter derselben IP-Adresse stecken.
Die Zuordnung zwischen „ich“ und der Beobachtungsliste erfolgt in der Projektdatenbank über die Benutzerregistrierung. Also angemeldet oder überhaupt nicht. Dafür hat man die Beo auf jedem Rechner sofort verfügbar.
VG --PerfektesChaos 10:05, 20. Mär. 2015 (CET)
Hallo PerfektesChaos, danke für die Rückmeldung. Ich bin kein Programmieren, stelle mir aber vor, dass es doch möglich sein müsste, in der BO eine Schaltfläche/"Häkchen" einzubauen, wo man auswählen kann "Diese Seite permanent beobachten". Dies würde dann der Liste meiner beobachteten Seiten zugeordnet. Wenn ich wähle "Alle Seiten als besucht markieren", muss dies ja auch meinem Account zugeordnet sein ...!? So würde ich für die Seiten, die mich besonders interessieren, immer eine Mail bei einer Veränderung bekommen.--Molgreen (Diskussion) 17:56, 20. Mär. 2015 (CET)
@Molgreen: Du kannst dir zu jedem Artikel einzeln die RSS-Feeds abonieren (z.B. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Niederlande&feed=atom&action=history) oder auch deine ganze Beobachtungsliste als RSS Feed, das sollte auch ohne Cookie (nur mit Token) funktionieren. Grüße sitic (Diskussion) 10:35, 20. Mär. 2015 (CET)
Hallo sitic, danke für den Tipp. Das ist zumindest eine Alternative. Da ich aber an verschiedenen Rechnern arbeite, nicht das was ich mir wünsche: eine Mail bei Veränderungen. --Molgreen (Diskussion) 17:56, 20. Mär. 2015 (CET)
Jetzt verstehe ich noch weniger, was du überhaupt willst: Eine Mail bekämst du in einschlägigen Fällen (Hilfe:Echo #Nachrichten) sowieso, egal ob du jetzt im Moment angemeldet bist oder nicht, per Echo.
Eine Mail-Benachrichtigung bei einer Veränderung einer beliebigen Seite gibt es nicht; nur für deine eigene Diskussion.
  • Die Variante war mal international irgendwo angesprochen worden, aber wegen des übermäßigen Aufkommens und der massenhaften Vermüllung aller Postwege schnell wieder fallengelassen worden.
  • Übrig bliebe allenfalls eine E-Mail einmal pro Woche, dass sich irgendeine Seite geändert hat, die auf deiner Beo stünde. Ansonsten würde diese Mail eine Liste von Hunderten Seiten-Veränderungen enthalten, die keiner durchschaut.
  • Dann kannst du dich auch gleich einloggen.
  • Was ist mit Benutzern, die gar nicht mehr aktiv sind oder ihr Passwort verloren haben, aber in Ewigkeit zugemailt werden, weil jemand einen Artikel editiert?
  • Nach wie vielen Stunden, in denen du dich noch nicht wieder angemeldet hattest, würdest du denn diese Mail erwarten? Oder immer gleich fünf Minuten nach jeder Seitenveränderung oder was?
VG --PerfektesChaos 00:14, 21. Mär. 2015 (CET)
Hallo PerfektesChaos, danke für die Rückmeldung. Ja, ich hätte gern nach eine Mail pro Tag, wenn eine von mir erstellte Seite verändert wird und wenn sich Seiten ändern, die mich besonders interessieren. Eine Mailflut ins Nirvana könnte begrenzt werden, indem dies nur maximal vier Wochen bis zur nächsten Anmeldung erfolgt.
Es wäre also super, wenn (Hilfe:Echo #Nachrichten) um den Punkt:
  • Eine in der Benutzeroberfläche als "permanent beobachtet" gekennzeichnete Seite verändert wird.
erweitert würde. Ich gehe davon aus, dass jedeR von allein aufpasst, nicht mit Mails überschüttet zu werden und die Liste der als "permanent beobachtet" gekennzeichneten Seiten entsprechend kurz hält.
Danke für die Mühe und VG --Molgreen (Diskussion) 07:19, 21. Mär. 2015 (CET)

Inaktive Benutzer in einen Schlafmodus setzen[Bearbeiten]

Wäre es nicht überaus sinnvoll so ein Feature zu haben? Alle Informationen bezüglich bestimmter Verwendung durch Benutzer verlieren doch mehr und mehr ihre Sinnhaftigkeit. Z.B. der „Anzahl der Beobachter dieser Seite“ oder „Verwender dieses und jenes Gadgets“ (evtl. auch gleich zur Anzeige auf der Benutzerseite selbst für normale Endbenutzer). Was haltet ihr davon? (Ein kurzzeitiges Gefühl eines Leichenschauhauses hat mich zu diesem genötigt oder auch zuviel Zombieapokalypse-Serien. Auf jeden Fall möchte ich kein Gefühl eines sterbenden Projekts.) Als Zeitspanne würde ich mindestens 2 Jahre ansetzen!? VG User: Perhelion  12:12, 20. Mär. 2015 (CET)

Was die BEO betrifft las ich irgendwo eine Meinung, wonach dies möglicherweise nicht ginge: es gäbe keinen direkten Bezug zwischen der persönlichen BEO und dem Zähler „… beobachten diese Seite“, die pers. BEO hinterlässt dort nur einen anonymen Vermerk. Wenn ich es verstanden habe. Somit wäre es nicht möglich, obwohl ich es gerade in diesem Fall für wünschenswert halten würde. -jkb- 12:25, 20. Mär. 2015 (CET)
Danke der Meinung. Allerdings das mit der BEO halte ich für ein Gerücht, es ist technisch gar nicht möglich die Benützer „anonym“ zu vermerken, das ist nur ein vorgehaltener Scheindatenschutz. Zumindest aus der Sicht der Software und die reicht ja wohl zu um die „tatsächliche“ Anzahl der Beobachter zu wissen/darzustellen. (PS: habe einfach mal ein Phab geöffnet, dort wird allerdings vorgeschlagen dies erstmal in einem breiteren Forum zu diskutieren⁉) User: Perhelion  14:33, 20. Mär. 2015 (CET)
Die Sache mit der BEO war vermutlich auf WP:FzW. Dort ging es aber darum, das man so ein Tool nicht auf ToolLabs anbieten kann, weil ToolLabs (und auch der alte toolserver) diese Verbindung nicht kennen darf. Die echten produktiven Daten aber haben so einen Bezug. Der Umherirrende 15:01, 20. Mär. 2015 (CET)
Aja, tatsächlich gab es schon einen derartigen ähnlichen Phab-Report und dort wurde von Schnark genau so ein Tool angeführt⁉ @Umherirrender ich nehme an die damalige Disku ist nicht weiter relavant um sie zu suchen. User: Perhelion  15:57, 20. Mär. 2015 (CET) User: Perhelion  16:14, 20. Mär. 2015 (CET)


Zurück zur Ausgangsfrage und allgemeinen Überschrift:

  • Ein interessanter und berechtigter Vorschlag, der bei mir aber allerlei Fragen aufwirft.
  • Global/lokal
    • Ist jemand, der global noch aktiv ist, jemals irgendwo lokal inaktiv?
  • Echo – Auswirkungen darauf? Beendigung der E-Mail-Benachrichtigung?
  • Skriptbenutzung
    • Hier wäre interessanter, vom ResourceLoader viertel- oder jährlich eine Statistik zu erhalten, wie oft ein bestimmtes Gadget von irgendeinem Benutzer bei der Seitendarstellung in ein Paket gepackt wurde.
    • Für Benutzerskripte wären die Abrufzahlen der Webcounter wichtiger; leider geben die wohl nur die Seitendarstellung /wiki/ an und nicht die für Einbindung relevante /w/index.php?action=raw.
  • Bricht eine Ameldung (Login) die Inaktivität, oder bedarf es eines Edits?
  • Problemfälle:
    • Wenn ich den Artikel über mein Heimatdorf in der portugiesisischsprachigen Wikipedia erstellt oder geändert habe und per Echo benachrichtigt werden möchte, weil sich damit etwas tut, muss ich trotzdem drei Jahre lang nicht in der portugiesisischsprachigen Wikipedia angemeldet gewesen sein. Ich kann trotzdem in einem anderen Wiki aktiv sein. Ich muss in keinem Wiki angemeldet unterwegs sein, und kann das trotzdem wissen wollen.
    • Ich kann ohne zu editieren nur beobachten und die persönliche optische Konfiguration nutzen.
    • Ich kann global drei Jahre lang beruflich bedingt inaktiv sein und käme dann wieder; will dann natürlich meine Beo wiederhaben.

Schönes Wochenende --PerfektesChaos 00:51, 21. Mär. 2015 (CET)

Vorlese-Funktion für IPA-Text[Bearbeiten]

Um die Aussprache eines Ausdrucks anzugeben wird meist nur IPA-Text verwendet. Wohl die allermeisten Leser können IPA-Zeichen aber nicht lesen. Wir bräuchten deswegen eine Text-to-speech-Software, die IPA-Text automatisch vorliest. Der Button zum Vorlesen sollte neben dem IPA-Text erscheinen. Der Aufwand für die Programmierung einer Vorlese-Software ist sicherlich nicht gerade gering. Im Fall von IPA dürfte die Entwicklung aber deutlich einfacher sein als bei normaler Sprache, da jedes IPA-Zeichen eine genau festgelegte Bedeutung für die Aussprache hat, was bei ethnischen Sprachen nicht der Fall ist. --Cubefox (Diskussion) 01:54, 22. Mär. 2015 (CET)

Hallo Cubefox, für mich ist das eine sehr gute Idee, die hoffentlich umgesetzt werden kann. --Molgreen (Diskussion) 06:34, 22. Mär. 2015 (CET)
Linkservice:
Zusammenfassung:
  • Hört sich auf den ersten Blick gut an, bzw. sieht gut aus.
  • Habe jedoch massive linguistische Probleme.
VG --PerfektesChaos 09:27, 22. Mär. 2015 (CET)
Hm, das gleiche ist also allein in der deutschen Wikipedia schon mindestens drei mal vorgeschlagen worden, aber nie ist etwas daraus geworden. Die Aussichten sind also schlecht. Wobei ich nicht herausgefunden habe woran es jeweils gescheitert ist..? --Cubefox (Diskussion) 19:46, 22. Mär. 2015 (CET)
Ausschlagebend war wohl die negative Stellungnahme der Linguisten hinsichtlich der Qualität des generierten Ergebnisses.
Müsste also erstmal jemand beweisen: NEW YORK, LONDON, GÖTEBORG, MOCKBA NAPOLI und mit einem Werkzeug Beispiele generieren und hochladen; wenn die schon nicht überzeugen, und weiteres Dutzend auch nicht, dann taugt der Ansatz wohl nicht. Falls sich das gut anhört, kann die Machbarkeit weiter untersucht werden.
LG --PerfektesChaos 12:35, 23. Mär. 2015 (CET)

Alternativ wäre es ggf. sinnvoll, die Vorlage:IPA-Zeichen öfter einzusetzen bzw. direkt in die Vorlage:IPA einzubinden (mittels Lua?). So würde man beim Überfahren direkt hilfreiche Informationen angezeigt erhalten.
In der engl. Wikipedia macht das beispielsweise Template:IPAc-en so. --Leyo 14:17, 23. Mär. 2015 (CET)

  • IPAc-en hatten wir auch schon mal thematisiert und verworfen. Das Gefrickel über acht Buchstaben samt Betonungszeichen hilft niemand bei der Aussprache, weil man schon längst die drei Buchstaben-Anleitungen für die erste Silbe vergessen hat, wenn man beim fünften IPA-Zeichen angekommen ist; eine flüssige Aussprache des Wortes bekommt man auf diese Weise nicht zustande. Das ist nur Spielerei und lustiger Mauszeiger-Effekt; so funktioniert das Erlernen der Aussprache in einer Fremdsprache nicht. Damit man mit IPA etwas anfangen kann, muss man die Zeichen richtig erlernen und verinnerlichen wie jedes andere Alphabet auch, damit man sie im Zusammenhang ablesen kann. Wenn ich hier მთავარი გვერდი hinschreibe, hat auch niemand was davon, wenn ich dazu noch jeden Buchstaben einzeln mit einer Info versehe. Und wenn der Tooltip mir dann ansagt, das zweite Zeichen wäre ein stimmloser postalveolarer Frikativ, werde ich das Wort noch weniger ausgesprochen bekommen. Das ist nix mit Mauszeiger-Huscherei; dazu muss man sich schon in Ruhe hinsetzen und sich damit beschäftigen.
  • Siehe auch WP:VWS #Vorlage:Audio-IPA in Vorlage:IPA integrieren.
VG --PerfektesChaos 11:17, 24. Mär. 2015 (CET)
Es scheint als ob unsere Meinungen hier sehr stark auseinandergehen. Bei Sauge beispielsweise wären Informationen mittels MouseOver meines Erachtens ein PerfektesHilfsmittel für die Leser. --Leyo 12:08, 24. Mär. 2015 (CET)

Bessere Filter- und Sortierfunktionen für Spezial:Geschützte_Seiten[Bearbeiten]

Die Seite ist in der aktuellen Form kaum nutzbar. Ich wünsche mir wesentliche Filter- und Sortierfunktionen:

  • 1. Sortierbarkeit nach Zeitstempel
  • 2. Seite: Sortierbarkeit nach Alphabet
  • 3. Zeitstempel: Filter "nur bekannt", "nur unbekannt"
  • 4. Sortierbarkeit nach "Gültig bis"
  • 5. "Gültig bis": Filter: nur begrenzt geschützte Seiten
  • 6. Grund: Filter nur mit Grund, nur ohne Grund

Beste Grüße --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 16:21, 31. Mär. 2015 (CEST)

  • 1. Die Seite ist chronologisch nach dem Zeitpunkt der Sperre geordnet, auch wenn dort kein Zeitstempel angegeben ist.
  • 2. Die Sortierbarkeit nach Alphabet fehlt an vielen Stellen, vorallem würde man sich dann an der falschen Sortierung von Buchstaben stören (ä nicht wie a, usw.), ist also viel Aufwand zu implementieren, wenn man es wie bei den Kategorien machen möchte.
  • 3. Unbekannte Daten fehlen weil die Sperre älter ist, als dass die Information gespeichert wird (technisch die Verknüpfung zum Logbuch). Eine Sortierung nach bekannt und unbekannt macht aus meiner Sicht keinen Sinn, da es einen sichtbaren "break" gibt, davor ist alles unbekannt, danach alles bekannt. Link
  • 4. Könnte man vermutlich machen, am besten in WP:PHAB eintragen
  • 5. Lässt sich bereits machen: "Nur unbeschränkt geschützte Seiten zeigen" (Eventuell muss man hier die Übersetzungen anpassen, damit sie das gleiche Wort verwenden)
  • .6Da sich Begründungen nachträglich nicht ändern lassen, finde ich das weniger hilfreich.
Der Umherirrende 20:35, 31. Mär. 2015 (CEST)
@Der Umherirrende und alle Interessierten: Ziel soll sein, eine nutzbare Liste zu generieren, etwa um veraltete Seitenschutze aufzuspüren und den Entsperrwünschen zuzuführen. Das mache ich bereits mit einigem Aufwand via Wikipedia:Liste der am längsten geschützten Artikel und habe da auch schon viele Altlasten mit aufgespürt, vgl. meine ungefähr halbjährlichen Aktionen hier, bei denen fast immer alle genannten Artikel entsperrt werden. Das ist aber nur möglich, weil der nette Benutzer:Reinhard Kraasch das von Zeit zu Zeit erstellt. Mit den genannten Änderungen könnte man vieles auch ohne halbautomatischen Botauftrag lösen:
zu 1. Schon klar, aber häufig wäre es ja angenehmer die neuesten vorne zu haben
zu 2. das ist mir nicht so wichtig, das das umgesetzt würde.
zu 3. schon klar, es wäre aber angenehm, wenn man sich die raussuchen könnte, die einen interessieren. Sich bis zum "break" durchzukämpfen bedeutet jedesmal aufwand. Bei einer gleichzeitigen Sortierung nach einem anderen Kriterium ist dies eh hinfällig.
zu 4. naja, ich habe mich ja hier gemeldet, weil ich mich damit nicht auskenne.
zu 5. ne, das gegenteil interessiert mich (auch): "Nur beschränkt geschützte Seiten zeigen"
zu 6. Sperren ohne Grund aufzuspüren ist inhaltlich interessant, weil das Sperren sind (wenn es keine sehr alten sind), die evtl. ein Fall für die Sperrprüfung sind.
7. (neu): Wortsuche in der Begründung: nur solche anzeigen, die bestimmte Worte enhalten/nicht enthalten. z.B. Suche nach "Edit-war" in Kombination mit unbeschränkter Sperre ist fraglich und evtl. ein Fall für die Entsperrwünsche. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 13:38, 1. Apr. 2015 (CEST)
Derartige halbjährliche oder rückwirkend einmalige Wartungsarbeiten weniger über die Programmierung der bei jedem Aufruf für jeden Benutzer wirksamen Spezialseite managen, sondern konventionell auf WP:BOT/A oder zukünftig minutenaktuell per Quarry hinterlegen (lassen). --PerfektesChaos 13:47, 1. Apr. 2015 (CEST)
@PerfektesChaos: Sorry, ich kann wirklich nur erahnen, was du sagen willst. Kannst du das noch mal im ganzen Satz und im Aktiv formulieren, damit klar ist, wer was wann machen soll? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 10:58, 2. Apr. 2015 (CEST)
Du kannst,
  1. (ohne den Inhalt der Nachricht begreifen zu müssen) deinen bisherigen Versorger Benutzer:Reinhard Kraasch darum bitten, dir auf Quarry die von ihm benutzte SQL-Abfrage zu hinterlegen, so dass du dir dann jederzeit nach Lust und Laune das wenige Minuten alte Ergebnis angucken kannst;
  2. solcherlei Wünsche auch auf WP:BA äußern.
„können“ ist Aktiv; ansonsten stünde mir nur Konjunktiv zu, und hinsichtlich der Aktivitäten Dritter bliebe dir nur Passiv. Bei mir liefe das übrigens ggf. unter „operational“.
VG --PerfektesChaos 11:08, 2. Apr. 2015 (CEST)

Bearbeitungskonflikt auf Diskussionsseiten[Bearbeiten]

Auf Diskussionsseiten kommt es ja öfter mal zu Bearbeitungskonflikten (insbesondere in WP:AU und WP:FZW). Ich fände bei Feststellung eines BK durch die Software zwei Buttons als Auswahl hilfreich:

  • "Meinen Text über oder den zwischenzeitlich eingefügten Text setzen
  • Meinen Text unter den zwischenzeitlich eingefügten Text setzen."
  • mit der Möglichkeit den eigenen Text (und nur diesen, nicht die ganze Seite) noch mal zu bearbeiten (z.B. um eine zusätzliche Einrückungsebene hinzuzufügen. Zumindest sollte nur der aktuell bearbeitete Abschnitt dann zur Bearbeitung angezeigt werden. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 15:09, 25. Mär. 2015 (CET)

Vorlage:BibISBN/XXX in Wikiquote nutzen[Bearbeiten]

Gibt es eine Syntax/Möglichkeit * {{BibISBN|3538050899}} in Wikiquote zu verwenden? Wenn nein, würde ich es begrüßen, wenn eine solche Möglichkeit für Wikiquote und möglichst alle anderen Schwesterprojekte geschaffen werden könnte.

Beispiel:

  •  Maksim Gorʹkij: Dramen / Maxim Gorki. Kleinbürger, Nachtasyl, Sommergäste, Kinder der Sonne, Barbaren, Feinde, Die Letzten, Jegor Bulytschow, Wassa Schelesnowa. Winkler, München 1976, ISBN 3-538-05089-9, DNB 760227004.

--Molgreen (Diskussion) 14:11, 27. Apr. 2015 (CEST)

commons: virtuelle Metavorschau (virtuelle Metakategorie)[Bearbeiten]

Gibt es eine Möglichkeit eine virtuelle Metavorschau (virtuelle Metakategorie) anzuzeigen (zu schaffen)?

Hintergrund: ich möchte alle (!) Bilder einer Kategorie und gleichzeitig die Bilder aller Unter-Kategorien, der Unter-Unter-Kategorien sowie der Unter-Unter-Unter-Kategorien in einer Übersicht sehen, um mir davon die schönsten herauszusuchen ohne jede Kategorie einzeln aufsuchen zu müssen.

Beispiel:

„Wind turbines“ (höchste Kategorie) - enthält „Wind turbines by country“- enthält “Wind turbines in Germany” – enthält „Wind turbines in Brandenburg“ – enthält „Wind turbines in Landkreis Märkisch-Oderland“

siehe auch: commons:Category_talk:Wind_turbines

--Molgreen (Diskussion) 06:05, 9. Mai 2015 (CEST)