Wikipedia:Verbesserungsvorschläge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:VV
Autorenportal > Verbesserungsvorschläge
Diese Seite ist zur Diskussion von Verbesserungsvorschlägen technischer Art an der deutschsprachigen Wikipedia gedacht;
sie ersetzt nicht die Diskussionsseiten der Artikel- oder anderer Wikipedia-Seiten.

Zeichen 123.svg
Es gibt immer was zu tun …

… und bitte mit --~~~~ unterschreiben.

Wenn ein Abschnitt abgearbeitet ist, kann er mit {{Erledigt|1=--~~~~}} markiert werden, wodurch er nach fünf Tagen ins Archiv verschoben wird. Anfragen, deren letzter signierter Beitrag mindestens 100 Tage zurückliegt, werden ebenfalls archiviert.
Sollen bereits archivierte Beiträge wieder diskutiert werden, erstellt hier bitte einen neuen Abschnitt mit Verweis auf den archivierten.

Oft Gefragtes (FAQ)[Bearbeiten]

  • Besucherzähler/Statistiken je Artikel: Der in MediaWiki vorhandene Zähler ist wegen zu hoher Serverbelastung ausgeschaltet. In der seitlichen Werkzeuge-Box erreicht man über den Link Seiteninformationen ganz unten dieses externe Tool, mit dem Zugriffszahlen für jeden Artikel ermittelt werden können.
  • Rechtschreibprüfung: Ist meist als Funktion im Webbrowser sowie für angemeldete Benutzer in den Einstellungen, Karteireiter „Helferlein“, Abschnitt „Bearbeitungswerkzeuge“ verfügbar.
  • Alte oder neue Rechtschreibung: Siehe Wikipedia Diskussion:Rechtschreibung.
  • Farbenblindheit: Linkfarben lassen sich in den Einstellungen des Webbrowsers oder benutzerspezifisch auf besser unterscheidbare Farben umstellen, siehe WP:CSS und Benutzer:Wolfgangbeyer/monobook.css. Weiterhin existiert ein Helferlein für Benutzer mit Rot-Grün-Sehschwäche, siehe Wikipedia:BIENE/Farbenfehlsichtigkeit.
  • Artikel bewerten: Unter dem Namen Artikel-Feedback wurde ein Bewertungssystem aktiv getestet, jedoch wieder verworfen.
  • Weiterleitungen auf Artikelabschnitte sind technisch möglich. Vorzuziehen ist jedoch eine Verlinkung auf Artikelabschnitte durch die Vorlage:Anker. Dadurch bleibt der Link auch bei Änderung der Abschnittsüberschrift aktuell.
  • Javascript einbinden: Ist ein Sicherheitsproblem und deshalb in Artikeln ausgeschlossen. Siehe auch WP:JS.
  • Externe Links prinzipiell in einem separaten Fenster öffnen: Wird es nicht geben, da von vielen Benutzern als bevormundend empfunden. Wo ein Link geöffnet wird, kann üblicherweise durch die Art des Anklickens entschieden werden.
  • Mindestgröße für neue Artikel: Umstritten, siehe Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel.
  • Allgemeinen Zugriff auf gelöschte Artikel: Gibt es indirekt via Marjorie-Wiki und weiterer externer Projekte, siehe Wikipedia:Enzyklopädie.
  • Beim Bearbeiten anzeigen, zu welchen Begriffen Artikel existieren: Sehr aufwendig zu realisieren. Einfachere Lösung: Vorschau nutzen.
  • Artikelvorschau beim Überfahren von Links: Ist für angemeldete Benutzer in den Einstellungen, Karteireiter „Helferlein“, Abschnitt „Lesehilfen“ verfügbar.
  • Metadaten, welche die Richtigkeit belegen: Interessant, aber aufwendig, vgl. auch das Projekt Wikidata.
  • Essays: Eventuell, und wenn, dann nur was für Wikibooks.
  • RSS-Feed: Ist verbesserungswürdig, hat aber eine niedrige Priorität.
  • Versionsgeschichte erweitern um Grund für Löschung/Sperrung/Wiederherstellung und welcher Admin ausführte: Interessant, zum Teil umgesetzt über „Ansicht gelöschter Versionen“.
  • Expertenabschnitte: Kontrovers diskutiert, kein Ergebnis.

Feature-Requests und Bugreports auf Bugzilla[Bearbeiten]

Explizite Feature-Requests sollten auf der Unterseite Wikipedia:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests diskutiert werden. Zugehörige Bugzilla-Einträge bitte hier auflisten:

Verbesserungsvorschläge[Bearbeiten]

Individuelle Auswahl für E-Mail-Benachrichtigungen bei beobachteten Artikeln[Bearbeiten]

Man kann in den Einstellungen wählen, ob man bei Änderungen an beobachteten Artikeln eine E-Mail-Nachricht erhalten will. Ich habe doch einige Artikel auf meiner Beo und würde jeden Tag viele Dutzend Mails bekommen, deshalb habe ich die Benachrichtigung deaktiviert. Allerdings bin ich gerade an zwei, drei Diskussionen intensiver beteiligt und würde es begrüßen, wenn ich bei Änderungen dieser Seiten doch eine Mail bekäme.
Mein Vorschlag wäre, individuell festlegen zu können, bei welchen Artikeln man eine Benachrichtigung bekommen möchte. Dazu könnte man in der Verwaltung der Beobachtungsliste („Beobachtungsliste bearbeiten“) zu jedem Artikel eine Checkbox stellen, in der man durch Setzen des Häkchens festlegen kann, ob man für diesen Artikel eine Benachrichtigung möchte.
Troubled @sset   Work    Talk    Mail   11:48, 24. Apr. 2014 (CEST)

Eine sehr einfache Möglichkeit ist, einen zweiten Benutzernamen anzulegen, mit dem du niemals Bearbeitungen vornimmst sondern den du ausschließlich für die gewünschten E-Mail-Benachrichtigungen verwendest. Zum Beispiel Benutzer:Troubled asset (zweite Beobachtungsliste). Wenn du nur einige wenige Seiten intensiver beobachten willst, sollte das zur Pflege der zweiten Beobachtungsliste notwendige Aus/Ein/Aus/Einloggen nur selten notwendig sein. Wenn du vermeiden möchtest, dass du versehentlich mit dem anderen Konto editierst, kannst du es auf dem kurzen Dienstweg sperren lassen. --TMg 21:40, 2. Jun. 2014 (CEST)

Weiterleitung von https://de.wikipedia.org/Begriff auf https://de.wikipedia.org/wiki/Begriff[Bearbeiten]

Bei Aufruf von https://de.wikipedia.org/Begriff erscheint derzeit eine englischsprachige 404-Seite mit der Frage, ob https://de.wikipedia.org/wiki/Begriff gemeint sei, samt einer automatischen Weiterleitung nach fünf Sekunden Wartezeit. Würde etwas dagegen sprechen, auf diese 404-Seite zu verzichten und die Umleitung generell sofort (für den Nutzer transparent) auszuführen? Unter https://de.wikipedia.org/... ist doch grundsätzlich nichts für einen Nutzer sinnvolles zu finden, oder übersehe ich was? Der "erzieherische" Effekt dieser 404-Seite dürfte sich in Grenzen halten, und fünf Sekunden sind zum Durchlesen und Reagieren (z.B. durch Anklicken der unter "Alternatively, you can visit ..." angebotenen Links) sowieso schon eher zu kurz. --Uwe (Diskussion) 20:55, 2. Jun. 2014 (CEST)

Ich bin ein wenig erstaunt, dass die Fehlerseite nicht einmal den Versuch unternimmt, sich der Sprache des Benutzers anzupassen. Die Verzögerung ist Absicht. Wäre sie 0 Sekunden, würden die Leute anfangen, Adressen ohne wiki/ absichtlich als eine Art der URL-Verkürzung zu nutzen. Die Verzögerung macht deutlich, dass das nicht erwünscht ist. Artikel sollen mit der immer selben „kanonischen“ URL verlinkt werden. --TMg 21:10, 2. Jun. 2014 (CEST)
Das wirft bei mir aber die Frage auf, warum genau das nicht erwünscht sein soll und was in diesem konkreten Fall der Vorteil einer kanonischen URL ist. Wir schalten vor Weiterleitungen wie von WP:VV auf Wikipedia:Verbesserungsvorschläge, oder Weiterleitungen im ANR, ja auch keine fünf Sekunden Pause mit entsprechendem Hinweis. Ich kann momentan ehrlich gesagt noch nicht so recht einen Unterschied zwischen einer solchen Weiterleitung und der eingangs erwähnten Weiterleitung erkennen, der einen plausiblen Grund für diese unterschiedliche Vorgehensweise ergibt. --Uwe (Diskussion) 00:28, 3. Jun. 2014 (CEST)
Der Wikiinhalt liegt unter /wiki, damit die Domain auch für andere Dinge nutzbar bleibt. Mag sich blöd anhören, aber sobald ein Gesetz erzwingt, dass jede Domain unter /Impressum ein Impressum haben muss, könnte man dem Folge leisten, ohne dass es zu Konflikten mit /wiki/Impressum kommt (weil die vorherige 404-Seite keine Weiterleitung im syntaktischen Sinn war). Wenn dir das gesetzestreue Impressum zu abwegig klingt, stell dir einen /Editcounter, eine /Slideshow oder eine /Top 10 vor, die die WMF als lustige Werkzeuge zur Bespaßung der knapper werdenden Autoren installiert. Es wäre doch schade, wenn die sich mit Wikipedia-Artikeln beißen und deshalb den Artikeln der Vorzug gegeben wird. -- 32X 01:37, 3. Jun. 2014 (CEST)
Ein besseres Beispiel wäre https://de.wikipedia.org/.htaccess vs. https://de.wikipedia.org/wiki/.htaccess. --132.230.1.28 09:25, 3. Jun. 2014 (CEST)
  • Good point, 132.230 – noch schleckiger, weil lesbar:
  • Wir brauchen auch zwingend die Pfade
    • /w Konflikt mit W
      • /w/index.php
      • /w/api.php
    • /wiki Konflikt mit Wiki
  • Alle Welt hat sich in zehn Jahren darauf eingestellt, wie unsere URL aussehen; man kann sie entsprechend syntaktisch analysieren. Eine solche Veränderung würde es auch nicht deutschsprachig geben, sondern alle WMF-Wikis auf der Welt müssten überzeugt und unterstützt werden. Divergierende Sonderwege, mal funktioniert es, mal nicht, keiner weiß, wann warum – sowas kann niemand gebrauchen und würde nicht realisiert.
  • Nebenbei gefragt: Wer, bitte, tippt URL in einen Browser? Entweder man hat ein anklickbares Link, oder man holt sich das per C&P aus einem vorhandenen Text – oder man hat eine Wiki-Seite irgendeiner Sprache offen und tippt geeignete Sequenzen in das Suchfeld, bekommt dann auch noch Vervollständigungen angeboten.
    • Ich kann mich nicht erinnern, jemals die URL zu einem Wiki-Artikel in das Adressfeld eines Browsers getippt zu haben.
  • Wer an Wiki interessiert ist, hat irgendwo auf seinem Gerät eine Bookmark auf die Hauptseite oder Spezial:Suche. Also Gegenfrage: Wem wird wozu welche Arbeit durch einen solch gravierenden weltweiten Eingriff erleichtet?
VG --PerfektesChaos 10:06, 3. Jun. 2014 (CEST)
Wer, bitte, tippt URL in einen Browser? – Das mache ich (auch bei der WP) ständig, weil es deutlich schneller ist, als auf träge JS-Autovervollständigung zu warten oder die passende Liste mit dem Link zu suchen. Jeder ist anders in seiner Verfahrensweise, was recht seltsam ist, da nur mein Weg der einzig sinnvolle ist. :) -- 32X 10:49, 3. Jun. 2014 (CEST)
Respekt; so schnell kann ich nicht tippfehlerfrei schreiben, dass ich meine Maschine überholen könnte. Aber wenn du soooo schnell bist, machen dir die fünf Tastendrücke für ein /wiki auch nichts mehr aus. VG --PerfektesChaos 11:00, 3. Jun. 2014 (CEST)

i Info: Den Wunsch nach kürzeren Wikipedia URL gibt es seit Jahren aus verschiedenen Gründen, scheinbar kommt jetzt aber 2014 etwas Bewegung rein mit der neuen Top-Level-Domain ".wiki". Siehe:

TL,DR: Wikipedia URLs sind lang. Das macht verschiedene kleine Probleme, beim URL richtig eintippen, beim linksharing/twittern, beim QRpedia-code generieren, usw. (siehe weitere issues in obigen Links). Die externen URL-Verkürzungsdienste wie bit.ly/t.co usw. sind ein Übel ("Why URL shorteners suck" Cory Doctorow at Apr 4, 2009, "Why link shorteners hurt the user experience and destroy the Web", Frédéric de Villamil), das Wikipedia nicht durch Untätigkeit fördern sollte. Stattdessen benutzerfreundliche URLs anbieten und damit Chancen nutzen. --Atlasowa (Diskussion) 10:48, 10. Jun. 2014 (CEST)

Umbenennen von "Datenobjekt" in "Wikidata Objekt" o.s.ä.[Bearbeiten]

Hallo, in der linken Spalte findet man unter Werkzeuge -> "Datenobjekt", ein Link zum WikiData-Eintrag des jeweiligen Artikels.

  • Ich finde die Link-Bezeichnung "Datenobjekt" äußerst nichtssagend. Dahinter vermuten wohl nicht mal diejenigen WikiData, die überhaupt WikiData kennen. Geschweige denn Neulinge oder Leser...
  • In anderen Sprachversionen trägt derselbe Link die Bezeichnung "Élément sur Wikidata" (französisch), "Wikidata-emne" (dänisch), "Element Wikidanych" (polnisch) usw. Finde ich sehr viel klarer und besser.

Können wir "Datenobjekt" umbenennen in "Wikidata Objekt"? Bzw. wer kann die Übersetzung ändern? --Atlasowa (Diskussion) 23:03, 24. Jun. 2014 (CEST)

Wenn, dann bitte ohne Deppenleerzeichen und stattdessen mit Bindestrich. --132.230.1.28 09:25, 25. Jun. 2014 (CEST)
Einverstanden! :) --Atlasowa (Diskussion) 23:32, 25. Jun. 2014 (CEST)
Das würde es tatsächlich übersichtlicher machen. --Minihaa (Diskussion) 10:48, 25. Jun. 2014 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, da "Datenobjekt" ein Objekt einer Datei und "Wikidataobjekt" ein Objekt von Wikidata bezeichnet. Grüße Impériale (Diskussion) 00:21, 27. Jun. 2014 (CEST)
Unter "Seiteninformation" heißt es "Wikidata-Objektkennung", da ist aber auch mehr Platz, als Links in der Navigation. Eine gewisse Einheitlichkeit für die Wiedererkennung wäre aber schön. Vielleicht kann uns @Lydia Pintscher (WMDE): etwas dazu sagen, sie beschäftigt sich ja viel mit WikiData. Der Umherirrende 15:33, 27. Jun. 2014 (CEST)
Hey :) Ihr könnt das lokal hier gerne ändern, ja. In der Software selbst muss es leider Datenobjekt bleiben da es unabhängig von Wikidata als Projekt sein muss. Die Software kann ja auch auf anderen Seiten installiert werden die nicht Wikidata heißen. --Lydia Pintscher (WMDE) (Diskussion) 22:39, 27. Jun. 2014 (CEST)
Danke fürs vorbeischauen. Dann dürfte MediaWiki:Wikibase-pageinfo-entity-id aber auch nicht "WikiData" enthalten? Vielleicht kann man auch {{WBREPONAME}} nutzen, was dann nach dem echten Namen aufgelöst wird. Es gibt ja auch Systemnachrichten die {{SITENAME}} verwenden, damit dort nicht in jedem Projekt Wikipedia steht. Der Umherirrende 07:31, 28. Jun. 2014 (CEST)
Ja da hast du Recht soweit ich das gerade sehen kann. --Lydia Pintscher (WMDE) (Diskussion) 20:15, 29. Jun. 2014 (CEST)
@Lydia Pintscher (WMDE) / @Der Umherirrende: Verstehe ich Euch richtig, dass die Benennung jetzt in der Software selbst angepasst wird per {{WBREPONAME}} o.s.ä.? Gibt es einen entsprechenden Bugreport dazu? Diese Lösung hätte den Vorteil, dass (1) die Benennung "Wikidata-Objekt" einheitlich wird in den "Seiteninformationen" einerseits und links unter "Werkzeuge" andererseits. Und außerdem würde diese Lösung (2) auch für +280 andere Wikipedia-Projekte eine klare und verständliche Benennung für den Wikidata-Link vorgeben, der auch noch einheitlich verwendet wird. Habe ich das richtig verstanden? Oder sollen wir jetzt doch lokal eine Alternativübersetzung drüberbügeln? (Dann: wie und wo und wer?) --Atlasowa (Diskussion) 22:51, 29. Jun. 2014 (CEST)
Ich kümmer mich drum :) --Lydia Pintscher (WMDE) (Diskussion) 08:05, 30. Jun. 2014 (CEST)
Gerrit:142993. :-) --Thiemo Mättig (WMDE) 11:27, 30. Jun. 2014 (CEST)
Danke für die Software-Änderung, so wird es dann in allen Wikis geändert.
Kommt dann wohl mit Version 1.24wmf12 oder 1.24wmf13 am 10. Juli oder 17. Juli. Der Umherirrende 16:44, 30. Jun. 2014 (CEST)
Toll :-) Vielen Dank an Den Umherirrenden für den passgenauen Hinweis und an Lydia Pintscher (WMDE) und Thiemo Mättig (WMDE) für die blitzschnelle Reaktion! :-D --Atlasowa (Diskussion) 18:05, 1. Jul. 2014 (CEST)
Ich lese jetzt "Wikidata-Objektkennung" bei den "Seiteninformationen" und "Wikidata-Datenobjekt" unter "Werkzeuge". Nicht sehr einheitlich oder kurz, aber immerhin wesentlich verständlicher, danke. --Atlasowa (Diskussion) 21:02, 10. Jul. 2014 (CEST)
Ist aber bereits im englischen so, einmal item und einmal item ID, daher werden die Übersetzer das wohl auch unterschiedlich übersetzt haben. Der Umherirrende 21:08, 10. Jul. 2014 (CEST)

IPs danken[Bearbeiten]

Derzeit kann man anonymen Benutzern nicht danken. Das ist schade, denn damit könnte der eine oder andere als dauerhafter Autor gewonnen werden (Zeigen "das war gut" und ermutigen "mach weiter so!". Das müsste ggf. technisch anders gelöst werden. Beispielsweise als dezenter, aber auffälliger Hinweisbalken mit angepasstem Text ("Danke für Deinen Beitrag zur Wikipedia. Möchtest Du nicht als angemeldeter Benutzer mitarbeiten? Das hat folgende Vorteile…"), der maximal 24 Stunden bei der entsprechenden IP erscheint und mit einem "O.k." durch die IP wieder verschwindet. Auch sollte es maximal 24 nach dem Edit möglich sein der IP zu danken.--Kuebi [ · Δ] 10:18, 21. Jul. 2014 (CEST)

  • Multi-posting ist nicht ganz so toll; siehe Hilfe Diskussion:Echo/Danke #IPs danken.
  • Allgemein bereits: Wikipedia:Technik/Werkstatt #WP:FR#Kleines Dankeschön an IPs; WP:FR ist Unterseite dieser Seite hier.
  • International wurde der Vorschlag schon mehrfach eingebracht und abgelehnt. Gründe:
    • Unter IPv4 wechselt die Adresse oft bereits nach einer zehn oder zwanzig Minuten; mit dem nächsten WLAN-Knoten, bei jedem Anmelden des Mobilgeräts beim Provider, nach einer Stunde Untätigkeit.
    • Unter IPv6 wäre es zwar möglich, dass ein Gerät eine dauerhafte Adresse bekommt und somit sämtlichen Seitenanbietern gegenüber offenbart, dass immer dasselbe Gerät mit ihnen kommunziert (wonach sich das Marketing die Finger leckt und big data Suchanfragen und Kaufinteresse unterschiedlichster Firmen einfacher zusammenführen kann). Genauso ermöglicht IPv6 es aber auch, bewusst und automatisch auf jeder unterschiedlichen Website und nach einer Viertelstunde Untätigkeit die IP zu wechseln.
VG --PerfektesChaos 10:44, 21. Jul. 2014 (CEST)
Siehe auch denselben Wunsch nochmal hier: Wikipedia:Fragen zur Wikipedia#Freundliche Impotenz --Atlasowa (Diskussion) 13:50, 1. Aug. 2014 (CEST)
Und:

Mehrere Änderungen Beobachtungsliste[Bearbeiten]

Wenn man einen Artikel beobachtet und dieser von einem Benutzer mehrmals geändert wird, so sieht man nur jeweils die neueste Änderung, wenn man auf "Unterschied" klickt. Dabei übersieht man leicht die vorherigen Änderungen des selben Benutzers am Artikel. Wer dies kennt und weiß, könnte das sogar benutzen, um leicht Inhalte einzuschmuggeln: Zunächst die eigentliche Änderung, dann einen Rechtschreibfehler korrigieren.

Kann man die Beobachtungsliste so ändern, dass jeweils alle Änderungen eines Benutzers angezeigt werden, wenn man auf "Unterschied" klickt? --Minihaa (Diskussion) 18:14, 25. Jul. 2014 (CEST)

@Minihaa : Hilfe:BEO#Erweiterte Beobachtungsliste. --Atlasowa (Diskussion) 19:07, 25. Jul. 2014 (CEST)
@Atlasowa:: Kannte ich noch nicht, Danke. Das ist eine Verbesserung, jetzt ist die Liste aber sehr unübersichtlich. Ist es nicht technisch möglich, alle letzten Änderungen eines Benutzers anzuzeigen, wenn man auf "Unterschied" klickt? --Minihaa (Diskussion) 14:43, 30. Jul. 2014 (CEST)
@Minihaa:: Ähm, einfach neben "Unterschied" auf "Versionen" klicken? = alle letzten Änderungen am Artikel. Oder klicke in deiner Beo hinter dem Benutzer auf "Beiträge" = alle letzten Beiträge des Benutzers. Noch mehr Links in der Beo würde ich eher nicht wollen, das ist schon voll und unübersichtlich genug... Aber per selbstgebasteltem user script wird fast alles möglich ;-) --Atlasowa (Diskussion) 15:00, 30. Jul. 2014 (CEST)
Wenn ich eine Änderung kontrolliere, ist es einfacher, nur auf "Unterschied" zu klicken, da ich sonst ein zweites Mal klicken muss (zuerst in die Versionsgeschichte, dann eventuell die gewünschten Versionen markieren, anschließend vergleichen und auf ein Laden der Seite warten). Es ist einfach unhandlich. Hatte das Problem noch niemand vor mir? --Minihaa (Diskussion) 15:29, 30. Jul. 2014 (CEST)
Benutzer:DerHexer/revisionjumper? --Atlasowa (Diskussion) 16:17, 30. Jul. 2014 (CEST)

Berechnung in Infobox[Bearbeiten]

In Stadt-Artikel wird in der Infobox die Bevölkerungsdichte angezeigt. Die Berechnung scheitert aber (in Firefox) mit mehreren Falschmeldungen, falls der Autor eine Quellenangabe nach der Einwohnerzahl einfügt. Beispiel: Artikel Niš (Stand 27-07-2014). Wäre es möglich, bei der Berechnung nur die Ziffernfolge (extras ignored) oder ähnlich zu verwenden? (nicht signierter Beitrag von Den man tau (Diskussion | Beiträge) 14:59, 28. Jul 2014 (CEST))

Um welche Infobox geht es denn? Es gibt diesbezüglich bereits verschiedene Regelungen. Die Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland beispielsweise holt sich ihre Daten zentral vom gleichen Stand, die Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Deutschland hingegen hat ein Freifeld für eine <ref>-Angabe. -- 32X 15:34, 28. Jul. 2014 (CEST)
Vorlage:Infobox Ort in Serbien - evtl auch andere. Bin nur über oben genannten Artikel gestolpert und hab's verallgemeinert.--Den man tau (Diskussion) 17:34, 28. Jul. 2014 (CEST)
Behoben. --132.230.1.31 11:15, 29. Jul. 2014 (CEST)

Link sollte auch Punkt am Ende unterstreichen[Bearbeiten]

http://de.wikipedia.org/wiki/Nabu-kudurri-usur_II.

Wenn man den obigen Link in ein WORD-Dokument kopiert und dann den Link dort anklickt, ist er tot. Das kommt daher, weil der Punkt am Ende des Links nicht unterstrichen wird, und somit der Link unvollständig ist. Ein unvollständiger Link führt nicht zum Ziel! Das betrifft alle Herrschernamen in WIKIPEDIA, die mit einer Ordnungszahl enden. Kann man das ändern?

Nachtrag: Ich sehe gerade, dass der Link auch innerhalb Wikipedias nicht funktioniert! Suche: Nabû-kudurrī-uṣur II. (nicht signierter Beitrag von 2.241.15.45 (Diskussion) 20:32, 29. Jul 2014 (CEST))

Wurde der Link in der Wikipedia verwendet? (Wo?) Falls ja, scheint das jemand mittlerweile korrigiert zu haben. --Diwas (Diskussion) 22:18, 29. Jul. 2014 (CEST)

Ja, der Link stammt von Wikipedia. Hier ist der aktuelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Nab%C3%BB-kudurr%C4%AB-u%E1%B9%A3ur_II. Der funktioniert auch nicht. Ein zweites Beispiel: http://de.wikipedia.org/wiki/Antiochos_IV.

Wenn man den Link in die Browserzeile setzt, funktioniert er, aber nicht aus einem WORD-Dokument. Immer geht es darum, ob der Punkt am Ende in der Browserzeile erscheint. Erscheint er nicht, ist der Link tot. (nicht signierter Beitrag von 2.241.15.45 (Diskussion) 23:05, 29. Jul 2014 (CEST))

Das ist kein wirkliches Problem, zumindest keines, dass in Wikipedia gelöst werden muss oder kann. Der Punkt ist ein gültiges Zeichen in URLs, aber eben auch ein Satzzeichen. Wenn du eine URL mit einem Punkt irgendwo (in Word, in Wikipedia oder sonstwo) einfügst und darauf hoffst, dass das Programm einen klickbaren Link daraus macht, dann muss das Programm eben raten, ob der Punkt zur URL dazugehört oder nicht, und dann kann es eben passieren, dass das Programm falsch rät. Wenn das passiert, darfst du dich nicht auf Automatismen verlassen, sondern musst explizit angeben, was zur URL gehört und was nicht.
  • Was immer geht, ist es, den Punkt URL-kodiert anzugeben: http://de.wikipedia.org/wiki/Nabu-kudurri-usur_II%2E
  • Für Links innerhalb von Wikipedia nimmt man folgende Linksyntax: [[Nabu-kudurri-usur II.]], das ergibt Nabu-kudurri-usur II.
  • Falls in einem externen Link vorkommt, nimmst du die Linksyntax für externe Links: [http://de.wikipedia.org/wiki/Nabu-kudurri-usur_II. Nabu-kudurri-usur II.] ergibt Nabu-kudurri-usur II.
  • Wie du es in Word machst, entnimmst du bitte der Hilfe zu Word.
--132.230.1.28 09:26, 30. Jul. 2014 (CEST)
Auf enWiki wird das Problem im Allgemeinen mit einer Weiterleitung vom Lemma ohne Satzzeichen gelöst. Es ist übrigens nicht nur ein Word Problem sondern taucht überall auf wo aus einem Text eine URL extrahiert wird zB Twitter. Agathoclea (Diskussion) 11:58, 30. Jul. 2014 (CEST)
VG --PerfektesChaos 14:48, 30. Jul. 2014 (CEST)
<quetsch>en:Börek Obama fehlt, was ein Skandal!!11eineinselfelf --Rôtkæppchen₆₈ 01:54, 2. Aug. 2014 (CEST)
Hab mal aus dem Browser (Firefox 31.0) die URL des Artikels Antiochos IV. hierher kopiert: https://de.wikipedia.org/wiki/Antiochos_IV. – Der Artikel ist so nicht abrufbar. Also nicht nur ein Problem von Word und Twitter? -- Hans Koberger 10:12, 31. Jul. 2014 (CEST)
So ein Link steht schon oben und dort steht auch, das es nicht möglich ist, zu erraten, ob der Punkt jetzt ein Satz beendet oder zur URL gehört, daher wird er immer ignoriert. Das gilt für Word und Twitter genauso wie für E-Mail-Programme. Eine Lösung, wie man solche Links beim Einfügen wieder funktionsfähig zu machen, kenne ich nicht. Der Umherirrende 10:22, 31. Jul. 2014 (CEST)
Ich schrieb bereits 14:48, 30. Jul.: „MediWiki betrachtet übrigens ebenfalls nach einer blank in den Text eingestreuten URL ein unmittelbar folgendes Satzzeichen wie Punkt, Komma, Semikolon oder Fragezeichen als nicht zur URL gehörig; aus dem gleichen Grund.“ Die englisch orientierten Programmierer kannten weder einen Punkt nach Ordinalzahlen noch ist er nach Abkürzungen sehr gebräuchlich (en:St James's oder “MD”) und gehen deshalb regelmäßig davon aus, dass ein Punkt am Ende einer URL nicht zur Adresse gehören würde, sondern wahrscheinlicher ein Satzzeichen sei. Wir haben für sowas eckige Klammern und signifikante Linktitel statt roher URL im laufenden Text. VG --PerfektesChaos 10:52, 31. Jul. 2014 (CEST)
Vor dem Lesen der letzten beiden Antworten: Ohne nachzudenken hab ich versucht den Fehler zu reproduzieren. Bei mir (Firefox 31.0) tritt er nicht auf, der Link funktioniert: Antiochos IV. --Diwas (Diskussion) 11:07, 31. Jul. 2014 (CEST)
Na, du hast ja auch in eckigen Klammern die URL angegeben; dann ist das eindeutig. Es ging um den Fall, dass die URL „blank“, „pur“ im Text auftaucht, also nicht in Klammern. LG --PerfektesChaos 11:16, 31. Jul. 2014 (CEST)
(BK) Betrifft offenbar alle Satzzeichen (auch Beistriche). Aber mit %2E anstatt des Punkts kann man das Problem ja umgehen: http://de.wikipedia.org/wiki/Nabu-kudurri-usur_II%2E -- Hans Koberger 11:22, 31. Jul. 2014 (CEST)

eine gewisse "transparenz-steigerung" für nicht-nerds[Bearbeiten]

...bei der Spezial:Benutzer-abfrage könnte imho dadurch erreicht werden, dass die jeweilige summenzahl [RecordCount] derselben sofort angezeigt wird.

mag ja sein, dasses für die frage, wieviele admins wir z.b. derzeit haben, auch noch andere wege gibt - für mich isses jedoch nich einsehbar, warum auf so einen einfachen weg verzichtet wird. dat iss doch ein automatismus in allen kategorieabfragen, suchanfragen etc. : als allererstes kommt der schlichte satz ...es wurden xxx ergebnisse gefunden. oder macht das probleme?

lg, ulli p. (--89.0.153.194 00:47, 30. Jul. 2014 (CEST))

Die Gesamtzahlen lassen sich (auch) unter Spezial:Statistik einsehen, wie auch in der Einleitung der Spezialseite verlinkt. Die Zahlen werden dort nicht direkt angezeigt, weil für die Server sehr aufwändig werden kann, sie zu ermitteln. Es gibt ja extra nur eine Teilliste, wo man sich dann durchnavigieren muss, wenn man alles sehen möchte. Der Umherirrende 09:22, 30. Jul. 2014 (CEST)

aussehen eines hinweises auf der spezialseite einstellungen betafunktionen[Bearbeiten]

auf Spezial:Einstellungen#mw-prefsection-betafeatures werden die hinweise, dass javascript benötigt wird, rot dargestellt. das sieht aus wie ein rot-link, die hervorhebung sollte anders erfolgen (fett, kasten, etc.). es ist das einzige mir bekannte beispiel, wo rot nicht eine fehlende seite kennzeichnet. im sinne einer konsistenten darstellung bitte ändern. --Wetterwolke (Diskussion) 12:51, 30. Jul. 2014 (CEST)

Der Textinhalt steht in MediaWiki:mw-ui-feature-requirements-javascript und könnte von uns beeinflusst werden; die Rotfärbung ist in der international einheitlichen Programmierung fest vorgegeben.
Müsste dort per Bugzilla und gerrit geändert werden.
VG --PerfektesChaos 09:51, 31. Jul. 2014 (CEST)

Vorschlag zu Filmen - Erschienene Versionen als DVD, BD, VHS etc. auflisten[Bearbeiten]

Hallo, Wie wäre es wenn zu einem produzierten Film die veröffentlichten Medien soweit bekannt aufgelistet würden? Dh. ein Film kommt auf DVD raus, ein paar Jahre später nochmal auf DVD mit anderem Cover, dann irgendwann auf Blue Ray. Dann als Special Edition, Sammelbox usw ...

Das man eben alle erschienenen Medien-Filmträger auflistet mit dem entsprechenden Cover und einer kurzen Info daneben welche Bild und Ton Qualität der Film hat (DVD: 720x480 Pixel, HD DVD 1920x1080 Pixel) was die Unterschiede sind, Neu Remastered, mit Extras usw...

Damit Hunz und Kunz gleich wissen was sie kaufen sollen!


Beispielartikel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sterntaler_%282011%29 Hier z.B. gibt es nur eine DVD:

http://www.amazon.de/Die-Sterntaler-Sechs-Streich-M%C3%A4rchen/dp/B005VC1U8S/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1407714925&sr=1-1&keywords=Sterntaler

Irgendwo über Weblinks müsste die Überschrift: "Veröffentlichte Medien" stehen und darunter eine Liste aller Medien (VHS Kassetten, DVDs usw...) In diesem Fall ist es nur eine DVD die in Deutschland erschienen ist, nämlich oben gepostete.


Bei diesem Film: http://de.wikipedia.org/wiki/Pippi_in_Taka-Tuka-Land

gibt es schon mehrere Medien auf denen er erschieben ist:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Ddvd&field-keywords=Pippi+Taka-Tuka-Land&rh=n%3A284266%2Ck%3APippi+Taka-Tuka-Land

VHS, DVD, Blue Ray.

Die könnten alle unten aufgelistet sein mit Bild und Tonquali daneben und einem Coverbild. Die Coverbilder der Medien kann man ja wieder verlinken, zum anklicken für eventuelle weitere Informationen zu dieser Version.

Ist halt Arbeit, aber man kann ja schonmal damit anfangen.


Bei diesem Film ist unten schonmal eine Überschrift DVD mit Kurzinfos daneben:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pippi_Langstrumpf_%281969%29

Aber auch dieser Film ist auf mehreren Medien erschienen:

http://www.amazon.de/Pippi-Langstrumpf-Erster-Inger-Nilsson/dp/B000J104SS/ref=sr_1_6?s=dvd&ie=UTF8&qid=1407717776&sr=1-6&keywords=pippi+langstrumpf+film

http://www.amazon.de/Pippi-Langstrumpf-Erster-Teil-KulturSPIEGEL/dp/B003BF8U6C/ref=sr_1_4?s=dvd&ie=UTF8&qid=1407718045&sr=1-4&keywords=pippi+langstrumpf+erster


Daher halte ich die Überschrift "Veröffentlichte Medien" für angebracht! So könnte man nach und nach alle Filmartikelseiten einheitlich ändern. Wer Lust hat und Ahnung, wird die Liste dann schon auffüllen!


Das könnte man dann auch mit TV-Serien und Musik Alben machen. Aber ich weis nicht wie weit Wikipedia hier gehen will. Denn es gibt auf dieser Seite: http://www.discogs.com schon viel Information zu sämtlichen erschienen Versionen eines Musik-Albums von sämtlichen Künstlern.

Oder hat Wikipedia vor unendlich groß zu werden und jeden erdenklichen Informationswunsch zu befriedigen ?

Grüße OliP (nicht signierter Beitrag von 2003:50:AD6E:F724:3D99:792F:AD65:B145 (Diskussion | Beiträge) 03:02, 11. Aug. 2014 (CEST))

Wir schreiben hier eine Enzyklopädie, keinen Verkaufskatalog der Verleger. Uns interessiert das Werk, nicht die Form in der es verkauft wird. Grüße --h-stt !? 17:51, 13. Aug. 2014 (CEST)

Die Links zu den Filmbeispielen sind eigentlich unerlaubte Werbung und gehören deshalb entfernt! Da könnte ja jeder unter dem Vorwand einer Fragestellung seine Produkte verlinken! (nicht signierter Beitrag von 2.241.66.126 (Diskussion) 14:57, 28. Aug. 2014 (CEST))

Typ .mov[Bearbeiten]

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit ".mov" hoch zu laden und dann mit Quicktime abzuspielen? Hintergrund ist die Möglichkeit VR-Panoramen 360 x 180 Grad (Kugelpanorama) hinterlegen zu können die eben als ".mov" gespeichert werden. Die Umwandlung in ".webm" ist nicht brauchbar.

Hier ein Beispiel (benötigt Quicktime).

Danke --Michael Kramer (Diskussion) 07:52, 17. Aug. 2014 (CEST)

Nein, das Datenformat ist nicht Frei im Sinne unserer Grundprinzipien und kann auf der Wikipedia nicht verwendet werden. Grüße --h-stt !? 17:09, 18. Aug. 2014 (CEST)
Danke, das ist bekannt. Aber es gibt einen Artikel über Kugelpanoramen nur können wir keine zeigen? Gibe es keine Möglichkeiten? --Michael Kramer (Diskussion) 18:23, 18. Aug. 2014 (CEST)
Wie bei so vielen anderen Themen wirst du nur einen Link zu einen Beispiel anbieten können. Grüße --h-stt !? 19:58, 18. Aug. 2014 (CEST)
Hallo h-stt, welche Lizenzprobleme gibt es hier? Im WP-Artikel steht nichts dazu - das wäre schön, wenn dieses Wissen des Supports hier zu freiem Wissen führt. Denn die gewünsche Freiheit bzw. was an dem Format stört habe ich nicht gefunden.
Nur einen Link anbieten okay, aber dann wird jemand wieder komerzielle Interssen unterstellen. --Michael Kramer (Diskussion) 16:25, 20. Aug. 2014 (CEST)
Auf Commons gibt es dazu Lesestoff: c:Commons:Projektrahmen#Muss_ein_erlaubtes_freies_Dateiformat_haben, c:Commons:Dateitypen, c:Commons:Projektrahmen/Erlaubte Dateitypen. Vor allem der erste Link hilft hier weiter, Zitat: "Jede Datei, die ein unfreies Programm benötigt, um ihren Inhalt freizugeben, ist verboten." XenonX3 – () 16:31, 20. Aug. 2014 (CEST)
Da steht was erlaubt ist oder nicht, aber nicht die Punkte der Lizensbestimmungen die nicht akzeptabel sind. --Michael Kramer (Diskussion) 16:38, 20. Aug. 2014 (CEST)
Bei freiem Wissen sollte auch immer der Zugang zu diesem Wissen frei möglich sein, daher sind properitäre Formate hier verpönt, wo man sich erst Software für kaufen muss (oder illegal beziehen muss). Bei freien Formaten hingegen ist es jedem möglich die notwendige Software ohne Einschränkung und ohne Kosten zu installieren und in der Not könnte man es sogar nachprogrammieren, falls alle Software abhanden gekommen ist. Der Umherirrende 20:57, 24. Aug. 2014 (CEST)
Daran, dass .mov hier nicht unterstützt wird können wir nichts ändern. Darüber zu diskutieren wird das Problem also nicht lösen.
Meine Frage wäre warum die Umwandlung in .webm nicht brauchbar sein soll? Mit dem richtigen Programm und den richtigen Parametern sollte das klappen. Hilfe dazu gibt's z.B. auf Wikipedia:Video und commons:Help:Videos konvertieren. --Patrick87 (Diskussion) 18:55, 20. Aug. 2014 (CEST)

Tote Links[Bearbeiten]

Habe soeben bei https://de.wikipedia.org/wiki/Felix_Otto_%28Mathematiker%29 den 5. Link angeklickt. Der ist tot. Warum läßt man nicht wöchentlich (?) ein Programm laufen, das Links überprüft?--Geometretos (Diskussion) 18:23, 17. Aug. 2014 (CEST)

Im August/September/Oktober 2012 lief ein Bot, der derart viele defekte Weblinks zutage förderte, dass die heute noch nicht abgearbeitet sind: Kategorie:Wikipedia:Defekter Weblink Bot/alle. Aufgrund der schieren Masse haben damals viele Leute vor dem Problem einfach kapituliert, andere klammern sich krampfhaft an jeden noch so schlechten Beleg, selbst wenn eine konkrete Aussage keinen bräuchte (weil anderweitig belegt). In der Anfangszeit der Wikipedia hatte Benutzer:ZwoBot regelmäßige Testläufe veranstaltet, aber das ist schon vor Jahren zum Erliegen gekommen. Das Problem bei Botläufen generell ist, dass nicht jeder Fehler auf einen defekten Link schließen muss (manchmal ist einfach der Server nicht erreichbar), andererseits zeigt nicht jeder funktionierende Link auch den gewünschten Inhalt (beispielsweise wenn die Zielseite nicht mehr existiert und statt einer Fehlermeldung einfach auf die Startseite weitergeleitet wird). -- 32X 21:50, 17. Aug. 2014 (CEST)
Verbessere ihn doch einfach. Schau, ob die Seite nur umgezogen ist und trag die neue URL ein. Schau ob die Seite im Internet Archive archiviert wurde und ersetze den toten Link durch die Archiv-Version. Schau ob es eine andere Seite im Netz gibt, die als Ersatz für den toten Link dienen kann. Oder wenn gar nichts davon möglich ist, solltest du bei allen Links, die als Beleg für Inhalt dienen und nicht erreichbar/ersetzbar sind, einen Hinweis dazu schreiben, dass der Link nicht mehr erreichbar ist. Wenn der Link keine Belegfunktion hat, kannst du ihn rausnehmen. Grüße --h-stt !? 20:01, 18. Aug. 2014 (CEST)

Begrüßung von IPs[Bearbeiten]

Moin, bei guter Arbeit von IPs setze ich oftmals gemäß Wikipedia:Begrüßung die für IPs vorgesehene Begrüßung auf deren Disk. In der Regel wird die Seite nach einiger Zeit richtigerweise von Admins gelöscht. Dies wird beim Beitragszähler als "Deleted edits" gezählt. Mir ist das egal, ich könnte mir aber vorstellen, dass deshalb viele Benutzer auf die auch angesichts der sinkenden Anzahl von Autoren zielführende Begrüßung von IPs verzichten. Daher die Idee: Ist es möglich, dass gelöschte IP-Disks nicht mehr als "Deleted edits" gezählt werden? MfG --Stubenviech (Diskussion) 20:07, 24. Aug. 2014 (CEST)

Moin, wie viele gelöschte Edits jemand hat ist doch völlig egal!? Gerade Benutzer, die viel Eingangskontrolle und Vandalismusbekämpfung machen, haben üblicherweise einige Tausend. Und da kräht kein Hahn nach. Meines Wissens lässt sich das nicht ändern wie du es dir vorstellst, da gelöschte Edits immer als solche gewertet werden. Wenn eine Seite gelöscht wird, gelten alle Edits darin als gelöschte. XenonX3 – () 20:20, 24. Aug. 2014 (CEST)
Richtig, bei gelöschten Bearbeitungen wird nicht unterschieden. Gelöschte Bearbeitungen heißt ja nicht, das man etwas schlechtes gemacht, was danach vor der Öffentlichkeit versteckt wurde, auch wenn das von einigen vielleicht so gesehen wird. Es wird viel mehr schlechtes (z.B. Vandalismus) gemacht, was noch in Versionsgeschichten stehen bleibt. Bei einigen Wartungsarbeiten und IP-Begrüßungen entsteht das halt. Der Umherirrende 20:53, 24. Aug. 2014 (CEST)
Moin, mir ist es wie gesagt auch herzlich egal. Aber der Punkt ist ja, dass es vielen Anderen vielleicht nicht egal ist, weswegen das Einbinden von IPs unterbleiben könnte. Wenn es technisch im Rahmen bleibt, könnte man darüber nachdenken. MfG --Stubenviech (Diskussion) 21:28, 24. Aug. 2014 (CEST)