Wikipedia:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:FR, WP:VV/F

Auf dieser Seite sollen Feature-Requests gesammelt werden, also Vorschläge, Wünsche oder Forderungen, der Software neue Funktionen hinzuzufügen bzw. eine vorhandene Funktionalität zu ändern. Wenn sie sich durchsetzten, werden sie an die Entwickler weitergeleitet. Durch die so erreichte Zustimmung haben sinnvolle Änderungen eine größere Chance. Umsetzungen finden sich auf Wikipedia:Projektneuheiten.

Bitte gebt auf dieser Seite unter »dafür« (pro) oder »dagegen« (contra) eure Stimme ab, welche Feature requests an die Entwickler weitergeleitet werden sollen.

(Mehr Kommunikationsmöglichkeiten auf der Kontaktseite.)

… und bitte mit --~~~~ unterschreiben.


Wenn ein Abschnitt abgearbeitet ist, kann er mit {{Erledigt|1=--~~~~}} markiert werden, wodurch er nach fünf Tagen ins Archiv verschoben wird. Anfragen, deren letzter signierter Beitrag mindestens 100 Tage zurückliegt, werden ebenfalls archiviert.
Sollen bereits archivierte Beiträge wieder diskutiert werden, erstellt hier bitte einen neuen Abschnitt mit Verweis auf den archivierten.

Buchfunktion: Anmerkungsseite für Benutzer vorsehen[Quelltext bearbeiten]

Die Buchfunktion ist richtig gut. Mir fehlt nur eine Möglichkeit temporär und schnell eine Anmerkungs- bzw. Notizseite anzufügen. (nicht signierter Beitrag von 185.17.205.174 (Diskussion) 10:49, 11. Dez. 2016 (CET))

Vorschau der Suchergebnisse zeigt letzte ungesichtete Version[Quelltext bearbeiten]

In der Vorschau der Suchergebnisse wird gegenwärtig (auch für nichtangemeldete User) der Text der letzten ungesichteten Version angezeigt - also NICHT der Text letzten GESICHTETEN Version, wie ich eigentlich vermutet hätte. Ist das so beabsichtigt? Sollte das nicht korrigiert werden? --Bernd Bergmann (Diskussion) 18:39, 6. Jun. 2020 (CEST)

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Grund: Noch keine Antwort.

Dark Mode[Quelltext bearbeiten]

Als Webentwickler bemerke ich immer mehr, dass Kunden explizit nach einem Dark Mode für ihre Webseiten fragen, da dieser energiesparender gerade auf Mobile Devices ist (was ja auch Sinn ergibt, müssen nicht alle Pixel erhellt werden). Gibt es diesbezüglich schon Entwicklungen in den Standard-Skins (theoretisch könnte das ja in die bestehenden CSS-Dateien mittels einer media query ( @media (prefers-color-scheme: dark) {} ) mit eingepflegt werden.)? Und wenn nicht, an wen müsste man sich wenden wegen feature request? --Odeesi talk to me rate me 11:39, 16. Jun. 2020 (CEST)

Das wird häufiger gefragt, vermutlich gibt es schon ausführlichere Antworten hier im Archiv.
Kurz gesagt: Das geht nicht mal so locker eben.
Twitter, Facebook, Google hat nur zwei oder drei Seitengestaltungen und ein zentrales Management darüber.
  • Wir hier haben Millionen von Designs auf Seiten, die voraussetzen, dass es einen hellen Hintergrund geben würde.
  • Beispielsweise Grafiken aller Art mit transparentem Hintergrund, die sich darauf verlassen, dass der Hintergrund irgendwie hell wäre.
  • Beispielsweise Schriften aller Art in mittelgrau, mittelblau, die nur gegen einen hellen Hintergrund kontrastieren.
  • Hier darf jeder Autor eines Artikels die Farben für seine verwendeten Elemente selbst festlegen. Eine globale Kontrolle wie bei Twitter, Facebook, Google, die steuern könnte, dass die Farben im Dark Mode sich entsprechend anpassen würden, existiert nicht.
Heißt: Wenn man das machen würden, sähen sehr viele Seiten miserabel aus und wären unlesbar.
Es gibt technische Lösungen, die nicht das ausgelieferte HTML/CSS verändern, sondern die nachträglich bei jeder beliebigen Seite aller Domains die Farben umschreiben könnten. Die haben aber auch das Problem mindestens mit Pixelgrafiken mit transparentem Hintergrund, und selbst bei SVG darf man nicht einfach die Farben der polnischen oder bayerischen Flagge von weiß-rot oder blau-weiß umschreiben auf grau-grün. Das müsste aber sowieso eine App auf dem persönlichen Browser auf deine eigene Verantwortung regeln. Geht auch um Augenschonung und Einschlafphase.
In jedem Fall würde sich nicht die deutschsprachige Wikipedia für sich allein um diese Angelegenheit kümmern, sondern die globale MediaWiki-Software müsste das für 1000 Wikis regeln. Die strecken aber auch alle viere von sich, weil sie keine Möglichkeit sehen, Milliarden individuell gestalteter Seiten umzuschreiben.
VG --PerfektesChaos 12:37, 16. Jun. 2020 (CEST)
Die Wikipedia-App für Android hat unter Einstellungen den Punkt Farbschema der App mit zwei hellen und zwei dunklen Modes. Gruß --FriedhelmW (Diskussion) 12:45, 16. Jun. 2020 (CEST)
Ja, danke für den Hinweis.
Wobei die App-Darstellung aus anderen Gründen schon in der Normaldarstellung nicht so gut und funktional wie in einem Browser sein soll.
@FriedhelmW: Magst du mal berichten, wie stark deren Modes eingreifen? Eigentlicher Dark Mode ist Invertierung, also weiße Schrift auf schwarzem Untergrund, und das geht schief wenn wir explizit dunkelgraue Schrift vereinbart haben.
„Heller Modus“ ist einfach nur „Helligkeit am Bildschirm runterdrehen“, üblicherweise. Das können Geräte hardwaremäßig von sich aus umschalten, für alle Domains.
VG --PerfektesChaos 13:22, 16. Jun. 2020 (CEST)
Die App ändert die Farben von Links nicht, wobei dunkelblau auf dunkelgrauem Grund schwer lesbar ist. --FriedhelmW (Diskussion) 13:38, 16. Jun. 2020 (CEST)
Als erfahrener Webentwickler solltest du aber wissen, dass es dazu mehrere Windows-Schemata gibt, welche die Seiten austomatisch invertieren und umstellen, inklusive Programmen, die die Farbrotation können, damit selbige wieder stimmen, z.B. für Bilder. Das könntest du den Kunden ja empfehlen, falls sie es nicht schon wissen. 80.138.170.193 04:07, 29. Jul. 2020 (CEST)