Wikipedia:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:FR, WP:VV/F

Auf dieser Seite sollen Feature-Requests gesammelt werden, also Vorschläge, Wünsche oder Forderungen, der Software neue Funktionen hinzuzufügen bzw. eine vorhandene Funktionalität zu ändern. Wenn sie sich durchsetzten, werden sie an die Entwickler weitergeleitet. Durch die so erreichte Zustimmung haben sinnvolle Änderungen eine größere Chance. Umsetzungen finden sich auf Wikipedia:Projektneuheiten.

Bitte gebt auf dieser Seite unter »dafür« (pro) oder »dagegen« (contra) eure Stimme ab, welche Feature requests an die Entwickler weitergeleitet werden sollen.

(Mehr Kommunikationsmöglichkeiten auf der Kontaktseite.)

… und bitte mit --~~~~ unterschreiben.


Wenn ein Abschnitt abgearbeitet ist, kann er mit {{Erledigt|1=--~~~~}} markiert werden, wodurch er nach fünf Tagen ins Archiv verschoben wird. Anfragen, deren letzter signierter Beitrag mindestens 100 Tage zurückliegt, werden ebenfalls archiviert.
Sollen bereits archivierte Beiträge wieder diskutiert werden, erstellt hier bitte einen neuen Abschnitt mit Verweis auf den archivierten.

Buchfunktion: Anmerkungsseite für Benutzer vorsehen[Quelltext bearbeiten]

Die Buchfunktion ist richtig gut. Mir fehlt nur eine Möglichkeit temporär und schnell eine Anmerkungs- bzw. Notizseite anzufügen. (nicht signierter Beitrag von 185.17.205.174 (Diskussion) 10:49, 11. Dez. 2016 (CET))[Antworten]

Vorschau der Suchergebnisse zeigt letzte ungesichtete Version[Quelltext bearbeiten]

In der Vorschau der Suchergebnisse wird gegenwärtig (auch für nichtangemeldete User) der Text der letzten ungesichteten Version angezeigt - also NICHT der Text der letzten GESICHTETEN Version, wie ich eigentlich vermutet hätte. Ist das so beabsichtigt? Sollte das nicht korrigiert werden? --Bernd Bergmann (Diskussion) 18:39, 6. Jun. 2020 (CEST)[Antworten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Grund: Noch keine Antwort.

hiero: Steuerung der Schreibrichtung[Quelltext bearbeiten]

Diese Diskussion habe ich von Wikipedia:Verbesserungsvorschläge#hiero: Steuerung der Schreibrichtung hierher verschoben.--Vollbracht (Diskussion) 15:28, 12. Nov. 2021 (CET)[Antworten]

Die Standard-Schreibrichtung für Hieroglyphen war rtl (von rechts nach links). In altägyptischen Texten konnte sich die Schreibrichtung jedoch teilweise mitten in einer Zeile auch mal umkehren. Wir können hier die Hieros nur ltr (von links nach rechts) schreiben. Für rtl müssten auch die einzelnen Glyphen gespiegelt werden. Ohne das können viele Textpassagen nicht richtig abgeschrieben / dargestellt werden. --Vollbracht (Diskussion) 12:08, 10. Nov. 2021 (CET)[Antworten]

Jan Assmann schreibt 2002 in seinem Artikel "Sieben Funktionen der ägyptischen Hieroglyphenschrift" auf Seite 35

„Im Gegensatz zur Kursivschrift, die immer von rechts nach links geschrieben wird, ist bei den Hieroglyphen die Schiftrichtung flexibel. Das geht so weit, das[s] manchmal im Rahmen ein und derselben Schriftzeile die Ausrichtung einzelner Schriftzeichen umgekehrt wird.“

Ich schlage vor,

  • <hiero> zunächst als deprecated zu markieren und durch <hiero ltr> zu ersetzen;
  • ein <hiero rtl> zu definieren und ggf. nach einer Übergangsphase zum Synonym für <hiero> zu machen;
  • ein <rtl> zu definieren, um innerhalb eines <hiero ltr>-Abschnittes die Schriftrichtung zu wechseln;
  • ein <ltr> zu definieren, um innerhalb eines <hiero rtl>-Abschnittes die Schriftrichtung zu wechseln;
  • die hiero-Icons durch SVG-Grafiken zu ersetzen, ohne die Ausrichtung zu ändern;
  • die Darstellung in <hiero rtl>- und <rtl>-Abschnitten automatisch horizontal zu spiegeln, sowohl die einzelnen Zeichen, als auch die horizontale Reihenfolge, nicht aber nicht erkannte Zeichen und deren Reihenfolge. <hiero rtl>X1.oder.X2.und.<ltr>X1.oder.X2</ltr></hiero> würde zu:
X1
 
oder
 
X2
 
und
 
X2
 
oder
 
X1

also "vorne" (rechts):

und
 
X2
 
oder
 
X1

und "hinten" (links):

X1
 
oder
 
X2
  • Fehler in der Darstellung und ggf. Spiegelung der nicht erkannten Zeichen sind möglicherweise erst mal hinnehmbar.

Ich wäre bereit, auch hierbei einen Beitrag zu leisten, weiß aber noch nicht, wo ich damit anfangen kann.--Vollbracht (Diskussion) 13:08, 10. Nov. 2021 (CET)[Antworten]

Es gibt Unicode und da gibt es auch zwei Blöcke zu Ägyptischen Hieroglyphen. Dieses <hiero> stammt irgendwann aus der Zeit um/vor 2004. in 2004 wurde auch die Kodierung der Wikipedia von Western (ISO 8859-1) auf UTF-8 (Unicode) umgestellt. Unicode selbst enthält laut Unicode ägyptische Hieroglyphen seit Oktober 2009. Jetzt sind 12 Jahre vergangen und die Rechner sollten das auch können. Siehe Unicodeblock Ägyptische Hieroglyphen/13000 bis 131FF und Unicodeblock Ägyptische Hieroglyphen/13200 bis 1342F. Die zweite Spalte sind Unicode-kodierte Zeichen, die sind bei mir ausnahmslos alle darstellbar (leider überschneiden sie sich, weil jemand meinte diese in 4facher Größe darzustellen), die dritte Spalte mit <hiero> zeigt manchmal Buchstaben an, die ist offenbar nicht vollständig. Bevor man das (fast) tote Pferd <hiero> weiter- und zu Tode reitet, sollte man überlegen und untersuchen, ob denn nicht der Unicode-Zeichensatz alle Anforderungen erfüllt und ob man nicht umsteigt und <hiero> in Rente schickt. --Wurgl (Diskussion) 16:49, 10. Nov. 2021 (CET)[Antworten]
Sind gewöhnlich Zeichensätze auf den Nutzerrechnern installiert, die auch die zwei Blöcke umfassen? --Silvicola Disk 18:30, 10. Nov. 2021 (CET)[Antworten]
Oh, schlecht! Es wäre ein Leichtes, aus einem solchen (Vektor-)Font Vektorgrafiken zu extrahieren. Aber was wäre dann mit den Rechten? Existiert ein public domain font damit? Und dann bleibt immer noch, dass Vektorgrafiken sich problemlos spiegeln lassen. Buchstaben verhalten sich da weniger berechenbar. Und der Font kennt ja stets nur eine Schreibrichtung. Die Hieroglyphen kennen drei (innerhalb von einem Text!). Zur Verwendung von <hiero... sehe ich auch für die Zukunft keine Alternative. Zumal eine künftige Version auch Formatierungsmuster berücksichtigen kann, die in ihrer Bedeutung zwar unserem Blocksatz entsprechen, aber in keinster Weise damit kompatibel ist, da im Schriftsatz aller Buchstabenschriften zwar eine Variation der Laufweite und sogar der Zeichenbreite, nicht aber der proportionalen Größenanpassung in Abhängigkeit von der zweidimensionalen Anordnung bekannt / vorgesehen ist. --Vollbracht (Diskussion) 13:44, 12. Nov. 2021 (CET)[Antworten]
Wie auch immer. Ich kann nur sagen, dass es die Zeichen im Unicode-Zeichensatz gibt. Nachdem ich hier Linux habe und dieses Linux diese Zeichen darstellen kann, wird es wohl keine Bezahllizenz sein, welche es genau ist … keine Ahnung. --Wurgl (Diskussion) 14:09, 12. Nov. 2021 (CET)[Antworten]
Die Lizenz ist bei mir "SUSE-Permissive". Leider finde ich keine Beschreibung dazu. --Vollbracht (Diskussion) 17:06, 12. Nov. 2021 (CET)[Antworten]

Ich schlage weiterhin vor:

  • Ein Bot sollte künftig alle Seiten, die Hieroglyphenfonts verwenden, so bearbeiten, dass entsprechende Textpassagen in <hiero ltr>-Abschnitte umgewandelt werden. Damit werden alle Verwender dieser Fonts unterstützt.
  • Eine Rückkonversion sollte bis auf weiteres nicht vorgesehen sein.
  • Bei der Vorschau einer Seite, die solche "Buchstaben" enthält, sollte ein Hinweis erscheinen, dass diese Seite bei anderen Benutzern möglicherweise erst nach einem Bot-Durchlauf korrekt dargestellt wird.
  • Ein Bot sollte künftig (zeitnah) alle Seiten, die <hiero>-Abschnitte enthalten, so ändern, dass diese in <hiero ltr>-Abschnitte umgewandelt werden. <hiero rtl>-Abschnitte sollten unangetastet bleiben. Derzeit werden rtl und ltr einfach ignoriert.
  • Die Vorschau sollte künftig (danach) den Hinweis anzeigen, dass <hiero ltr>-Tags an Stelle von <hiero>-Tags verwendet werden sollten, wann immer die Vorschau einer Seite mit <hiero>-Tags angezeigt werden soll.
  • Die am Anfang genannten Vorschläge sollten danach umgesetzt werden.

Wo sollte ich mich bezüglich der Mitarbeit bei der Erstellung von Bots hin wenden?--Vollbracht (Diskussion) 14:37, 12. Nov. 2021 (CET)[Antworten]

hiero: Erweiterung des Parsings[Quelltext bearbeiten]

Abschnitte die in <hiero>...</hiero> eingeklammert werden, werden nicht weiter auf Wikitext-Inhalte geparst. Das schränkt die Möglichkeit für Vorlagen extrem ein. --Vollbracht (Diskussion) 22:20, 28. Nov. 2021 (CET)[Antworten]