Wikipedia:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:FR, WP:VV/F

Auf dieser Seite sollen Feature-Requests gesammelt werden, also Vorschläge, Wünsche oder Forderungen, der Software neue Funktionen hinzuzufügen bzw. eine vorhandene Funktionalität zu ändern. Wenn sie sich durchsetzten, werden sie an die Entwickler weitergeleitet. Durch die so erreichte Zustimmung haben sinnvolle Änderungen eine größere Chance. Umsetzungen finden sich auf Wikipedia:Projektneuheiten.

Bitte gebt auf dieser Seite unter »dafür« (pro) oder »dagegen« (contra) eure Stimme ab, welche Feature requests an die Entwickler weitergeleitet werden sollen.

(Mehr Kommunikationsmöglichkeiten auf der Kontaktseite.)


… und bitte mit --~~~~ unterschreiben.

Wenn ein Abschnitt abgearbeitet ist, kann er mit {{Erledigt|1=--~~~~}} markiert werden, wodurch er nach fünf Tagen ins Archiv verschoben wird. Anfragen, deren letzter signierter Beitrag mindestens 100 Tage zurückliegt, werden ebenfalls archiviert.
Sollen bereits archivierte Beiträge wieder diskutiert werden, erstellt hier bitte einen neuen Abschnitt mit Verweis auf den archivierten.

Dauerbrenner[Bearbeiten]

  • Cursor im Suchfeld: Bug 1864 (als Helferlein verfügbar: Einstellungen -> Helferlein -> Cursor-Platzierung auf der Hauptseite immer in der Suchbox)
  • Trennung von Artikel und Meta-Daten: In Entwicklung, siehe Wikidata
  • Verbesserung der Suchfunktion: Bug 974, Bug 1837 u. a.
  • Globale Benutzereinstellungen: Bug 14950 (globale CSS und JS: Bug 13953)
  • Timeline aus allen in Texten geschriebenen Datumsangaben – Priorisierung nach Artikelgröße pp
  • Beobachtung von Abschnitten: Geplant, siehe Flow

Feature-Requests[Bearbeiten]

Abschnitt-Link in Versionsgeschichten bei Änderung der Überschrift[Bearbeiten]

Es wäre schön, wenn in der Versionsgeschichte der Pfeillink zu der Überschrift auf die aktuelle Version zeigen würde und nicht auf die vorherige. Sprich: Bei einer Änderung einer Überschrift funktioniert der Pfeillink nicht, da er auf die alte und nicht auf die neue Überschrift zeigt. --Stefan 12:35, 23. Feb. 2014 (CET)

Den Link kann man ändern. Wenn du den Abschnitt bearbeitest, wird der Link in der Zusammenfassungszeile am Anfang angegeben, wo man ihn dann anpassen kann. XenonX3 – () 12:41, 23. Feb. 2014 (CET)
Stimmt, war mir bis jetzt tatsächlich nicht bewusst. Dennoch wäre es schön, wenn das irgendwie automatisch passieren könnte. Denn zum Beispiel wenn man vor eine Überschrift eine Vorlage setzt, zum Beispiel {{J}} um sie als erledigt zu kennzeichnen, ändert sich die Überschrift nicht leicht vorhersagbar (es wird "J!" aus der Vorlage im Inhaltzverzeichnis). --Stefan 12:51, 23. Feb. 2014 (CET)
  1. Es können nur solche BK aktualisiert werden, die gerade in Bearbeitung sind.
    • Sprich: Wenn du jetzt gerade die Überschrift geändert hast, könnte man den BK automatisch anpassen.
    • Wir haben ein entsprechendes Gadget in Planung, das sich mit dem BK beschäftigt; dort habe ich gerade deine Anregung eingearbeitet.
    • Frühere Versionen behalten ihren BK und können nicht umgestellt werden, wenn sich eine Überschrift ändert; es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten der Umstrukturierung, sodass sich das nicht trivial herausfinden ließe.
  2. URL und Vorlageneinbindungen in der Zusammenfassungszeile werden aus Sicherheitsgründen bzw. zur Vermeidung unerwünschter und unkontrollierbarer Effekte nicht aufgelöst.
Schönen Sonntag --PerfektesChaos 14:35, 23. Feb. 2014 (CET)
Übrigens (ich diesen Thread hier nur zufällig sehe), ich habe ja nicht viele Scripte gemacht aber das Script tut seine Aufgabe ganz gut: Benutzer:Perhelion/sectionSummary Ich habe keine Ahnung warum es nicht angenommen wird/wurde, da es doch immer wieder verlangt wird. Grüße -- ΠЄΡΉΛΙΟ 02:14, 13. Apr. 2014 (CEST)
@PerfektesChaos: Könnte man sicher kombinieren mein Script. Mein Script tut genau das was gewünscht wurde (und eigentlich dachte ich, war dir dieses Script auch bekannt).
Es gibt sicherlich noch andere Umstände, die nicht durch den Anker-Workaround (der Common.js) abgedeckt sind, die einen fehlerhaften Link erzeugen.
@Stefan: Falls Dir wirklich was daran liegt, dann könntest Du fürs Erste mein Script benutzen und somit ein evtl. Gadget unterstützen, ohne Feedback und Tester geht das schlecht. Obwohl einige dieses Script schon länger benutzen und sich nicht beklagten. An sich hat das Script nur Sinn wenn es ein Gadget wird, da man selber keine direkten Nutzen davon hat, das mag auch die mangelnde Verwendung begründen.
Schönes Ostersfest -- ΠЄΡΉΛΙΟ 21:11, 17. Apr. 2014 (CEST)
Danke für den Hinweis, scheint gut zu funktionieren. :) --Stefan 21:51, 17. Apr. 2014 (CEST)

Englische WP als Vorbild[Bearbeiten]

Ich muss wirklich sagen, manchmal nervt mich der Konservatismus der deutschen Wikipedia. Die englische Version zieht mit zahlreichen technischen Features und Helferlein inzwischen so enorm an uns vorbei, dass wir uns wirklich darum sorgen sollten, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Was es dort alles gibt, findet ihr auf dieser Seite - oder probiert es doch einfach selbst mal aus! Ich finde, die haben dort sehr viele Sachen, die uns auch helfen könnten - warum übernehmen wir denn nicht endlich Dinge wie Drop-down-Menüs, Bearbeitungs-Hilfen und verbesserte Designs?? Wir könnten viel davon lernen... Grüße Alleskoenner (Diskussion) 15:56, 20. Mär. 2014 (CET)

Welche Gadgets möchtest du? Die kann jeder Admin hierhin übernehmen, es muss nur logischerweise jemand erstmal sagen, dass sie gebraucht werden. Von alleine passiert das nicht. XenonX3 – () 16:08, 20. Mär. 2014 (CET)
  1. Es ist Diskspam, dasselbe Thema wortgleich an zwei Stellen gleichzeitig als eigenständigen Diskussionsstrang aufzumachen: Wikipedia:Projektdiskussion #Englische WP als Vorbild
  2. Es scheint nicht um die Befriedigung eines konkreten Bedarfs zu gehen und benötigte Funktionen bereitzustellen, sondern nur darum, „dekorativ“ die Seiten mit ganz doll vielen Links, Sternchen, Buttons, Kästchen zu schmücken, nach denen niemand gefragt hat, die niemand braucht, die niemand versteht, und die bloß verwirren und nur optisch beeindrucken sollen.
  3. Jeder, der eine solche Funktion braucht, kann sich heute schon individuell jedes Helferlein in seine JS schreiben.
    • WP:SKRIPT bietet bereits ganz doll viele Gadgets mit deutschsprachiger Doku.
  4. In die Liste der über die Einstellungen anhakelbarer Gadgets werden nur solche aufgenommen, die einige Bedingungen erfüllen: Breiter Bedarf durch viele Benutzer plausibel und unterstützt, deutschsprachige Doku vorhanden, robust geschrieben, syntaktisch sauber und für einige Jahre zukunftssicher.
    • Auf WP:TW #Obsoletes auf MediaWiki:Gadget-* stehen 5 dieser Gadgets, die vermutlich in sechs Wochen nicht mehr laufen werden, total veraltet und teilweise ungenügend dokumentiert sind.
    • Du kannst sie gern zeitgemäß neu schreiben.
    • Die gadgets der enWP sind in der Regel unter der Annahme geschrieben, dass alle Menschen der Welt Englisch lesen und schreiben können. Vorbereitungen für eine Internationalisierung (Software) werden nur selten getroffen; mehrsprachige Dokus existieren nicht.
  5. Es mag sein, dass die enWP mit mehr Knöpfchen und Kästchen und Werkzeuglinks ausgestattet ist. Nur – können die Benutzer die auch alle bedienen; wissen sie überhaupt, wozu die gut sind und welche Möglichkeiten man damit hätte?
    • Die deutschsprachige Wikipedia macht es genau richtig: Es werden die Hilfsmittel allen Benutzern angeboten, für die auch eine breite Nachfrage vorhanden ist. Die Seiten werden nicht überladen und zugeschüttet mit Linkspam, der nur für wenige Experten relevant ist. Wer zusätzlich für seine individuelle Arbeitsweise weitere Hilfsmittel benötigt, kann sie sich maßgeschneidert hinzukonfigurieren. Und wer dazu keine Lust hat und fordert, dass ihm alle erdenklichen Features für seine privaten Zwecke gefälligst von der Community auf jeder Seite verlinkt, gewartet und gepflegt werden sollen, der arbeitet dann halt ohne.
    • Ein Beispiel für eine konkrete und zielgerichtete Analyse betreffend wirklich benötigter neuer Features gab es kürzlich als Wikipedia:Umfragen/Technische Wünsche – ausweislich Suche hattest du aber keinerlei konkreten Bedarf angemeldet, den du für deine Artikelarbeit brauchen würdest. Damit bist du mit der Server-Funktion offenbar zufrieden; was benutzerkonfigurierbare Gadgets angeht, benutzt du in deinen JS-Einstellungen das, was du persönlich brauchst. Das muss aber nicht für alle anderen der Maßstab sein.
    • Wikipedia:Helferlein offeriert einen bunten Strauß an weiteren Möglichkeiten für den persönlichen Bedarf.
--PerfektesChaos 00:01, 26. Mär. 2014 (CET)
Bei den Helferleins könnte man http://www.mediawiki.org/wiki/User:Remember_the_dot/Syntax_highlighter einbauen. Gibt es schon in en:WP. Ich habe es derzeit händisch in Commons eingetragen und funkt wunderbar (außer wenn viel zu tun ist (viel Text ist) und ein timeout kommt, worauf dann einfach hingewiesen wird.) --Franz (Fg68at) 12:54, 31. Mär. 2014 (CEST)
Ich habe (zumindest) den @Syntax-Highlighter vorgeschlagen (Kommentare erwünscht). Ich meine ansich ist Alleskoenners Anliegen verständlich, wir sollten viel lockerer mit den Gadgets umgehen, alles andere ist nicht förderlich! -- ΠЄΡΉΛΙΟ 19:51, 17. Apr. 2014 (CEST)

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“

Dietrich Bonhoeffer
Folgerungen aus dem MB Genealogische Zeichen

Die enWP hat deutlich mehr Gadgets und strukturierte / automatisierte Bewertungstools für Diskseiten, was in der deWP oft als Klickibunti verschrieen ist. Das absehbare MB-Ergebnis drückt aber eine große Sehnsucht nach Wiedererkennbarkeit, Struktrurierung und eigenständigem "Gesicht" der deWP aus. Neben der völlig veralteten Editorsoftware ist ein gravierender Mangel an Struktur und Symbolen auch auf den Diskseiten zu vermelden, es gibt kaum graphisch strukturierte Vorlagen für Debatten wie auch Artikelthemen. Eine stärkere Contentstrukturierung und eine damit verbundene Öffnung für automatisierte Artikelerstellung wie einfacher durchschaubare, weil vorstrukturierte Diskussionsabläufe halte ich für ein Desiderat. Projektvorschlag Moderation nochmal in Erinnerung. GRüße Serten DiskTebbiskala : Admintest 12:32, 27. Mär. 2014 (CET)

Scrollbox im Artikel[Bearbeiten]

Ich weiß nicht genau, ob ich hier richtig bin oder nicht: ich hatte bei diesem Edit den Abschnitt "Filmografie" in eine Box zum Scrollen gepackt, um der Lesbarkeit des Artikels willen. Leider gibt es da ein Problem mit dem Drucken, da nur der angezeigte Text ausgedruck wird und auch in der Mobilansicht ist es anscheinend nicht so toll, deswegen wurde es zurückgesetzt. Kann man das programmiertechnisch nicht unter einen Hut bringen: trotz Box wird alles ausgedruckt und auch in der Mobilansicht klappt es? Ich bitte gleich mal vorab um Entschuldigung, wenn ich mit meinem Anliegen hier an der falschen Stelle sein sollte und erst recht, wenn ich etwas unverständlich formuliere, denn ich bin kein Programmierer. MfG --Jack User (Diskussion) 18:33, 12. Apr. 2014 (CEST)

Autocomplete im Editor[Bearbeiten]

Gibt es irgendein Gadget oder geplantes Feature, dass Autocomletion im Editor ermöglicht? Ich meine z.B. sowas (Unterstrich markiert Cursorposition):

  • Schreibe schließende Klammer automatisch: Tippe
    [
    
    schreibe
    [_]
    
  • Wenn Cursor zwischen
    [[_]]
    
    zeige autocomplete Menü beim anschließenden Tippen (wie in der Suche)
  • Wenn vorige Zeile mit Asterisk oder Raute beginnt (Liste), schreibe bei Zeilenumbruch neuen Asterisk oder neue Raute
  • etc. pp.

Falls nicht, möchte ich es hiermit vorschlagen (Syntax-Highlighting wäre auch schön, aber autocomplete halte ich zunächst für wichtiger). --Stefan 18:37, 16. Apr. 2014 (CEST)

IMHO ein Hightech-Feature, im Angesicht des immer noch relativ primitiven Standard-Editors sehe ich in nächster Zeit da nicht viel Hoffnung.
@Syntax-Highlighter -- ΠЄΡΉΛΙΟ 19:43, 17. Apr. 2014 (CEST)
Nur zur Info, vielleicht ist es für euch eine Umgehungslösung: Wenn man die erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste mit "Assistenten zum Einfügen von Links und Tabellen sowie die Funktion „Suchen und Ersetzen“ aktivieren" in seinen Einstellungen aktiviert hat, dann gibt es eine entsprechende Option, die das gewünschte schon macht. Nur in der Textarea/auf Bedingungen in der Textarea selber gibt es das nicht. Der Umherirrende 19:52, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ich habe diese tatsächlich schon so lange nicht benutzt (obwohl aktiviert) dass ich nicht mitbekommen habe dass diese Schrittweise verbessert wurde (für einen erfahrenen Wikipedianer ist dieses Popup einfach nur umständlich und nervig). Ich glaube nicht dass das damit gemeint war, denn der normale Link-Button setzt auch die Klammern und das mit nur einem Klick. -- ΠЄΡΉΛΙΟ 21:32, 17. Apr. 2014 (CEST)
Es gibt bei den Bearbeitungswerkzeugleisten verschiedenes. Die eine fügt nur die eckigen Klammern ein und setzt den Cursor dazwischen, aber die mit Assistent lässt nach Klick auf den Button ein PopUp aufblenden, wo man dann seinen Wikilink zusammenbauen kann, dort gibt es dann auch die Möglichkeit nach bestehenden Namen zu suchen und seit einiger Zeit wird einem auch angezeigt, wenn es sich um eine Begriffsklärung handelt. Zusätzlich lässt sich im gleichen Fenster auch Weblinks zusammenbauen. Was man nutzen möchte und ob es praktikabel ist, muss jeder selber herausfinden. War nur als mögliche Alternative gemeint, manchmal sind die Benutzer auf dieser Seite auch damit zufrieden, aber nicht immer entspricht es den Vorstellungen. Der Umherirrende 22:30, 17. Apr. 2014 (CEST)
Die Knöpfe kenne ich. Aber da hat man eben genau das Problem, dass man mit im Schreibfluss zwischen Maus und Tastatur wechseln muss (oder wenn man nicht wechselt, eben mehrfach seine Finger verrenken muss, um die Sonderzeichen zu treffen, nur um einen simplen Link zu setzen). Deswegen richtete sich meine Frage explizit nach einer Auto-Vervollständigung beim Tippen (wie man das aus diversen Entwicklungsumgebungen, z.B. Visual Studio, kennt). --Stefan 09:56, 18. Apr. 2014 (CEST)
Ich glaube genau das viel versprechende Script (jetzt zufällig) gefunden zu haben. Das würde ich erst mal testen, was ich jetzt auch mal tue: Benutzer:Jowereit/Typografie. -- ΠЄΡΉΛΙΟ 12:57, 23. Apr. 2014 (CEST)

Sandbox[Bearbeiten]

Es wäre sehr schön, wenn es eine "sand box" (Sandkasten) - Funktion zur Erstellung neuer bzw. Bearbeitung vorhandener Artikel gäbe, die nur für registrierte UserInnen sichtbar ist. So könnte man aufwendige Artikel bzw. Änderungen über mehrere Tage vor dem öffentlichen Speichern in Ruhe bearbeiten, zwischenspeichern und gegebenenfalls auch schon zur Diskussion stellen. (Durch Abspeichern des Quelltextes in eine TXT-Datei geht das natürlich schon heute. Ist aber nicht wirklich komfortabel.) --Molgreen (Diskussion) 14:04, 1. Mai 2014 (CEST)

Das wird seit vielen Jahren immer mal wieder vorgeschlagen, aber nie als praktikabel eingeschätzt.
  • In der Zwischenzeit dürfte niemand anders den Text verändern; sonst gingen alle zwischenzeitlichen Bearbeitungen verloren, wenn später die Sandbox in den Artikel geschrieben würde.
    • In Maßen lässt sich dazu die Vorlage:Inuse kurzzeitig einsetzen; beachte die dort gegebenen Hinweise.
  • Es ist gängiges Verfahren, einen einzelnen Abschnitt zu überarbeiten, einen Kasten drumrumzumachen und dann den Textvorschlag auf der Diskussionsseite des Artikels für einige Tage bis eine Woche zur Meinungsbildung zu präsentieren.
  • Eine andere Praxis neben der etwas unhandlichen weil der Vorschau der Darstellung mangelnden TXT-Datei ist eine temporären Version auf eigener Benutzer-Unterseite; auch mit Einladung zur Diskussion darüber. Siehe Vorlage:Temporärkopie nebst dort gegebener Hinweise.
    • Auch dies bringt es aber mit sich, dass alle inzwischen von anderen Benutzern vorgenommenen Korrekturen am Artikel wieder eingepflegt werden müssen, bevor man mit der neuen Fassung zurück in den ANR geht.
  • Im enzyklopädischen ANR hingegen haben unausgegorene Textentwürfe nix am Suchen; eine Unterseite /Neuentwurf wäre unzulässig.
  • Was machen wir hinterher mit all den Sandkasten-Versionen von Benutzern, die dann doch keine Lust mehr haben, und wer ist für die zuständig und soll sie aufräumen?
VG --PerfektesChaos 16:44, 1. Mai 2014 (CEST)

Bewertbare Liste der Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests[Bearbeiten]

Es wäre schön, wenn es eine bewertbare Liste der Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests gäbe, so dass das Entwicklerteam besser den Bedarf für Änderungen einschätzen kann. --Molgreen (Diskussion) 14:10, 1. Mai 2014 (CEST)

Diese Feature-Requests hier stammen aus der Frühzeit der Wiki-Projekte.
Bis heutzutage etwas verwirklicht und die zentrale Software weltweit für bald 1000 eigene Wikis und private Nachnutzungen verändert wird, geht es einen gewissen Geschäftsgang.
Die Meinung der Benutzer der deutschsprachigen Wikipedia spielt dabei keine zentrale Rolle.
Die hiesigen Techies und Entwickler lesen aber hier mit und nehmen Anregungen auf, geben sie weiter, und setzen sich für gute und realisierbare Ideen ein; oder erklären, wie der gewünschte Effekt sich mit vorhandenen Mitteln erzielen ließe.
VG --PerfektesChaos 16:30, 1. Mai 2014 (CEST)

Einblendung eines Links zu den Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests für angemeldete UserInnen[Bearbeiten]

Es wäre schön, wenn für angemeldete UserInnen der Link ( https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Verbesserungsvorschl%C3%A4ge/Feature-Requests ) zu den Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests eingeblendet werden würde:

(Ich habe lange gesucht, bis ich auf https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Verbesserungsvorschl%C3%A4ge/Feature-Requests gestoßen bin.) --Molgreen (Diskussion) 14:13, 1. Mai 2014 (CEST)

Am linken Rand jeder Portalseite gibt es in der Box „Mitmachen“ ein Link auf das WP:Autorenportal. In diesem gibt es eine rote Box „Wikipedia weiterentwickeln“. In der sind die beiden hier einschlägigen Seiten direkt verlinkt.
Unser Projekt-Namensraum hat etliche 1000 Seiten, die alle ganz ganz wichtig sind, und die alle ganz prominent verlinkt werden sollen. Leider hat jeder eine andere Vorstellung davon, was wichtig ist; und alle 4000 Links gleichzeitig sind auch nicht so super-übersichtlich.
VG --PerfektesChaos 16:53, 1. Mai 2014 (CEST)

Mail nach jeder Anmeldung und jeder Änderung von beobachteten Artikeln (kofigurierbar)[Bearbeiten]

Es wäre schön, wenn man (konfigurierbar) nach jeder Anmeldung (z.B. ist dies bei TYPO3 so einstellbar) und jeder Änderung eines beobachteten Artikels eine Mail erhalten könnte. --Molgreen (Diskussion) 14:19, 1. Mai 2014 (CEST)

Dir eine Mail zu schicken, weil du dich jetzt gerade anmeldest, ist hier sicher nicht vorgesehen.
Du kannst dich aber periodisch über Veränderungen an von dir beobachteten Seiten per E-Mail informieren lassen; siehe dazu Hilfe:Echo.
VG --PerfektesChaos 16:58, 1. Mai 2014 (CEST)

Beim Editieren die Einfügezeile direkt unter dem Textfenster platzieren[Bearbeiten]

In der englischen WP ist das schon so, z.B. Zeile "insert" in [1]. Es erspart eine Menge scrollen.--jbn (Diskussion) 18:17, 7. Mai 2014 (CEST)

Ich weiß nicht so ganz genau, was du mit „Einfügezeile“ meinst. Ich vermute, die Werkzeugleiste mit Elementen, die sich in den Text einfügen lassen.
Grundätzlich gibt es verschiedene individuelle Möglichkeiten, sich seine Benutzeroberfläche zu konfigurieren, und ich sehe etwas anderes als du.
Wenn du als angemeldeter und erfahrener Benutzer dir aber Scrollen ersparen möchtest, empfehle ich dir: WP:CSS #Hinweise.
LG --PerfektesChaos 21:31, 23. Mai 2014 (CEST)
Danke, Du hast mich richtig verstanden. Ich habs versucht, und bitte Dich nochmal um Hilfe: ich habe Benutzer:Bleckneuhaus/common.css angelegt, die betreffende (?) Box aus WP:CSS #Hinweise reinkopiert -: Fehlermeldung : DIV in der ersten Zeile stört. Ich habe probierweise DIV# durch einen Punkt ersetzt, abgespeichert, Firefox cache gelöscht und sogar neu gestartet. Erfolg: nix geändert. Könntest Du mal kurz draufgucken und es geraderücken? Danke auch! --jbn (Diskussion) 22:27, 23. Mai 2014 (CEST)
  • Draufgucken kann ich; sieht (jetzt) doch fast gut aus.
  • Das DIV kann man tatsächlich weglassen, aber es muss #editpage-copywarn heißen und nicht mit Punkt.
  • Verändern darf ich nichts; diese Seiten sind geschützt. Nur du selbst darfst sie verändern.
  • Firefox cache löschen kannst du dir sparen; diese Infos kommen brandaktuell notfalls frisch mit jeder einzelnen Wiki-Seite.
  • Wer hatte dir eigentlich eingeflüstert, dass das DIV stören würde?
Vielleicht hattest du bei der Erprobung zuerst zuviel kopiert, etwa das Drumherum?
Viel Erfolg --PerfektesChaos 22:55, 23. Mai 2014 (CEST)
Danke, jetzt gehts. Nur fürs Nachvollziehen, ggflls: Eingeflüstert wurde mir vom Editor: "Warning: Element (DIV#editpage-copywarn) is overqualified, just use #editpage-copywarn without element name." Nachdem >#editpage-copywarn< nicht ging, hab halt mal den Punkt probiert. Jetzt ignoriere ich einfach die Warnung. --jbn (Diskussion) 22:58, 24. Mai 2014 (CEST)

@Bleckneuhaus: Dann werde ich das DIV & Co. gelegentlich aus der Seite rausnehmen.

  • Dass das overqualified im Sinne einer Tautologie (Sprache) ist, weiß ich selber.
  • Es ist so, wie wenn man nach der „Frau Tina Turner“ sucht.
    • Durch Zusatzwissen kann ich dann beachten, dass die Person „Tina Turner“ eine „Frau“ ist.
    • Ich kann also alle Männer durchwinken.
    • Nur jede Frau muss ich fragen, wie sie heißt.
    • Dadurch geht die Suche schneller.
    • Ein Klugschnacker plappert mir dazwischen, das sei überbestimmt; es sei völlig klar, dass „Tina Turner“ eine „Frau“ wäre.
  • Früher mal hatte das in der Software die Suche beschleunigt.
    • Heute werden völlig andere und effizientere Algorithmen benutzt.
    • Eine Beschleunigungswirkung muss nicht mehr eintreten; womöglich bremst das.
    • Die Maschinchen sind inzwischen so schnell, und beim Aufbau einer Wiki-Seite wird so viel Kokolores angestellt, dass es auf die paar millionstel Sekunden Einsparung auch nicht mehr ankommt.
  • Wenn das also verwirrende Warnungen (war kein Fehler) auslöst, dann besser ohne.

Schönen Sonntag --PerfektesChaos 11:55, 25. Mai 2014 (CEST)

Dialogbeschriftung bei Spracheinstellungen[Bearbeiten]

Beim Benutzen der erweiterten Wikipedia-Suche ist mir heute zum erstenmal ein kleines Kästchen mit einem Tastatursymbol aufgefallen, das auf und zu ging. Als ich es mit der Maus erwischte, ging ein Kasten auf, in dem man irgendwelche Spracheinstellungen vornehmen kann. Es war aber nicht ersichtlich, ob das jetzt vom Browser ist oder von der ganzen Desktopoberfläche oder nur von der gerade geöffneten Website (Wikipedia). Offensichtlich ist Letzteres der Fall. Wenn schon auf allen Ebenen dauernd neuer Schnickschnack eingebaut wird, wäre es schön, wenn man gleich sieht, was man vor sich hat. Danke. --212.185.199.2 14:09, 23. Mai 2014 (CEST)

Um es mal so auszudrücken: Dir würde ein Link auf die folgende Seite helfen: Hilfe:Schriftunterstützung.
Die momentane Programmierung (die weltweit erfolgt) sieht ein solches Link nicht vor.
Aber hier lesen Leute mit, die diese Anregung vielleicht weitertragen.
Das gilt auch für die von dort über das Zahnrad erreichbare Seite, die mit einem link auf Hilfe:Sprachunterstützung gut ausgestattet wäre.
LG --PerfektesChaos 21:21, 23. Mai 2014 (CEST)

Echo-Icon für Zurücksetzungen[Bearbeiten]

In den "Echo"-Benachrichtigungen auf der Benutzerseite wird ein irreführendes Icon bei Zurücksetzungen angezeigt: Es symbolisiert eine Vertauschung. Besser fände ich einen u-förmigen Pfeil, der links oben beginnt und links unten endet. --PM3 17:59, 12. Jun. 2014 (CEST)

Sicherheitsabfrage für Tablett-Benutzer[Bearbeiten]

Ich nutze in der letzten Zeit öfter mein Tablett für die Artikelbearbeitung. Leider habe ich mittlerweilen mehrfach in einer Beobachtungsliste Versionshistorie oder Sichtungsansicht irgendetwas zurückgesetzt, nur weil ich auf "Kommentarlos zurücksetzen" gekommen bin. Wie ich an Kommentaren anderer sehe scheint das die letzte Zeit vielen zu passieren.

Mein Vorschlag: Es wäre IMHO sinnvoll eine standardmässige Sicherheitsabfrage vorzusehen, und einen Schalter in den Einstellungen für Vielsichter mit dem die Sicherheitsabfrage deaktiviert werden kann. Grüsse --Catchapa (Diskussion) 17:55, 24. Jun. 2014 (CEST)

Direkt auf der Beobachtungsliste werden solche Links hier in der deutschsprachigen Wikipedia ausgeblendet, so dass dir das eigentlich nicht passieren sollte. Oder wird dort der Mobile-Skin genutzt? Oder meinst du den Link aus der Versionsgeschichte/Versionsunterschied? Ausblenden geht für einen persönlich, siehe Wikipedia:CSS#.E2.80.9Ekommentarlos_zur.C3.BCcksetzen.E2.80.9C-Link. Der Umherirrende 19:33, 24. Jun. 2014 (CEST)
Stimmt, meinte auch die Versionshistorie oder die Sichtungsansicht, keine Ahnung, wie ich darauf komme. --Catchapa (Diskussion) 20:34, 24. Jun. 2014 (CEST)

Spezifische Ausschnitte für Bildervorschau[Bearbeiten]

Ein ähnlicher Vorschlag wurde 2005 mal eingereicht (hier). Ich würde mir für Thumbnails wünschen, einen Bilderausschnitt zu definieren, der im Thumbnail gezeigt wird, anstatt einer Miniatur des gesamten Bildes.--MB-one (Diskussion) 13:59, 13. Jul. 2014 (CEST)