Wikipedia:Wiki Loves Monuments Köln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:WLMK


Wlm koeln logo pfade.jpg

Wiki Loves Monuments Köln ist eine Aktion im Rahmen des internationalen Fotowettbewerbs Wiki Loves Monuments, bei dem die Wikipedia-Community im ganzen Monat September dazu einlädt, Denkmäler für Wikipedia zu fotografieren.

Am Tag des Offenen Denkmals am 8. September 2013 laden wir alle Kölnerinnen und Kölner dazu ein, die zahlreichen (Bau-)Denkmäler in Köln zu fotografieren und so am Fotowettbewerb teilzunehmen. Für Köln gibt es wieder einen Sonderpreis – einen iPod touch – zu gewinnen.

Der Wettbewerb ist beendet[Bearbeiten]

Wir freuen uns aber auch weiterhin über Denkmalfotos! Der Hochladeassistent speziell für Kölner Denkmäler ist weiterhin aktiv über folgenden Link:

Wenn Ihr Hilfe braucht, hinterlasst uns bitte eine Nachricht auf der Diskussionsseite zu diesem Aktionstag!

Wie kann ich teilnehmen?

Voraussetzungen für die Teilnahme
Die Teilnahme ist für jedermann möglich, der über eine Digitalkamera, einen Internetzugang und eine E-Mail-Adresse verfügt. Es können sowohl Kölnerinnen und Kölner als auch Auswärtige teilnehmen, schließlich werden die Bilder alle in den internationalen Wettbewerb Wiki Loves Monuments eingereicht. Die Teilnahme ist kostenlos, der Wettbewerb läuft vom 1. bis 30. September. Auch wer nicht am Aktionstag teilnehmen kann oder möchte, kann Bilder hochladen und nimmt am Wettbewerb teil. Wer über den Köln-Wettbewerb sein Bild hochlädt, nimmt automatisch auch am Kölner Sonder-Wettbewerb teil.
1. Baudenkmäler finden
Am Aktionstag stellen wir den Teilnehmern ausgedruckte Listen für die Stadtteile zur Verfügung. Ein Stadtplan, ein GPS-Gerät oder eine der beiden mobilen Apps (siehe rechte Spalte) helfen beim Finden! Eine Übersicht, in welchen Stadtteilen noch viele Bilder fehlen, gibt es in dieser Tabelle.
2. Das Denkmal fotografieren
Nutzen Sie den Sonntag, um allein oder in kleinen Gruppen in die Veedel zu ziehen und Fotos zu machen. Bedenken Sie dabei, dass das Bild später verwendet werden soll, um einen Artikel in der Enzyklopädie Wikipedia zu illustrieren. Möglicherweise sind mehrere Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven sinnvoll, ebenso Nahaufnahmen besonderer Details. Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zur rechtlichen Situation.
3. Die Fotos auf den Computer laden und das Hochladen vorbereiten
Sobald Sie die Bilder von der Kamera auf Ihren Computer übertragen haben, sichten Sie die Fotos und wählen Sie aus, welche Bilder Sie hochladen möchten.
4.1 Registrierung
Um die Fotos hochzuladen, benötigen Sie ein Benutzerkonto auf Wikimedia Commons, dem freien Medienarchiv der Wikipedia. Die Anmeldung ist kostenlos, anonym möglich und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sollten Sie noch kein Konto haben, werden Sie beim ersten Hochladen darauf hingewiesen und zur Anmeldung weitergeleitet. Geben Sie dort eine E-Mail-Adresse an, damit die Jury Sie im Falle eines Gewinns informieren kann. Die E-Mail-Adresse wird intern gespeichert, ist nicht öffentlich einsehbar und wird auch nicht an Dritte weitergegeben. Sie dient zur internen Kommunikation innerhalb der Plattform.
4.2 Hochladen der Bilder
Folgen Sie zum Hochladen den Schritt-für-Schritt-Anweisungen und füllen Sie alle Felder möglichst genau aus. Alternativ klicken Sie in der Denkmalliste des Stadtteils den Button bei fehlenden Bildern, dann werden die Angaben gleich mit übertragen. Wiederholen Sie den Prozess für jedes Bild, das Sie hochladen möchten oder laden Sie direkt mehrere Bilder gleichzeitig hoch.
5. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!
Ihre Fotos liegen nun im internationalen Medienarchiv Wikimedia Commons und können verwendet werden, um die Denkmallisten und Artikel aus Köln zu illustrieren. Außerdem sind Ihre Bilder – sofern sie zwischen dem 1. und 30. September hochgeladen wurden – automatisch als Beitrag zu Wiki Loves Monuments registriert worden. Die Wikipedia-Gemeinschaft bedankt sich für Ihre Teilnahme und wünscht viel Erfolg im Wettbewerb, dessen Ergebnisse Ende Oktober bekanntgegeben werden. Die Gewinner werden zudem per E-Mail benachrichtigt.


Darf ich einfach Häuser fotografieren? Worauf muss ich achten?

Vorweg: Wir bitten Sie, beim Fotografieren Rücksicht auf Bedenken von Hausbesitzern und Passanten zu nehmen. Verzichten Sie im Zweifelsfall lieber auf ein Foto, auch wenn Sie sich im Recht wissen.

In Deutschland ist es jedem erlaubt, Gebäude von öffentlichem Grund aus zu fotografieren, sofern keine Hilfsmittel verwendet werden und die Privatsphäre nicht verletzt wird. Auch im öffentlichen Raum dauerhaft angebrachte Kunstwerke dürfen aufgrund der Panoramafreiheit fotografiert werden.

Passanten oder Autos dürfen auf dem Foto zu sehen sein, solange sie im rechtlichen Sinne lediglich Beiwerk sind. Allerdings ist es natürlich für den Fotowettbewerb sinnvoll, möglichst nur das Baudenkmal ohne störende Elemente zu fotografieren.

Ausführliche Erläuterungen finden Sie unter Panoramafreiheit#Deutschland.

Bilder, die rechtlich nicht zulässig sind, werden gelöscht und nicht für den Wettbewerb berücksichtigt.

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Aktuelles



Die Partner

Wikimedia Deutschland-Logo.svg

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist die deutsche Sektion der Wikimedia Foundation, die die Wikipedia und ihre Schwesterprojekte betreibt. Wikimedia unterstützt den Aktionstag logistisch und finanziell aus dem Community-Budget. mehr …

Pausanio entwickelt Audioguides, Apps und E-Books für Buchverlage, Museen und kulturelle Einrichtungen und stellt diese für den mobilen Abruf bereit. Es gibt Führungen zu Städten und Regionen ebenso wie zu Kirchen, Schlössern, Burgen und Museen. Kunsthistoriker Dr. Holger Simon von Pausanio gab den Anstoß für die Kölner Aktion; das Unternehmen ist mit maßgeblich an der Organisation und mit Gutschein-Preisen für die Gewinner beteiligt.


Mitstreiter gesucht!

Am Aktionstag werden Unterstützer, Standbesetzer und Mitstreiter gesucht. Also: nicht (unbedingt) zum Fotografieren, das sollen die Kölner machen, sondern zum Zettel austeilen, Getränke verteilen, Wikipedia erklären etc. pp. Auch wäre es sicher hilfreich, aus längeren Denkmallisten vorab leicht verdauliche Touren zusammenzustellen. Freiwillige bitte auf der Diskussionsseite eintragen, danke!

Weitere Informationen

 Versicherte Veranstaltung: Auf eure Bitte hin ist diese Veranstaltung durch die Wikimedia Community-Versicherung mit einer Haftpflicht- und Unfallversicherung geschützt. Christoph Jackel (WMDE) (Diskussion) 11:02, 29. Aug. 2013 (CEST) WikiMoney.svg