Xiri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Xiri, auf Afrikaans "Griqua", gesprochen von der ethnischen Gruppe der Xirigowap, ist eine Khoisansprache Südafrikas. Sie gehört zur Familie der Kwadi-Khoe-Sprachen, und zwar zur Unterklasse des Süd-Khoekhoe. Xiri ist mit der Sprache Khoekhoegowab verwandt. Ehemals wurde Xiri an der Küste Südafrikas von Namibia bis nach Lesotho gesprochen, doch heute gilt die Sprache als moribund. Angaben zur Anzahl der (meist älteren) Sprecher schwanken zwischen 90 und 190.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.ethnologue.com/show_language.asp?code=xii
  2. http://www.gfbv.de/uploads/download/download/85.pdf S. 19