Yoshiyuki Miyake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoshiyuki Miyake (jap. 三宅 義行, Miyake Yoshiyuki; * 30. September 1945 in Murata, Landkreis Shibata, Präfektur Miyagi) ist ein ehemaliger japanischer Gewichtheber.

Werdegang[Bearbeiten]

Yoshiyuki Miyake ist der um sechs Jahre jüngere Bruder des Olympiasiegers und mehrfachen Weltmeisters im Gewichtheben Yoshinobu Miyake. Angespornt von seinem Bruder begann auch er mit dem Gewichtheben. Er war von Statur, Aussehen und Körpergewicht seinem Bruder sehr ähnlich und startete wie dieser zunächst im Bantam- und dann im Federgewicht (damals bis 56 bzw. 60 kg Körpergewicht). Im Jahr 1964 belegte er in der japanischen Rangliste mit 315 kg im Bantamgewicht den 6. Platz. Ab 1964 entwickelte er sich aber sehr schnell und gewann schon 1965 seine erste Weltmeisterschafts-Medaille. Seine größten Erfolge waren die Siege bei den Weltmeisterschaften 1969 in Berlin und 1971 in Lima jeweils im Federgewicht/Mehrkampf, wobei er 1971 zusätzlich noch dreifacher Weltmeister in den Einzeldisziplinen Drücken, Reißen und Stoßen wurde.

Yoshiyuki Miyake ist jetzt Geschäftsmann in Tokio.

Internationale Erfolge/Mehrkampf[Bearbeiten]

(OS = Olympische Spiele, WM = Weltmeisterschaft, Ba = Bantamgewicht, Fe = Federgewicht)

  • 1970, 1. Platz, Asian Games, Fe, mit 385 kg, vor Kasman, Indonesien, 350 kg und Tan, Burma, 330 kg;
  • 1971, 1. Platz, WM in Lima, Fe, mit 387,5 kg, vor Kenkichi Ando, Japan, 382,5 kg und Nurair Nurikian, Bulgarien, 380 kg;
  • 1973, 2. Platz, Turnier in Taschkent (Zweikampf), Fe, mit 250 kg, hinter Golubtsow, UdSSR, 267,5 kg und vor Kurt Pittner, Österreich, 250 kg.

Medaillen, Einzeldisziplinen[Bearbeiten]

(werden seit 1969 vergeben)

  • WM-Goldmedaillen: 1971, Drücken, Fe - 1971, Reißen, Fe - 1971, Stoßen, Fe,
  • WM-Silbermedaillen: 1969, Drücken, Fe - 1969, Reißen, Fe - 1970, Reißen, Fe,
  • WM-Bronzemedaillen: 1969, Stoßen, Fe - 1970, Drücken, Fe.

Quellen[Bearbeiten]

  • Fachzeitschrift "Athletik" aus den Jahren 1965 bis 1973.