Ĩ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ĩĩ

Das Ĩ (kleingeschrieben ĩ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets. Er besteht aus einem I mit übergesetzter Tilde.

Viele Sprachen, u. a. das Guaraní benutzen das Ĩ analog zu anderen Zeichen mit Tilde für ein nasaliertes I.

In Kikuyu wird das Ĩ wie ein deutsches E ausgesprochen. Ferner stellt das Ĩ im Vietnamesischen den Buchstaben I im vierten Ton (unterbrochen steigend) dar.

Darstellung auf dem Computer[Bearbeiten]

Unicode enthält das Ĩ an den Codepunkten U+0128 (Großbuchstabe) und U+0129 (Kleinbuchstabe).

In TeX kann man das Ĩ mit dem Befehlen \~I bzw. \~i bilden.