Łuczniczka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Łuczniczka" Sporthalle – Heimstätte vom Volleyballteam Łuczniczka Bydgoszcz
Łuczniczka

Łuczniczka ist der Name einer Mehrzweckhalle in der polnischen Stadt Bydgoszcz. Sie wurde am 11. Oktober 2002 eingeweiht und bietet 8.764 Zuschauern Platz. Sie ist ist unterirdisch mit der Artego Arena verbunden.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Łuczniczka dient der Männervolleyball-Mannschaft Łuczniczka Bydgoszcz als Austragungsort für ihre Heimspiele. Die Halle wird außerdem für Konzerte, Messen und Ausstellungen genutzt.

Spiele der Volleyball-Weltliga und des Volleyball World Grand Prix sowie einige des jährlich ausgetragenen All-Stars-Spiel der polnischen Männer-Basketballliga fanden in der Hall statt. Die Halle wird außerdem für Konzerte, Messen und Ausstellungen genutzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 53° 7′ 10″ N, 18° 1′ 33″ O