ʼn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ʼn

Das ʼn ist ein Apostroph, gefolgt vom Kleinbuchstaben N. In Afrikaans ist dies der unbestimmte Artikel und entspricht dem deutschen „ein“.

Aus Gründen der Kompatibilität mit ISO/IEC 6937 wurde das Zeichen ebenfalls im Unicode am Codepunkt U+0149 aufgenommen, obwohl das Zeichen formal kein Einzelbuchstabe ist, sondern aus zwei Zeichen besteht und sich daher eigentlich nicht für Unicode qualifiziert. Das Unicode-Konsortium rät von der Verwendung dringend ab ("character is deprecated and its use is strongly discouraged"). Da die Kombination immer kleingeschrieben wird, ist eine großgeschriebene Variante nicht in Unicode enthalten.