Ų

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ųų

Das Ų (kleingeschrieben ų) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Er besteht aus einem U mit Ogonek.

Der Buchstabe ist Teil des litauischen Alphabets, wo er ein langes U (IPA: ) darstellt. Ähnlich wie andere Zeichen mit Ogonek stellte es ursprünglich einen nasalierten Laut dar.

Ferner stellt der Buchstabe im Chiricahua und Mescalero ein nasaliertes U dar.

Darstellung auf dem Computer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unicode enthält das Ų an den Codepunkten U+0172 (Großbuchstabe) und U+0173 (Kleinbuchstabe).