14.000-TEU-Saver-Design

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
14.000-TEU-Saver-Design
Die YM Witness in Hamburg
Die YM Witness in Hamburg
Schiffsdaten
Schiffsart Containerschiff
Reederei Yang Ming, Keelung
Bauwerft Hyundai Heavy Industries, Ulsan
CSBC, Kaoshiung
Bauzeitraum Seit 2014
Gebaute Einheiten 15
Schiffsmaße und Besatzung
Vermessung 146.700 BRZ
Maschinenanlage
Maschine 1 × Zweitakt-Dieselmotor
Propeller 1 × Festpropeller
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 137.825 tdw
Container 14.080 TEU
Sonstiges
Klassifizierungen Lloyd’s Register of Shipping

Die Schiffe des 14.000-TEU-Saver-Design zählen zu den ULCS-Containerschiffen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Baureihe wurde im Januar 2013 von der taiwanischen Reederei Seaspan Corporation in Auftrag gegeben und ab 2014 von der südkoreanischen Werft Hyundai Samho Heavy Industries Company und der taiwanischen Werft CSBC gebaut. Eingesetzt werden die Schiffe unter dem Namen der Reederei Yang Ming, bei der die Schiffe jeweils für zehn Jahre in einer Langzeitcharter eingesetzt werden. Das erste abgelieferte Schiff der 15 zu bauenden Einheiten war die 2015 in Fahrt gesetzte YM Wish. Eingesetzt werden die Schiffe auf der Europa-Fernostroute.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heckansicht der YM Wholesome
YM Wind ausgehend Hamburg

Die Doppelhüllenschiffe zählen zur Gruppe der ULCS-Containerschiffe. Wie bei nahezu allen ULCS-Entwürfen ist das Deckshaus weit vorne angeordnet, was einen verbesserten Sichtstrahl und somit höhere vordere Decksbeladung ermöglicht. Unterhalb des Aufbaus sind unter anderem die Bunkertanks angeordnet, um die geltenden MARPOL-Vorschriften zu erfüllen. Die Antriebsanlage mit dem Zweitakt-Diesel-Hauptmotor ist weit achtern angeordnet. Zur Verbesserung der Manövriereigenschaften sind Querstrahlruder im Bug und Heck angeordnet. Die Laderäume der Schiffe werden mit Pontonlukendeckeln verschlossen. Die Schiffe haben eine maximale Containerkapazität von rund 14.000 TEU, bei einem durchschnittlichen Containergewicht von vierzehn Tonnen verringert sich die Kapazität. Weiterhin sind Anschlüsse für Integral-Kühlcontainer vorhanden.

Die Schiffe (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14.000-TEU-Saver-Design
Bauname Bauwerft/Baunummer IMO-Nummer Ablieferung Umbenennungen und Verbleib
YM Wish Hyundai/2638 9684641 1. April 2015 -
YM World Hyundai/2639 9684653 10. April 2015 -
YM Wellhead Hyundai/2640 9684665 17. April 2015 -
YM Wondrous Hyundai/2641 9684677 24. Mai 2015 -
YM Winner Hyundai/2642 9684689 5. Juni 2015 -
YM Witness Hyundai/2643 9704609 29. Juni 2015 -
YM Wholesome Hyundai/2644 9704611 20. Juli 2015 -
YM Wellness Hyundai/2645 9704623 17. August 2015 -
YM Worth Hyundai/2646 9704635 14. September 2015 -
YM Warmth Hyundai/2647 9704647 8. Oktober 2015 -
YM Window CSBC Kaohsiung/1036 9708435 6. Mai 2016 -
YM Width CSBC Kaohsiung/1037 9708447 27. Mai 2016 -
YM Welcome CSBC Kaohsiung/1038 9708459 12. August 2016 -
YM Wind CSBC Kaohsiung/1039 9708461 9. Dezember 2016 -
YM Wreath CSBC Kaohsiung/1040 9708473 26. Juni 2017 -
Daten: Equasis[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Equasis-Startseite (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]