26 Men

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Originaltitel26 Men
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1957–1959
Produktions-
unternehmen
Russel Hayden
Länge25 Minuten
Episoden78 in 2 Staffeln
GenreWestern, Historienfilm, Kriminalfilm
ProduktionWilliam Dennis, Russel Hayden
MusikAl Sack, Gordon Zahler, Russel Hayden, Hal Hopper
KameraBuddy Harris, John Mathew Nickolaus, Jr., Kenneth Peach, J.D. Weiler
SchnittTom Biggart, Reg Browne, Frank Capacchione, Everett Dodd, Axel Hubert Sr., Roy V. Livingston
Erstausstrahlung15. Oktober 1957 (USA) auf Syndication

26 Men ist eine US-amerikanische Western-Fernsehserie, die vom 15. Oktober 1957 bis zum 30. Juni 1959 in 78 Episoden in Schwarzweiß ausgestrahlt wurde. Soweit bekannt, kam die Serie nur in den USA zur Aufführung. Gaststars waren unter anderem DeForest Kelley, Doug McClure und Leonard Nimoy. Außer nach Finnland, wo die Serie unter dem Tiel 26 miestä lief, wurde sie offenbar nicht ins Ausland verkauft. Gedreht wurde die Serie überwiegend in Arizona.

Weitere technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darsteller und Rollen:

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thomas H Rynning circa 1902–1907

Die Serie thematisiert die Gründungsgeschichte der Arizona Rangers und ihrer ersten 26 Angehörigen einschließlich ihres Chefs, Captain Thomas H. Rynning (1866–1941). Rynning war ein ehemaliger US-Kavallerist, der in den Indianerkriegen und später als Rauhreiter im Spanisch-Amerikanischen Krieg gedient hatte. Die Spielhandlung ist im Arizona-Territorium im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts angesiedelt. Die einzelnen Episoden sind an realen historischen Kriminalfällen oder Grenzkonflikten mit Mexiko (z. B. in der Mexikanischen Revolution) angelehnt.

Songtext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dem Titelsong wird die historische Funktion der Ranger gewürdigt:

Saddle up, saddle up. Saddle up, saddle up, saddle up.

This is the story of 26 Men. Who rode the Arizona Territory. High is the glory of 26 Men, Who's courage helped to build the Territory.

26 Men who saddled up and then Rode out to answer duty's call. 26 Men who lived to ride again And fight for the rights and the liberty of all.

This is the story of 26 Men Enforcing law within the Territory. Praise be the Glory of 26 Men Who rode the Arizona Territory.

Ride on. Ride on. Ride on.

Überlieferung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]