AS Amazones Dramas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
AS Amazones Dramas
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Athletikos Syllogos Amazones Dramas
Sitz Drama / Griechenland
Gründung September 2005
Farben gelb-schwarz
Präsident GriechenlandGriechenland Lazaridis Athanasios
Website dramaws.gr
Erste Mannschaft
Spielstätte Adrianis-Sportplatz
Plätze 1.000
Liga Alpha Ethniki Gynekon
2015/16 3. Platz
Heim
Auswärts

Der Athletikos Syllogos Amazones Dramas (griechisch Αθλητικός Σύλλογος Αμαζόνες Δράμας) ist ein griechischer Frauenfußballverein aus Drama.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein ist im September 2005 gegründet wurden und ist 2010 in die Alpha Ethniki Gynekon aufgestiegen, die höchste Spielklasse des griechischen Frauenfußballs. Die „Amazonen“ konnten die Meisterschaft der Saison 2013/14 gewinnen und damit die Dominanz des Serienmeisters PAOK Thessaloniki brechen. In der UEFA Women’s Champions League 2014/15 sind sie nach der Qualifikationsrunde ausgeschieden. 2014 und 2016 haben sie auch das Pokalfinale erreicht, waren dort aber jeweils gegen PAOK unterlegen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]