ATP Brasília

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennis Brasilia Open
ATP World Tour
Austragungsort Brasília
BrasilienBrasilien Brasilien
Erste Austragung 1991
Letzte Austragung 1991
Kategorie World Series
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 48S/24Q/24D
Preisgeld 250.000 US-$
Stand: 14. Juli 2012

Das ATP-Turnier von Brasília (offiziell Brasilia Open) ist ein ehemaliges Herrentennisturnier, das im Jahr 1991 einmalig in der brasilianischen Hauptstadt ausgetragen wurde. Gespielt wurde im Freien auf Teppichbelägen, was eine eher ungewöhnliche Kombination ist. Veranstaltet wurde das Turnier Anfang September; in der Saison 1991 wurden um diese Zeit einige Tennisturniere in Brasilien veranstaltet, neben dem Bewerb in Brasilia sind das noch die Turniere in Búzios, Guarujá und São Paulo. Das Turnier lief im Rahmen der ATP World Series, der Vergängerserie der ATP World Tour 250 und wurde mit einem 48er-Hauptfeld gespielt.

Weder im Einzel noch im Doppel konnte ein einheimischer Spieler gewinnen, jedoch erreichten mit Ricardo Acioly und Mauro Menezes zwei Brasilianer das Finale der Doppelkonkurrenz.

Siegerliste[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
1991 EcuadorEcuador Andrés Gómez SpanienSpanien Javier Sánchez 6:4, 3:6, 6:3

Doppel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
1991 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kent Kinnear
BahamasBahamas Roger Smith
Brasilien 1968Brasilien Ricardo Acioly
Brasilien 1968Brasilien Mauro Menezes
6:4, 6:3

Weblinks[Bearbeiten]