Aalsum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Aalsum in der Gemeinde Dongeradeel

Aalsum (friesisch: Ealsum) ist ein Dorf in der Gemeinde Dongeradeel in der niederländischen Provinz Friesland. Es befindet sich nördlich von Dokkum und hat ungefähr 150 Einwohner (2008).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aalsum wurde auf einer Warft erbaut, welche aber schon teilweise abgetragen ist. In Aalsum steht eine Kirche aus dem Jahr 1200, die Katharina von Alexandrien gewidmet ist.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bevölkerung:
    • 1999: 153
    • 2002: 161
    • 2003: 161
    • 2004: 162
    • 2008: 150

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aalsum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 53° 20′ N, 6° 0′ O