Aastejärv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aastejärv
Geographische Lage Saare, Estland
Inseln eine namenlose Insel
Größere Städte in der Nähe Undva
Daten
Koordinaten 58° 15′ 31″ N, 21° 58′ 20″ OKoordinaten: 58° 15′ 31″ N, 21° 58′ 20″ O
Aastejärv (Estland)
Aastejärv
Fläche 10,6 hadep1f5
Länge 500 mdep1f6
Breite 300 mdep1f7
Umfang 1731 mdep1f9
Maximale Tiefe 1 mf10

Aastejärv ist ein natürlicher See in der Landgemeinde Saaremaa im Kreis Saare auf der größten estnischen Insel Saaremaa. Auf dem See liegt eine 0,3 Hektar große namenlose Insel.[1] 2,4 Kilometer südwestlich des 10,6 Hektar großen Sees liegt der Ort Undva und 760 Meter östlich die Ostsee.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aastejärv Keskonnaregistri über den See (estnisch). Zuletzt abgerufen am 11. Dezember 2016