Abdullah Ensour

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abdullah Ensour

Abdullah Ensour (arabisch عبد الله النسور, DMG ʿAbd Allāh an-Nusūr; * 1939 in Salt) ist ein jordanischer Politiker.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ensour studierte an der Universität von Paris und an der Amerikanischen Universität Beirut. 1989 wurde er Mitglied der Abgeordnetenversammlung von Jordanien. Vom 11. Oktober 2012 bis zum 29. Mai 2016 [1]war Ensour als Nachfolger von Fayez al-Tarawneh Premierminister von Jordanien unter König Abdullah II.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hani al-Mulki bei weltalmanach.de