ActiveX

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ActiveX logo.png

ActiveX [ˌæktɪvˈɛks] bezeichnet ein Softwarekomponenten-Modell von Microsoft für aktive Inhalte. ActiveX-Komponenten erweitern die Component-Object-Model-Standards (COM) von Microsoft.

Es enthält Softwarekomponenten für andere Anwendungen, Makroprogrammierungen und Entwicklungsprogramme; sie können gleichermaßen in verschiedenen Programmiersprachen und Umgebungen verwendet werden. Einige Programme nutzen zum Beispiel den Internet Explorer zur Anzeige von Informationen. Die ActiveX-Komponente ActiveX Data Objects (ADO) dient zum Beispiel für den Zugriff auf Datenbanken.

ActiveX ist nur innerhalb der Betriebssystemfamilie Windows nutzbar und erfordert die Verwendung eines COM-fähigen Webbrowsers, da ActiveX-Objekte bereits kompilierten und somit plattformabhängigen Maschinencode enthalten. Bis zur Einstellung des Internet Explorers für den Mac waren speziell für Mac OS kompilierte ActiveX-Steuerelemente auch dort nutzbar.

Für manuelle Aktualisierungen von Microsoft-Software (Microsoft-Updates[1]) über den Internet-Explorer ist ActiveX unerlässlich.

Der Einsatz von ActiveX-Komponenten in Webbrowsern ist umstritten, da das ActiveX-Komponentenmodell keine eigenen Sicherheitsfunktionen vorsieht. Die Sicherheit muss daher von dem Entwickler der Komponente sichergestellt werden. ActiveX ist nicht etwa wie JavaScript oder Java in einer Sandbox isoliert, sondern läuft ungesichert auf dem Computer. Beispielsweise könnte man durch den Besuch einer entsprechend präparierten Webseite sensible Daten von der Festplatte lesen. Zudem lassen sich – durch die Kompatibilität zu COM – auch nicht speziell für Browser entwickelte Komponenten als ActiveX-Komponenten in Internet Explorer benutzen, was ein weiteres Sicherheitsproblem darstellt.

Neben dem Browser gibt es noch viele andere Einsatzgebiete. So wird die ActiveX-Technologie von Visual Basic (bis einschließlich Version 6.0) und dessen Ableger VBA ausgiebig genutzt – vorrangig zur Oberflächengestaltung. Auch Windows Live Hotmail verwendet ActiveX.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. update.microsoft.com
  2. heise.de