Aerobic-Weltmeisterschaften 2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die X. Aerobic-Weltmeisterschaften fanden vom 22.–27. April 2008 in der deutschen Stadt Ulm statt. Austragungsort war die Donauhalle.

Der Deutsche Turner-Bund war zum dritten Mal nach 1999 und 2000 Ausrichter der Weltmeisterschaft. An den Wettkämpfen nahmen 372 Athleten aus 39 Ländern teil.

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land G S B Gesamt
1 RumänienRumänien Rumänien 1 2 1 4
2 FrankreichFrankreich Frankreich 1 2 0 3
3 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1 1 1 3
4 BrasilienBrasilien Brasilien 1 0 1 2
5 SpanienSpanien Spanien 1 0 0 1
6 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0 0 1 1
RusslandRussland Russland 0 0 1 1