Agro-Adler Brandenburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das ehemalige deutsche Radteam Agro-Adler Brandenburg hatte seinen Sitz in Berlin. Gegründet wurde es 1997. Nach der Saison 2001 löste sich das Team wieder auf. Manager des Teams war Dirk Meier, Sportliche Leiter waren Achmed Wolke, Reneé Schmidt, Annett Neumann und Lothar Thoms.[1]

Ehemalige Fahrer des Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1997: 4. Etappe (Sachsen Tour), Danilo Hondo
  • 1998: 2 Etappensiege (Slowenien Rundfahrt), Olaf Pollack
  • 1999: 5. Etappe (Deutschland-Tour), Andreas Kappes
  • 2000: 4. Etappe (Sachsen Tour), Roberto Lochowski

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Agro - Adler - Brandenburg – Profi-Teams 1998. In: radsport-news.com. Abgerufen am 29. Dezember 2017.