Alexander Filippowitsch Kokorinow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kokorinow

Alexander Filippowitsch Kokorinow (russisch Александр Филиппович Кокоринов; * 29. Junijul./ 10. Juli 1726greg. in Tobolsk; † 10. Märzjul./ 21. März 1772greg. in Sankt Petersburg) war ein russischer Architekt.

Kokorinow war ein Vertreter des Frühklassizismus. Er plante die Russische Kunstakademie und ein Palais für den Graf Razumowsky in Sankt Petersburg.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]