Alexander J. Motyl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander J. Motyl 2012

Alexander John Motyl (ukrainisch Олександр Мотиль; * 21. Oktober 1953, in New York City[1]) ist ein amerikanischer Politikwissenschaftler, Historiker, Schriftsteller und Maler ukrainischer Abstammung.[2]

Motyl, dessen Eltern aus Lwiw stammten, studierte Geschichte und Malerei an der Columbia University.[3] Von 1992 bis 1998 war Motyl stellvertretender Direktor des Harriman Institute der Columbia University. Er ist derzeit (2019) stellvertretender Direktor der Abteilung für Globale Angelegenheiten und Professor für Politikwissenschaft an der Rutgers University in Newark.[2] Seine Spezialgebiete sind die Ukraine, Russland, die ehemalige Sowjetunion, Nationalismus, Revolutionen und Reiche.[4]

Im Jahr 2009 hatte Motyl postuliert, dass sich Russland seit dem Machtantritt Wladimir Putins in Richtung Faschismus bewege.[5] 2022 ließ er das „in Richtung“ weg und nannte Russland einen faschistischen Staat.[6]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Auswahl)[7]

  • Imperial ends the decay, collapse, and revival of empires ISBN 978-0-231-12110-1[8]
  • Encyclopedia of Nationalism
  • The Post Soviet nations: perspectives on the demise of the USSR
  • Dilemmas of independence: Ukraine after totalitarianism
  • Will the non-Russians rebel? State, Ethnicity, and Stability in the USSR
  • The turn to the right: The ideological origins and development of Ukrainian nationalism, 1919–1929

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Library of Congress, abgerufen am 29. März 2015
  2. a b Biografie auf Worldaffairs Journal, abgerufen am 29. März 2015
  3. Biographie auf der Webseite der Rutgers-University, abgerufen am 29. März 2015
  4. Artikel in der Kiew-Post, abgerufen am 29. März 2015
  5. Alexander J. Motyl, Irmgard Hölscher: Russland: Volk, Staat und Führer: Elemente eines faschistischen Systems, Osteuropa Vol. 59, No. 1, Am Rad drehen: Energie, Geschichte, Ideologie (JANUAR 2009), S. 109–123
  6. Putin’s Ukraine Invasion: A Q&A with Professor Alexander Motyl, rutgers.edu, 25. Februar 2022
  7. Bücher von Motyl auf Worldcat, abgerufen am 29. März 2015
  8. Imperial Ends: The Decay, Collapse, and Revival of Empires auf Foreign Affairs