Alexandra Reinwarth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie fehlt weitgehend -- DschungelfanInakt.Admins 11:19, 19. Nov. 2017 (CET)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Alexandra Reinwarth (* 1973 in Nürnberg[1]) ist eine deutsche Journalistin und Buchautorin.

Sie besuchte Schulen in Regensburg, machte dort am Goethe-Gymnasium das Abitur und begann in München ein Studium der Sozialpädagogik.[2] Ab 2000 lebte sie in Barcelona[3] und war dort Produktionsassistentin und Produzentin für Werbefilme und als Buchautorin tätig. Ab 2006 arbeitete sie ausschließlich als Autorin. Seit 2016 lebt sie in Valencia.[1]

Alexandra Reinwarth hat einen Sohn.[1]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Alexandra Reinwarth auf thalia.de, abgerufen am 27. Dezember 2017
  2. Marianne Sperb: Mach dich locker! Ein rotzfreches Buch lieben alle auf mittelbayerische.de, 11. November 2016, abgerufen am 19. November 2017
  3. Alexandra Reinwarth auf literaturtipps.de