Alfred Wahlen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alfred Wahlen (* 15. November 1958) ist ein deutscher Fußballspieler.

Der im rheinland-pfälzischen Farschweiler aufgewachsene 1,86 m große Torwart absolvierte 226 Spiele in der 2. Fußball-Bundesliga und schoss dabei ein Tor.[1] Er war bekannt dafür, sich in den letzten Spielminuten als Stürmer zu betätigen, wo er insbesondere seine Kopfballstärke ausspielte.

Stationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 29. September 2007 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fussballportal.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]