Alfredo Alves

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alfredo Alves
CR Vasco da Gama 1929.jpg
Mannschaft von CR Vasco da Gama 1929,
Tinoco stehend erster v.l.
Personalia
Name Alfredo Alves Tinoco
Geburtstag 2. Dezember 1904
Geburtsort Rio de JaneiroBrasilien
Sterbedatum 4. Juli 1975
Sterbeort Rio de JaneiroBrasilien
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1929–1934 CR Vasco da Gama
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1934 Brasilien 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Alfredo Alves Tinoco, (* 2. Dezember 1904 in Rio de Janeiro; † 4. Juli 1975 ebenda), war ein brasilianischer Fußballnationalspieler.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tinoco spielte in seiner Karriere ausschließlich für den CR Vasco da Gama aus Rio de Janeiro. Mit diesem konnte er zweimal die Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro gewinnen.

Als Mitglied der Nationalmannschaft Brasiliens nahm er an zwei Spielen teil. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1934 am 27. Mai kam er zum Einsatz.[1] Außerdem bei einem Freundschaftsspiel am 24. Juni 1934 gegen eine Katalanische Fußballauswahl.[2] Tore hat er dabei keine erzielt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Länderspiel gegen Spanien Lfd.-Nr. 64
  2. Länderspiel gegen Spanien Lfd.-Nr. 68